Frage an die Profis wg. Getriebe und Ölwanne

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von 1erJunky, 03.07.2012.

  1. #1 1erJunky, 03.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2012
    1erJunky

    1erJunky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Backnang
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Sascha
    Einen schönen, guten Abend an alle,

    heute habe ich meinen 1er aus der Niederlassung geholt nachdem er wg. des altbekannten Kupplungsrupfens mal wieder eine neue Kupplung bekommen hat.

    Als ich mit dem Leihwagen auf dem Weg dorthin war rief mich mein Serviceberater an und meinte es sei etwas blödes passiert: Beim anschrauben des Getriebes wurden die linken mit den rechten Schrauben vertauscht und da sie verschieden lang sind wurde dabei die Ölwanne beschädigt, welche dann auch gleich auf deren Kosten getauscht wurde.

    Also vorweg kann ich sagen, daß mir nie was aufgefallen wäre, wenn er es mir nicht gesagt hätte; der Wagen fährt ja jatzt auch wieder wie neu.

    Also meine Frage ist eigentlich ob das überhaupt Sinn macht mit den Schrauben und der Ölwanne.

    Weiß das jemand?? Danke schonmal.

    Achja, hätte ich die sonst selber irgendwann tauschen müssen oder lebt die beim 1er länger als das Auto?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1erJunky, 03.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2012
    1erJunky

    1erJunky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Backnang
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Sascha
    :winkewinke:

    Kein Schrauber am Start? Will nur wissen ob der mich reingelegt hat, was ich jetzt vom Gefühl her zwar nicht glaube, aber ne Aussage von nem unparteiischen Profi wäre schon gut.

    :aufgeregt:
     
  4. #3 clonehunter, 03.07.2012
    clonehunter

    clonehunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    in welchem sinne legt er dich rein wenn er ne neue ölwanne einbaut? Oo
    ich weiss zwar nicht wie es da drunten aussieht aber heutzutage ist alles SO kompakt gebaut dass das sehr wohl möglich sein kann.

    ausserdem würd ich ihm nen kuchen backen für so eine ehrlichkeit ;D
     
  5. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.954
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    Sorry,

    aber was soll die Frage :?

    er hat gleich Ehrlich von dem Missgeschick erzählt - er hätte ja auch nichts sagen brauchen - wo liegt also dein Problem :?
     
  6. #5 1erJunky, 03.07.2012
    1erJunky

    1erJunky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Backnang
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Sascha
    Ja habt ja recht. Ist auch sonst alles immer TOP gelaufen mit dem. Bin in der letzten zeit aus anderen Gründen wohl zu misstrauisch geworden.

    War jetzt auch nicht böse gemeint..

    Weiß vielleicht jemand ob der Einser ne "lifetimeölwanne" hat?
     
  7. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.954
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    eine was :shock:
     
  8. #7 1erJunky, 04.07.2012
    1erJunky

    1erJunky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Backnang
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Sascha
    Also ich meine ob die Ölwanne überhaupt ein Verschleissteil ist.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 clonehunter, 04.07.2012
    clonehunter

    clonehunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    nein
     
  11. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Aber ich denk nicht, dass da unterschiedliche Schrauben verwendet werden...
     
Thema: Frage an die Profis wg. Getriebe und Ölwanne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. getriebe profis bmw

Die Seite wird geladen...

Frage an die Profis wg. Getriebe und Ölwanne - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. [F20] Getriebe F20 - Sychronisation

    Getriebe F20 - Sychronisation: Hallo, Langsam glaube ich auch ein Montagsauto erwischt zu haben. Neben dem Kettenrasseln ("alles normal"), defektem Fensterheber...
  3. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  4. [F2x] Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel

    Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel: Hey Leute hätte eine Tuning-Box von Reichert also kein BILLIG ding! Abzugeben bei Interesse bitte Melden. Preis ist Verhandlungssache :-)
  5. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]