Frage an die Moppedfahrer

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von GeeBee, 28.01.2011.

  1. GeeBee

    GeeBee 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Seligenstadt
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    Morgen,

    wollte mal die hier anwesenden Moppedfahrer fragen was ihr so für Motorräder im Bereich bis 1000€ empfehlen könnt, da ich momentan noch Klasse A nachmache (Dienstag Theorieprüfung :swapeyes_blue:) und dann vielleicht irgendwann im Sommer anfangen wollte zu fahren.

    Habe mich mal umgeschaut, und jetzt so auf Anhieb würde mir die Suzuki GS 500E eingefallen. Wie sieht das eigentlich bei Motorrädern aus, was sind wirklich viel Kilometer für so en Mopped?

    Danke euch,
    Sebastian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tarsobar, 28.01.2011
    Tarsobar

    Tarsobar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Christian
    Hmmm, da hätt ich noch eine von in der Garage.
    Da is aber viel dran zu machen (Reifen (~7J alt), Schläuche (na ja, ist halt BJ. 89), Kerzen und am besten auch Kabel, und den Vergaser sollte man auch mal gründlich reinigen (Kiste steht seit 5J).
    Also zuviel als das ich die guten Gewissens verkaufen würd.

    Das gute an der GS 500 is halt der Motor, den kannste quasi nicht kaputt kriegen. Fahrwerk is halt recht weich, wenn du eine suchst, dann am besten mit WP Gabelfedern und Federbein. Das entschärft die Schlaglochsuchmaschine. Statt des 10W das 15W Gabelöl ist wegen der höheren Dämpfung auch zu empfehlen.

    Die 600er Bandit is auch n feines Gerät und macht dann auch offen weitaus mehr Spass als ne GS 500.

    Wieviel VIEL ist, ist wie immer relativ. Manche Moppeds sind mit 20k fertig, andere rattern auch locker 80k+ weg.
     
  4. GeeBee

    GeeBee 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Seligenstadt
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    Wieviel würde es den Kosten ne Maschine in dem Bereich fahrbar zu machen? Kenne mich zwar ein bisschen mit Mopped's aus, der perfekte Schrauber bin ich aber auch nicht :(

    Aber soll mir auch nur als Anfängermaschine dienen, in 2 Jahren möchte ich mir dann so oder so etwas mit mehr Hubraum kaufen ;) :)

    Werde mich mal nach ner GS 500 und der 600er Bandit umschauen, wenn es was günstiges in der Umgebung gibt mir das auch mal anschauen. Hat sonst noch jemand gute Tipp's für Moppeds für mich?
     
  5. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Gut sagen wir es mal so du wirst kaum in der Preisklasse eine Gebrauchte mit annehmbaren KM finden... Motoren werden eben ordentlich getretten aber die Honda oder Yamaha älteren Baujahrs sind recht ordentlich.. solltest halt Checkheft etc schauen und vll eine mit neuem Zylinder / Kolben holen

    Viel KM sind schon 20/30k bei ungepflegten
     
  6. #5 Kurvensau, 28.01.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Suzuki SV 650 is auch noch relativ günstig.
    Wie Tarsobar schon ehrlich meinte, wirst du bei so einem alten Motorrad noch gut reinstecken müssen.

    Mal ehrlich, wenn du dir nen e81 kaufen kannst, müssen doch minimum 2500 € drin sein. Dann kriegst du auch schon was anständigeres, was nicht erst komplett neu revidiert werden muss.
     
  7. #6 klostersepp, 28.01.2011
    klostersepp

    klostersepp 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    würde auch eine 600er Bandit oder 600 Yamaha Diversion empfehlen
    die Vierzylinder dieser Moppeds sind unkaputtbar
     
  8. #7 Kurvensau, 28.01.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul

    Die 600er Viezylinder sind halt absolut scheiße in der 34 PS Zeit zu fahren. :wink:
     
  9. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    34 PS pro Zylinder sind doch absolut okay... was du hast...
     
  10. #9 123d Alpinweiß, 28.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2011
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
  11. #10 Kurvensau, 28.01.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Klar, 34 PS pro Zylinder sind wieder was anderes :wink: ...aber 8 PS sind a weng mager^^
     
  12. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Lass ihn doch die abgeranzten fahren... muss doch net neu sein und superschick... die Technik tuts bei den alten auch... Die neuen sind nur anfällig voll mit Technik und gedöns das kostet und störungen hat...

    Alte Maschine heißt man kann selbst warten
     
  13. Muerte

    Muerte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rösrath
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Roman
    Das ist doch mal was was in meinen Fachbereich fällt.
    Also erst einmal würde ich dir mal den Zahn ziehen das du für 1000,-EUR
    etwas gescheites bekommst imho mindestens 2000,-EUR solltest du schon einplahnen. Desweiteren kann ich von einer GS500E nur dringend abraten.
    Wenn schon was aus der 500er Klasse aus der Zeit dann eine CB500.
    Die SV650 S/N ist auch nicht gerade das beste für einen Anfänger da der V2 etwas arg ruppig am Gas hängt und die Bremse vo. sehr bissig und schlecht dosierbar ist. Die Richtung GSF600 S/N ist da schon etwas besser.
    Meine Empfehlung im Bereich Strassen/Allround Motorrad ist die Yamaha FZS600 Fazer mit max. 30k gelaufen.
     
  14. #13 Kurvensau, 28.01.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Nuja, Geschmackssache :eusa_shifty:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Muerte

    Muerte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rösrath
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Roman
    für geübte ist das nicht das Prob. aber vertraue mir meine Erfahrung ist das gerade bei der ersten Modellreihe das doch für viele Anfänger ein Problem war.:nod:
     
  17. #15 daytona900, 28.01.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Je mehr Zylinder am anfang desto ruhiger läßt sie sich fahren, würde zu ner
    Diversion XJ600 oder S greifengibts locker abn 1000er u Luft/öl gekühlt
     
Thema:

Frage an die Moppedfahrer

Die Seite wird geladen...

Frage an die Moppedfahrer - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  3. [E82] Felgen Frage

    Felgen Frage: Hi Leute ich fahre einen 135i Coupe und wollte mir neue Felgen gönnen. Jetzt meine Frage was kommt gut auf dem 1er rüber ? Bin für 18zoll oder...
  4. [F21] Neuer 118d und ein paar Fragen

    Neuer 118d und ein paar Fragen: Hallo zusammen, gestern konnte ich mit voller Freude meinen 118d in Estoril Blau in Nürnberg in Empfang nehmen. Kurz paar infos zum Auto: Auto...
  5. Auspuffaufhängung 1er, Frage

    Auspuffaufhängung 1er, Frage: Hi, wenn ich von hinten unter schaue sieht man das Auspuffrohr etwas tief hängend. Kann aber so normal sein. Kann das jemand bestätigen? Es ist...