Frage an die Automatikfahrer!

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von invincible, 23.12.2010.

  1. #1 invincible, 23.12.2010
    invincible

    invincible 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    hab letztens ein Auto mit DSG Automatik gefahren und muss sagen im Vergleich schaltet die viel sanfter. Vll bilde ich mir das ja nur ein aber ich finde die BMW Automatik ist da schon ein bisschen hakeliger vorallem im 1. Gang. Ist das bei euch auch so?

    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blauer Wolf, 23.12.2010
    Blauer Wolf

    Blauer Wolf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Wilfried
    Hallo,
    nein finde ich eigentlich nicht. Ich habe ein Fahrzeug mit Automatik und eines mit Doppelkupplungsgetriebe. Mit beiden kann man cruisen und die Schaltvorgänge sind recht weich, bei der Abforderung der Leistung ist es dann (natürlich) mit der Sanftheit vorbei.
     
  4. #3 invincible, 23.12.2010
    invincible

    invincible 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem ist es so wenn ich langsam losfahre merkt man bei der Automatik die Schaltvorgänge deutlich, vorallem vom ersten auf den zweiten Gang. Wenn ich aber stark beschleunige merkt man fast garnichts.
     
  5. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Ab zum :D und Software-Update
     
  6. #5 invincible, 06.01.2011
    invincible

    invincible 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    So Wagen stand nun zwei Tage in der Werkstatt und ein Software-Update wurde durchgeführt. Hat aber leider auch nichts gebracht :-(
     
  7. #6 RolandHB1, 06.01.2011
    RolandHB1

    RolandHB1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Spritmonitor:
    Moin,

    ich bin die etwas über einen Monat ein 335i Cabrio mit DKG gefahren und insbesondere beim Rangieren hat mich die etwas ruppige Art des DKG gestört, da ist die Automatik in meinem 123dA Cabrio viel sanfter und besser geeignet.

    Bei reiner Geradeausfahrt ist das DKG gefühlt etwas sanfter als mein Automatikgetriebe, aber das merkt nur ein sehr feinfühliger Fahrer ;)

    Beste Grüße
     
  8. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Hm... klingt alsob dein Mechatronic ne Macke hat. Reklamieren.
     
  9. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    Morgens direkt nach dem losfahren finde ich die Automatik schon etwas ruckig, ich vermute aber das ist normal.

    Ist der Wagen warmgefahren, merkt man nix. Wenn ich Musik laufen habe, sehe ich es manchmal nur am Drehzalmesser wenn er schaltet.

    Man muss sich allerdings mit dem Gasfuß an die Automatik gewöhnen.
    Wer das erste mal mit ihr unterwgs ist "provoziert" sicher eine Menge unpassende Schatvorgänge.

    Etwas mehr spürt man die Schaltvorgänge aber im manuellen Modus,
    der gefällt mir trotzdem am besten, weil ich öfters mal Bock habe die Gänge etwas höher zu drehen und es einfach Spaß macht.
     
  10. #9 invincible, 06.01.2011
    invincible

    invincible 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist hald ob ich nicht zu feinfühlig bin^^, weil ich zum Vergleich nur das DSG Auto von meinem Dad habe. Und bei dem DSG sind die Schaltvorgänge viel sanfter.
     
  11. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Und das soll nicht so sein. Ein Wandler-Automatik sollte sanfter schalten. Sonst könnte man den Wandler auch einfach durch n Mehrfach-Nassplattenkuplung ersetzen.
     
  12. #11 invincible, 06.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2011
    invincible

    invincible 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ahh OK ^^ dachte immer das die DSG die ruhigere Automatik ist ^^ Na dann werd ich Morgen mal wieder bei meinem Freundlichen vorbeifahren. Oh man das nervt mich jetzt schon wieder. Das Auto hat nicht mal 7000 KM drauf.
     
  13. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Bei mir war´s noch früher. Aber besser so als aus der Garantieperiode raus, gell?
     
  14. #13 invincible, 12.01.2011
    invincible

    invincible 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    So also hab meinen Wagen wieder Automatik wurde neu Adaptiert und er schaltet meistens ohne Ruckeln hoch :-). Nun das nächste Problem, beim Runterschalten vom 3 auf den 2 Gang ist das Ruckeln wieder da :-( langsam nervts.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 MeisenMann, 13.01.2011
    MeisenMann

    MeisenMann 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Mario
    Hallo zusammen!

    Also das mit dem ruckeln (man merkt halt den Schaltpunkt etwas genauer, nicht das man meint man bekommt immer einen Schlag in den Nacken!) hat meiner auch. Dies aber nur die ersten Kilometer bis er nicht mehr so kalt ist. Ich vermute ja das es auch mit den Temperaturen zusammenhängt.

    Nach etwas längerer Fahrt schaltet er, bei ruhiger Nutzung des rechten Fußes, sehr ausgewogen. Wenn man durchzieht ruckts schon - aber das denke ich ist ok unter hoher Last... Ist halt so wie beim beherzten Handschalten.

    Ich denke, dass dies alles auch eine persönliche Empfindug ist obs nu mehr oder weniger ruckelt!

    Grüssels
    Meise
     
  17. #15 invincible, 01.01.2012
    invincible

    invincible 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    nach zig Aufenthalten beim :icon_smile:, habe ich das Ruckeln beim schalten vom 3 auf den 4 Gang wieder :-( ich bin echt mit meinem Latein am Ende das kanns doch nicht sein.
     
Thema:

Frage an die Automatikfahrer!

Die Seite wird geladen...

Frage an die Automatikfahrer! - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  3. [E82] Felgen Frage

    Felgen Frage: Hi Leute ich fahre einen 135i Coupe und wollte mir neue Felgen gönnen. Jetzt meine Frage was kommt gut auf dem 1er rüber ? Bin für 18zoll oder...
  4. [F21] Neuer 118d und ein paar Fragen

    Neuer 118d und ein paar Fragen: Hallo zusammen, gestern konnte ich mit voller Freude meinen 118d in Estoril Blau in Nürnberg in Empfang nehmen. Kurz paar infos zum Auto: Auto...
  5. Auspuffaufhängung 1er, Frage

    Auspuffaufhängung 1er, Frage: Hi, wenn ich von hinten unter schaue sieht man das Auspuffrohr etwas tief hängend. Kann aber so normal sein. Kann das jemand bestätigen? Es ist...