Frage an alle österreichischen 116d Fahrer?

Dieses Thema im Forum "BMW 116d" wurde erstellt von Michi12, 05.06.2009.

  1. #1 Michi12, 05.06.2009
    Michi12

    Michi12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    HI!
    Ich wollt mir demnächst einen neuen BMW 116d Advantage 5-Türer kaufen!
    Kann mir jemand sagen was ihr im Monat an Steuern und Versicherung bezahlt?
    Freue mich über jede Antwort!
    Danke!
    P.S. Hat jemand erfahrung gemacht mit der Selbstabholing in der BMW Welt in München, wie läuft dass genau ab?
    Herzlichen Dank!
    Gruß Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sushiman, 05.06.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    die steuer bei uns is immer motorleitungsbezogen, also schau in die typenbezeichnung wieviele kw das auto hat und geh dann auf die oeamtc-seite...da gibts einen rechner. was die haftpflicht betrifft bist du auch beim oeamtc gut bedient, mMn ist es bei der haftpflicht egal wen du nimmst da reicht die billigste variante. wenn du kasko auch haben willst solltest du schon auf die leitung auch schauen. da musst du vergleichen, die arbeit kann dir keiner abnehmen.
    sich das auto selbst z importieren ist natürlich möglich, ob sich das bei dem preis auszahlt is so eine frage (das muss man durchrechnen) aufwand is nicht gering, da sollte man schon wissen was man tut
    g, Sushiman
     
  4. #3 Michi12, 05.06.2009
    Michi12

    Michi12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    HI!
    Vielen Dank!
    Bei ÖAMTC war ich gerade drin!
    Da komme ich auf 61 €/monatlich oder 740 im Jahr!
    Kann dass stimmen?
    Danke!
    Gruß Michael
     
  5. #4 Sushiman, 05.06.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

  6. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Da kommt für den 130i ja rund 1130 EUR an Steuer raus... ist das echt wahr? :shock:

    Wir zahlen hier in Deutschland 202 EUR dafür.
     
  7. #6 Sushiman, 05.06.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    ja, leider....ich will also nieeeee wieder eine diskussion hören das ihr so arm seid weil der benzin bei euch so teuer ist... ;-)
    g, Sushiman
     
  8. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Von der verlinkten Seite:
    Ist das aber jetzt KFZ-Steuer und Haftpflichtversicherung gemeinsam?
     
  9. #8 Sushiman, 05.06.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    *lol....NEIN
    das wird nur gemeinsam eingehoben die haftpflicht kommt da noch dazu :crybaby:
    g, ktrfm
     
  10. #9 Spiderin, 05.06.2009
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt muss ich den Sushi wirklich mal bemitleiden. :winkewinke:
    Ich kann mich auch noch gut an ein Gespräch mit einem Freund von WEM erinnern, der in Graz wohnt. Der ist aus allen Wolken gefallen, als wir noch den 120i hatten und meinte, sowas kann man sich in Österreich schon wegen den Steuern nicht leisten. Wenn man dann sowas sieht, glaubt mans sogar!
     
  11. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Ach du meine Sch****

    @Sushiman: willst dein Auto auf mich anmelden?

    Beispielrechnung für 120i vs. 130i in Deutschland:

    Schadenfreiheitsklasse 2: 85%, 1000 Selbstbeteiligung bei Vollkasko, 300 bei Teilkasko

    120i: 1.290,07 EUR (Versicherung) + 135 EUR (Steuer) = 1425 EUR
    130i: 1.538,60 EUR (Versicherung) + 202 EUR (Steuer) = 1740 EUR

    sind 315 EUR Unterschied pro Jahr!!

    Spritkosten im großen Schnitt (120i lang im Schnitt bei 8-9, beim 130i 10) sind 1,5l/100km mehr => bei 1,35 * 1,5 * 200 (wir fahren ca. 20.000km p.a.) = 400 EUR

    das sind zusammen 715 EUR Mehrkosten für den 130i gegenüber dem 120i ... bzw. 60 EUR pro Monat: bei dem Zugewinn an Fahrspaß/Leistung ... absolut verkraftbar bzw. vertretbar.
     
  12. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    ...und die paar wenigen €, die der 130i in der Anschaffung mehr kostet.... :nod:

    Ist der Verbrauch von 10 l eher so zu verstehen:
    "Das eine mal im Ferienlager....sind wir mit unserem 130i nur 110 km/h auf der AB gefahren.....da hat der nur 10 l gebraucht...." :lol:

    Weil das wäre schon der Hammer ein kapitalen 265 PS 6-ender mit so wenig Sprit zu bewegen....
     
  13. #12 hornet116d, 05.06.2009
    hornet116d

    hornet116d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weißenalbern
    hallo,

    zahle für meinen 116d advantage 5 türig bj 05/09
    +comfort und österreichpacket


    ca 1120€ Vollkasko/jahr --> 250 Euro Selbstbehalt

    mfg
     
  14. #13 Sushiman, 05.06.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    tut mir leid, aber da haben sie dich ziemlich über den tisch gezogen (mMn)
    bei einem versicherungswert von 32k€ zahle ich für vollkasko €40/monat (sb 700, glas frei) ich würd mal versicherungen vergleichen...
    oder is das der betrag bei steuer+haftpflicht+kasko? (ich hoffe doch)
    g, Sushiman
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 hornet116d, 05.06.2009
    hornet116d

    hornet116d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weißenalbern
    das ist der betrag für alles zusammen also kasko+haftpflicht+steuer! und selbstbehalt hab ich auch nur bei diebstahl, vandalismus und selbstverschulden glaub ich und da wie gesagt auch nur 250€.

    ich bin der meinung ziemlich gut versichert zu sein und vorallem auch nicht überteuert.
     
  17. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    meiner Meinung nach überversichert für nen 116d wo es ja ums sparen geht... ausser du erwartest öfter mal Schäden...
     
Thema:

Frage an alle österreichischen 116d Fahrer?

Die Seite wird geladen...

Frage an alle österreichischen 116d Fahrer? - Ähnliche Themen

  1. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  2. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  3. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  4. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  5. 116d Stage2 184ps, Ladeluftkühler

    116d Stage2 184ps, Ladeluftkühler: (Auf groß klein Schreibung nicht geachtet, Handy Autokorrektur) Hallo zusammen! Einige tuner bieten für den 16d (F20, 2Liter) ein reines Software...