[Fotoberatung] Zusätzliches Objektiv für Canon EOS1100d

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von marseille13, 10.07.2012.

  1. #1 marseille13, 10.07.2012
    marseille13

    marseille13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DA & OG
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Daniel
    hallo zusammen,

    vor ein paar Wochen habe ich mir eine EOS 1100d mit dem standardmäßigen 18-55mm gekauft, bin damit bis jetzt auch sehr zufrieden.

    Jetzt vor dem Urlaub überlege ich, ob es sinnvoll wäre ein weiteres Objektiv zu kaufen, um einfach Objekte in der Ferne (Gebäude, Panorama von einem hohen Punkt aus, Mädels am Strand ;) ) näher ranzuholen.

    In der engeren Auswahl denke ich an folgende Objektive:
    Canon-EF-S-55-250mm-Objektiv-bildstabilisiert

    Tamron-70-300mm-4-5-Macro-Filtergewinde

    Tamron-18-200mm-digitales-Objektiv-Filtergewinde

    was ist Eure Meinung dazu?

    Und wenn ihr auch eine passende Tasche (kein Rucksack!) für die EOS1100 inkl. 2 Objektive kennt, Tipps nehme ich gerne entgegen.

    schon mal danke im voraus!
    Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob
    Tamron AF 70-300mm 4-5.6 Di SP VC USD digitales: Amazon.de: Kamera & Foto


    Ich würde dir dieses Objektiv empfehlen

    ich habe das Canon objektiv und naja es ist OK . mann kann BIlder damit machen aber wenn du einmal angefangen hast und mehr willst wirst du schnell merken das das Canon an seine Grenden kommt. mit dem verlinkten Tamron wirst du deinen Spass haben.


    Tasche ich hatte noch ne alte Videotasche da passen Foto, Batteriegriff, ersatzakku und 2 objektive rein :)
     
  4. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    Ich habe mir in meiner SLR-Anfangszeit auch erstmal ein Tele geholt. Da kann man nicht viel verkehrt machen, ich habe ein Tamron 70-300mm - schlicht, günstig und dafür recht gut.

    Im Nachhinein wichtiger finde ich den Ersatz des Kitobjektivs durch ein hochwertiges Standard-Zoom. Man fotografiert gerade auf Reisen zu 90% mit dem Standard-Zoom. Und da ist vom Standpunkt der Kit-Linsen von viel Spielraum noch oben.
     
  5. Fairy

    Fairy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Ettlingen/Baden
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Joachim
  6. #5 SparklingGraphit, 12.07.2012
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Ich würde mal behaupten das du als Anfänger und Neuling in diesem Gebiet weder viel Geld für Objektive ausgeben willst, nocht (gerade im Urlaub) bei Besichtigungen ständig ein Objektiv wechseln möchtest, hab ich recht?

    Da für Landschaftsaufnahmen, oder Panorama wie du schreibst, eh nur die Weitwinkligkeit benötigt wird, hast mit deinem 18-55 schon alles drin.

    Da die ganze Objektivwechslerei immer ziemlich "stressig" ist, gerade im Urlaub bei evtl. Führungen, würde ich dir das Tamron 18-200 empfehlen, kannste dein 18-55 daheim lassen und kannst im Urlaub wirklich alles abdecken, von Panorama bis hin zu evtl. Detailaufnahmen im Tele-Bereich.
    Ist zwar schade dass das 18-55 dann ungenutzt zu Hause liegt, aber im Endeffekt das kleinere Übel zu ggf. ständigen Objektivwechsel, oder keine Lust auf den Wechsel und somit einer Fehlinvestition in das Tele.

    Denn stehst du aufm Berg und machst nen Panorama, brauchste die 18mm, gehste 10m weiter und siehst im Tal unten nen tolles Gebäude, kommt das Tele drauf, wieder 10m später brauchst wieder 18mm für die Landschaft oder Gruppenfoto etc. pp. ... das kann einem als Anfänger ziemlich auf die Nerven gehen^^
     
  7. #6 Specter, 12.07.2012
    Specter

    Specter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    1.910
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Oliver
    ich hab mir die L serie gekauft. hab von den anderen nur "schlechtes" gehört.

    wenn du ne "kleine tasche" suchst ich hätte eine abzugeben. ist gerade mal 1monat alt und sieht aus wie neu.

    Canon Custom Gadget 100EG SLR-Kameratasche: Amazon.de: Kamera & Foto

    würde sie dir für 30euro inkl. versand geben

    ( ich hab mich verkalkuliert und hab inzwischen 4 objektive und die passen nicht alle rein ^^)
     
  8. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Das Tamron 70-300mm VC USD (Link von Boby) ist eine sehr gute Wahl, es bietet ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
     
  9. #8 xinghui, 12.07.2012
    xinghui

    xinghui 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2015
    also du solltest dir schon genau überlegen was du fotografieren möchtest, als normalo braucht man ein tele kaum, besonders als anfänger so gut wie nie.

    viel öfters verwendet man die brennweiten eines Kit objektivs, da kann ich dir das Tamron 17-50 2.8 nur wärmstens empfehlen, von der P/L her kaum zu schlagen.
    mit der großen anfangsblende von 2.8 kannst du viel mehr anfangen als wie mit einem tele, welches du vielleicht 1-2 mal verwenden wirst, auf deinem urlaub.

    wenn du wirklich ein tele willst, würdest du mit dem 55-250mm von canon nichts falsch machen. soll ganz gut sein für den preis. vielleicht reicht das geld dann auch noch für ein canon 50 1.8, kostet nur ca. 100€, aber das objektiv ist wirklich gut, sowas sollte jeder haben :)
     
  10. #9 Octopus, 12.07.2012
    Octopus

    Octopus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2011
    Spritmonitor:
    Taschen finde ich die von Crumpler super.
    Hab in der 5500 Foto mit Objektiv + zweites Objektiv + Blitz + Kleinteile.

    Für den Urlaub eignet sich das Tamron-18-270mm als eierlegende Wollmilchsau.
    Macht gute Bilder und ist im Preis in Ordnung. Dabei lockt es nicht ganz so sehr Langfinger an wie die L-Serie und sollte es runterfallen ist nicht gleich der halbe Monatslohn dahin.
    Was damit nicht geht sind Aufnahmen mit hoher Brennweite bei kurzer Belichtungszeit (Mädels beim Beachvolleyball vom Lifeguard Turm aus knipsen); da musst dann schon richtig rangehen :christmas_3:
     
  11. #10 matuschk, 12.07.2012
    matuschk

    matuschk 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hahah, ähnliche Erfahrungen mit einem anderen objektiv gemacht, aber Tamron kann ich auch nur empfehlen
     
  12. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    Im Prinzip alles richtig. Wer aber zumindest etwas Anspruch an die Bildqualität stellt und seine SLR halbwegs ausschöpfen will, wird nicht mit einem sog. Super-Zoom (auch als "Suppenzoom" bezeichnet) in den Urlaub fahren.

    Ich hatte auch mal sowas vor. In den einschlägigen Foren wurde mir dann aber ganz schnell abgeraten. Ich hab mir dann stattdessen zu meinem Tamron 70-300mm (das ich wirklich sehr selten brauche), das Sigma 17-70 gekauft. Das ist für Reisen absolut ausreichend vom Zoombereich her, hat aber eine viel bessere Bildqualität.

    Schau mal unter http://de.pixel-peeper.com/. Da kannste Samples von verschiedenen Objektiven ansehen. Spätestens dann wirste diese Suppenzooms außen vor lassen.
     
  13. #12 SparklingGraphit, 12.07.2012
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Ich bin auch kein Freund von diesen Suppenzooms.. habe selber das Sigma 17-70 f2,8-40 an meiner D7000 und dazu für die "Notfälle" das Sigma 70-300.

    Nur wie ich ja schrieb, wer gerade mit dem Fotografieren anfängt, gerade mit ner absoluten Einsteiger Cam 1100D und im Urlaub vllt. für 20Bilder mal nen Tele braucht, dem würde ich nicht empfehlen sich gleich mehrere Objektive zu kaufen die ingesamt 5mal so viel kosten wie die Cam, sicherlich leidet die Bildquali bei den Suppenzooms, jedoch immernoch besser wie die des standard Kits.
    Und wenn er nach dem Urlaub die Lust am Fotografieren hat, dann verkauft er den "mega"zoom und hat eben 40€ Verlust, was zu verkraften ist.

    Und ich wiederhole mich, gerade als Anfänger, der überhaupt erst noch wissen will was man mit den Cams alles anstellen kann und seinen Weg finden will, der hat garantiert nicht die Lust im Urlaub ständig sein Objektiv zu wechseln, wäre zumindest bei mir so... wenn man mal seinen Weg gefunden hat und mehr auf die Quali setzt und "weiß" wie man fotografiert, dann wechselt man lieber mal das Objektiv um wirklich ein super Bilder zu bekommen.

     
  14. #13 marseille13, 12.07.2012
    marseille13

    marseille13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DA & OG
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Daniel
    vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen.
    Gar nicht so einfach, da sich festzulegen!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    @ Sparkling: den Gedanken, dass es für einen Anfänger reicht, hatte ich anfangs auch. Aber wenn man sich mit doch sehr mäßiger Bildqualität begnügt, dann kann man genauso gleich eine Super-Zoom-Kompakte kaufen (Lumix etc.). Die ist kleiner und billiger.

    Sicher ist das auch ne Budgetfrage, aber gerade dann sind eben 300 EUR für ein Objektiv, das gerade Kompaktkamera-Qualität bietet, zu viel. Dann lieber mit weniger Brennweite begnügen, dafür aber Qualität.
     
  17. #15 Crunchy, 13.07.2012
    Crunchy

    Crunchy 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Ich würde dir die Seite www.photozone.de empfehlen. Die Tests dort sind recht gut und unabhängig.
     
Thema:

[Fotoberatung] Zusätzliches Objektiv für Canon EOS1100d

Die Seite wird geladen...

[Fotoberatung] Zusätzliches Objektiv für Canon EOS1100d - Ähnliche Themen

  1. Sonderausstattung Winterräder zusätzlich?

    Sonderausstattung Winterräder zusätzlich?: Weiß hier jemand was die Sonderausstattung Winterräder zusätzlich bedeutet? :shock: Ich habe meine Fahrgestellnummer bei bimmer.work in den...
  2. [E87] Fahrzeugausweis, zusätzliche Infos

    Fahrzeugausweis, zusätzliche Infos: n'Abend Ich habe mir heute im Internet neue Felgen gekauft und muss dem Anbieter jetzt mehrere Informationen angeben, von denen ich nicht weiss...
  3. [F20] Sport Line zusätzlicher Frontspoiler

    Sport Line zusätzlicher Frontspoiler: Guten Abend zusammen, da ich meinen F20 optisch gerne noch etwas weiter aufhübschen möchte bin ich mehr oder weniger zufällig auf folgende...
  4. Nikon Nikkor 10-100mm f/4.5-5.6 VR Objektiv in schwarz, PD-ZOOM,

    Nikon Nikkor 10-100mm f/4.5-5.6 VR Objektiv in schwarz, PD-ZOOM,: [IMG] Verkauft wird ein Nikon VR Objektiv in Schwarz im Top Zustand. Es ist die Original Verpackung vorhanden sowie alle Anleitungen. Objektiv...
  5. Sony Alpha 35 + 2 Tamron Objektive

    Sony Alpha 35 + 2 Tamron Objektive: Verkaufe Sony Alpha SLT A35 Body 160€ [IMG] Inkl. - Kabeferbedienung - Akku - Ladegerät Versand 7 € Die Kamera ist im sehr guten Zustand und...