Folie ab, Lack aber auch, was nun?

Diskutiere Folie ab, Lack aber auch, was nun? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin moin, Ich habe mein Auto wieder von der Folie befreien lassen, leider sind hierbei an der Fahrertür sowie Schweller rechts Schäden...

  1. #1 Berentzenkiller, 20.02.2011
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.719
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Moin moin,

    Ich habe mein Auto wieder von der Folie befreien lassen, leider sind hierbei an der Fahrertür sowie Schweller rechts Schäden entstanden, die auf eine Nachlackierung des Vorbesitzers schließen lassen. Das die Fahrertür nicht den original Farbton hatte, war mir schon vorher aufgefallen.

    Nun war das Fahrzeug foliert und der Anbieter hat mich aber nicht explizit gefragt ob es nachlackierte Stellen am Auto gibt, die das Ablösen der Folie nicht schadlos überstehen würden.

    Jedenfalls ist es nun so, dass der Lack teilweise mit runtergegangen ist (siehe Foto).

    Die Frage ist, was ich jetzt machen kann, ich bin Rechtschutzversichert. Ich denke die Tür müsste komplett, der Schweller teillackiert werden.

    Danke für Eure Hilfe.

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 momographics, 20.02.2011
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    ging mir genau so. habs einfach lackiern lassen!
     
  4. #3 Berentzenkiller, 20.02.2011
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.719
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Aber selbst bezahlt...?
     
  5. #4 der_haNnes, 20.02.2011
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    no risk, no folie.. oder so :kratz:
     
  6. #5 Phil105, 20.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2011
    Phil105

    Phil105 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldernbach
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Phil
    Spritmonitor:
    Wenn der Verkäufer es nicht erwähnt hat beim Kauf und du den entstanden Schaden per Gutachten auf einen schon vorhandenen Schaden beim Verkäufer zurückführen kannst , ist es einwandfrei möglich einen Rechtsanspruch deinerseits geltend zu machen!
     
  7. NilsN

    NilsN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Nils
    Du bist also Anwalt, ja?
     
  8. #7 Phil105, 20.02.2011
    Phil105

    Phil105 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldernbach
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Phil
    Spritmonitor:
    Ich denke nicht , dass Angaben zu meiner Person ihn in der Sachlage weiterbringen würden ;)
     
  9. NilsN

    NilsN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Nils
    Naja du schreibst das, zwar nicht fehlerfrei, mit ziemlicher Sicherheit. Ich finde, dass es nicht so offensichtlich ist und wollte deshalb wissen, ob das fundiertes Wissen ist ;)
     
  10. #9 Phil105, 20.02.2011
    Phil105

    Phil105 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldernbach
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Phil
    Spritmonitor:
    Sry für die Fehler , ich lieg auf der Couch :D
    Ähm warum, ich meine wenn es Schäden am Wagen gegeben hat die dem Verkäufer bekannt waren und dem Käufer nicht mitgeteilt wurden, könnte man in dieser Handlung eine Täuschung o.ä. sehen. Da ja so z.b. der Wert des Wagens nicht korrekt angegeben wird.
    Oder?
    Das Problem ist hierbei nur das er den Schaden offensichtlich bemerkt und nicht reklamiert hat. Und der Folierer ihn auf die Problematik aufmerksam gemacht hat.
    Ich würde es trotzdem versuchen , ich meine er ist rechtschutzversichert. Kann also gar nichts passieren:narr:
     
  11. NilsN

    NilsN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Nils
    Ich weiß aber z.B. gar nicht ab welcher Schadenshöhe soetwas mitgeteilt werden muss.. Habe bei mir mal Kratzer vom Lackdoktor entfernen lassen. Müsste ich sowas angeben? Ich bin der Meinung das nicht. Aber es kann ja trotzdem passieren, dass sich der Lack deshalb nach dem Entfernen einer Folie ablöst ;)
     
  12. #11 Phil105, 20.02.2011
    Phil105

    Phil105 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldernbach
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Phil
    Spritmonitor:
    Da bin ich deiner Meinung aber noch wissen wir ja gar nicht was genau gemacht worden ist.
    Wenn ich mir den entstanden Schaden ansehe könnte ja durchaus größer gewesen sein und da er rechtschutzversichert ist ;)
    Oder man geht direkt ohne rechtlichen Beistand auf der Verkäufer zu , falls dieser uneinsichtig ist kann man immer noch mit dem "bösen Rechtsanwalt" drohen. Hilft oft.
     
  13. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Erst mal müsste zweifelsfrei beweißbar sein, dass der Verkäufer die Schadensfreiheit angegeben hat... Dann ist so eine Frage wie du es belegen kannst, dass der Schaden nicht dir sondern ihm passiert ist... 6 Monate lang hat ja erst mal die Beweißlast gewirkt.

    Haste von Privat gekauft?

    Ist schwer da was rauszuholen..


    Warum eigentlich schon wieder runter... war doch kein billiger Spaß und dann nur 1 Jahr drauf??
     
  14. #13 Phil105, 20.02.2011
    Phil105

    Phil105 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldernbach
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Phil
    Spritmonitor:
    Natürlich ist es schwer sowas nachzuweisen aber es kann doch eigentlich nicht sein , dass man mit dem Problem ganz alleine ist und einen Schaden vorenthalten bekommt der zu einem Folgeschaden führt auf dem man dann allein sitzt.
     
  15. #14 Lifestyler, 20.02.2011
    Lifestyler

    Lifestyler Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    4.577
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    andere frage warum hasd du wieder die folierung entfernen lassen??!
     
  16. #15 Berentzenkiller, 20.02.2011
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.719
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Ich habe den Wagen jetzt 4 Jahre, ich glaube kaum, dass es da was bringt, auf dem Vorbesitzer zuzugehen...
     
  17. #16 Phil105, 20.02.2011
    Phil105

    Phil105 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldernbach
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Phil
    Spritmonitor:
    Ok , entschuldigung das wusste ich nicht.
     
  18. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Naja das glaub ich dann auch nicht mehr. Anfechten kann man zwar nach Erkenntnis noch, aber das bringt nix.

    Der Folierer hat dich ja scheinbar darauf hingewiesen, dass bei Nachlackierten Teilen Schäden entstehen können, aber der Schaden ist schon extrem.. einfach mal mit Gewalt abgerissen...

    Ich weiß net wenn der Folierer Kulant ist kann er das über seine Haftpflicht abwickeln, aber da musste ihn kennen oder er gut gestimmt sein
     
  19. #18 Tarsobar, 20.02.2011
    Tarsobar

    Tarsobar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Christian
    ouch :eusa_doh:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dz1

    Dz1 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Pascal
    Also mir wurde von einer Folierfirma gesagt:

    "Ist der Lack bzw. das Auto älter als 2 Jahre, kann es sehr gut möglich sein das der Klarlack bzw. der Lack beim entfernen mit abgeht...."

    Deswegen hab ich bei mir auch nix machen lassen.

    Aber scheiße ist das schon!

    Sei froh das nicht mehr ist....
     
  22. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.962
    Zustimmungen:
    47
    Stichwort Verjährung? Könnte knapp werden.
     
Thema:

Folie ab, Lack aber auch, was nun?

Die Seite wird geladen...

Folie ab, Lack aber auch, was nun? - Ähnliche Themen

  1. Ab wann ist die Steuerkette unproblematisch?

    Ab wann ist die Steuerkette unproblematisch?: Liebes 1er Forum, ich möchte mich gerne vorstellen bei euch. Mein Spitzname ist Jackol, bin fast 30 Jahre alt und komme aus dem Ruhrgebiet. Seit...
  2. B58 neuer Turbolader ab 07.2017

    B58 neuer Turbolader ab 07.2017: Hallo zusammen, Das Thema wurde bereits in der Gerüchteküche angesprochen, bevor sich das 2. Facelift herauskristalisiert hatte. Als dann klar...
  3. Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk

    Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk: Frage steht im Titel, Leebmann bietet dies ja zum nachträglichen Einbau an-auch für den M140 sdrive: BMW M Performance Sperrdifferenzial 1er F20...
  4. [Verkauft] F22/F23 Rückleuchten "Blackline" (Folie)

    F22/F23 Rückleuchten "Blackline" (Folie): Hallo zusammen, möchte meine leicht folierten Rückleuchten verkaufen, da ich wahrscheinlich auf die US/FL Rückleuchten umsteigen möchte. Die...
  5. Orangenhaut bei Folie weg bekommen

    Orangenhaut bei Folie weg bekommen: Hallo Leute, ich habe am Wochenende meine Zierleisten, sowie Türgriffe mit Folie "Klavierlack schwarz" beklebt. Habe das erste mal etwas...