Flugrost

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Muecke, 10.07.2010.

  1. Muecke

    Muecke 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Marc
    Wie beseitigt ihr Flugrost?
    Am besten natürlich was auch der Lack verträgt ?
    Wäre fein um Hilfe, das sobald was da ist ich es behandeln kann !:narr:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 10.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Reinigungsknete:wink:
     
  4. #3 groening, 10.07.2010
    groening

    groening 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    5.416
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Bottrop
    Vorname:
    Stefan
    eigentlich müsste auch ganz normale Politur reichen!!
     
  5. #4 BMWlover, 10.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ne, langt meist nicht.
     
  6. #5 MacFish, 10.07.2010
    MacFish

    MacFish 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    nope...

    da hilft nur die Reinigungsknete oder so ein Mittel vom :icon_smile:

    Der :icon_smile: will allerdings 125 Euroni für die Behandlung oder 30 Euroni fürs Mittelchen und dann kannst selber kneten ;)
     
  7. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Wobei doch Reinungungsknete eh viel lackschonender ist als Politur!?
     
  8. Jenson

    Jenson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76857
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Spritmonitor:
    Ich habe beste Erfahrungen mit dem Sonax Flugrostentferner gemacht:

    Aufsprühen kurz einwirkenlassen, danach mit Schwamm nachbearbeiten, abspülen fertig!
    Eventuell nochmal wiederholen!
    Hab aber nie mehr als zwei Durchgänge gebraucht, um alles zu entfernen!
    Achso nach der Behandlung den Lack natürlich neu versiegeln!!


    [​IMG]
     
  9. #8 118dweis, 15.07.2010
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Was verwendet ihr denn um den Lack danach zu versiegeln, bzw. um ihn wieder zu schützen vor Umwelteinflüssen o.ä.? Einfaches Autowachs oder was spezielles?
     
  10. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    ..also ich verwende Liquid Glass und bin sehr zufrieden damit :nod:

    dieses wird nach der Reinigung dünn aufgetragen und mit MF tüch auspoliert, und das in 2-3 schichten...

    bin sicher es gibt noch ne menge anderes - schau mal in den Pflegethread

    lg
    indo5
     
  11. Jenson

    Jenson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76857
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Spritmonitor:
    Habe meguiars 16 und bin sehr, sehr begeistert!

    Einfache Handhabung und Top Qualität!


    [​IMG]
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Stammi

    Stammi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleve
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Frank
    Kann man sich das nicht alles sparen, in dem man einmal Hartwachs drüber wirft ??
     
  14. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Naja, wenn der Lack gut versiegelt ist, dann geht der Flugrost schon leichter weg, ganz aus bleibt es aber nicht.
     
Thema:

Flugrost

Die Seite wird geladen...

Flugrost - Ähnliche Themen

  1. [E81] Flugrost in der Felge

    Flugrost in der Felge: Moin, Kurz und knapp, jemand eine Idee, wie ich den Mist da Weg bekomme ? [IMG] Gruß UncleSam
  2. Flugrost an Bremsscheibe

    Flugrost an Bremsscheibe: Hallo, heute nach dem Reifenwechsel ist mir aufgefallen, dass sich an der Bremsscheibe Flugrost abgesetzt hat. Mir ist bewusst, dass das...
  3. Flugrost am F20

    Flugrost am F20: Mein knapp 6 Monate alter alpinweißer F20 ist rundum mit Flugrost übersät, sogar die Kunststoffteile "rosten", wie schaut das bei euch so aus? In...
  4. [E82] Alpinweiß Flugrost

    Alpinweiß Flugrost: Hallo zusammen Ich hab einen AlpinWeißen 125i e82. Bei der letzten Wäsche hab ich festegestellt das er überall vorallem an dem unteren...