Flugrost entfernen...

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von dalopez, 23.03.2012.

  1. #1 dalopez, 23.03.2012
    dalopez

    dalopez 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Daniel
    Hi Leute,

    ich habe folgendes Problem, jedes mal wenn ich durch die Waschanlage fahre und danach mein Auto bewundere fallen mir diese mini-Flugrostflecken auf. Sie sind aus 2m Entfernung nicht sichtbar aaaaaber ich weiß dass sie da sind :angry::angry::angry: Habe ein weißes 1er Coupe was die Sichtbarkeit deutlich unterstützt....

    Ich schwanke zwischen 3 varianten:

    1. Variante

    Ich habe den Sonax Flugrostentferner in der 500ml Flasche, wie effektiv ist es mit diesem in eine Waschbox zu gehen, das auto damit komplett (evtl mehr als 500ml :)) einzusprühen, einwirken zu lassen und anschließend das auto mit dem hochdruckreiniger zu reinigen ??

    2. Variante

    Fachmännische Lackpflege

    - Professionelle Schleifpolitur mit 2 Durchgängen
    - Professionelle Nanopolitur zur Lackglättung, Lackhärtung und Hologrammentfernung
    - Lackversiegelung

    Diese 3 Schritte kosten mich 130 €

    3. Variante

    3-Fach Schleifpolitur mit anschließender Lackversiegelung auf Wachsbasis

    Kostenpunkt 120 €

    Glaubt ihr mit einer Schleifpolitur gehen die flugrostflecken weg? :gespannt::gespannt:

    Gruß

    Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tim_Taylor, 23.03.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    4. Variante - Reinigungsknete
     
  4. #3 BMWlover, 23.03.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    So schauts aus. Ne gute gibts für 25€ und ist relativ lackschonend im Vergleich zu Schleifpolituren.
     
  5. #4 1erRacing, 23.03.2012
    1erRacing

    1erRacing 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Kauf dir iron.x... Damit ist das flott wieder runter...!


    Sent from my iPad using Tapatalk
     
  6. #5 dalopez, 23.03.2012
    dalopez

    dalopez 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Daniel
    Diese Variante habe ich aus folgendem Grund nicht in betracht gezogen -> Keine Erfahrung damit und keine Ahnung wie das geht :)
     
  7. #6 Tim_Taylor, 24.03.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Wurde hier in diesem Bereich schon oft berichtet wie man knetet
     
  8. #7 misterx, 24.03.2012
    misterx

    misterx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Marc
     
  9. #8 spacegrau, 24.03.2012
    spacegrau

    spacegrau 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dingolfing
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Alexander
    nimm den Sonax! Hab ich auch benutzt und hat für 2x einsprühen gereicht. Hab noch mit nem Schwamm leicht nachgeholfen und jetzt is alles runter ;)
     
  10. #9 BMWlover, 24.03.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Hab mir grad IronX bestellt. Aber geknetet wird eh :)
     
  11. #10 spacegrau, 24.03.2012
    spacegrau

    spacegrau 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dingolfing
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Alexander
    @BMWlover: was benutzt du für Knete? Ich hab mir welche von Sonax geholt aber die hat überhaupt nicht funktioniert...
     
  12. #11 BMWlover, 24.03.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    ich hatte bis jetzt die blaue von Petzolds, die war auch recht gut, aber bei scharfen bzw. starken Verunreinigungen musste man schon ziemlich kneten damit sie damit fertig wurde. Hier würde ich dann etweder die rote MagicClean noch als Ergänzung nehmen.

    Ich teste jetzt aktuell die Dodo Juice Supernatural medium. Sie soll lt. Hersteller eine gute Reinigungskraft haben und Lack dabei weniger angreifen wie vergleichbare Kneten. Ich bin mal gespannt...
     
  13. #12 R1-Rider, 24.03.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Hab heute ganz normale Politur für die Flecken genommen, ging auch wunderbar! :daumen:

    Gruß
    Olli
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 dalopez, 02.04.2012
    dalopez

    dalopez 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Daniel
    meint ihr denn, dass bei einer 3-fach Schleifpolitur der flugrost auch weg geht?
     
  16. Kimba

    Kimba 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    berg.Städtedreieck
    Vorname:
    Dani
    Habe auch ein weißes Auto und wasche von Hand. Werfe die Reinigungsknete in den Eimer mit warmen Wasser, so dass sie schön weich wird und gehe während des waschens mit der Knete und viel Schaum über die Flecken. Die gehen mühelos weg. Wenn das Auto gut gewachst ist, wird das Problem mit dem Flugrost übrigens auch kleiner. Die sind dann kaum noch da. Ist bei mir auf jeden Fall so. :wink:
     
Thema:

Flugrost entfernen...

Die Seite wird geladen...

Flugrost entfernen... - Ähnliche Themen

  1. Ansaugbrücke entfernen

    Ansaugbrücke entfernen: Guten Abend, Hat zufällig jemand eine Anleitung parat für der Ausbau der Ansaugbrücke? Oder eine kurze Beschreibung? Geht es überhaupt ohne von...
  2. F20 VFl Heckemblem entfernen

    F20 VFl Heckemblem entfernen: Guten Tag, kann wir eventuell jemand sagen, wie ich das Heckemblem bzw. genauer gesagt den Chromring an der Heckklappe entfernen kann? Danke im...
  3. [F20] Spiegelkappen entfernen?

    Spiegelkappen entfernen?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie ich beim F20 LCI die Außenspiegelkappen entferne? Sind die gesteckt oder geschraubt? Hab leider nix...
  4. f20 motorabdeckung entfernen aber wie?

    f20 motorabdeckung entfernen aber wie?: hallo ich möchte von mein bmw 116i f20 bj 2011 die motorabdeckung entfernen um die zündspulen zu wechseln. wie kriege ich es ab ? ist es einfach...
  5. BMW Spoiler abgerissen, Klebereste entfernen

    BMW Spoiler abgerissen, Klebereste entfernen: [ATTACH] Servus zusammen, leider sehr traurige Nachrichten. Mir hat jemand mutwillig meinen BMW Performance Heckspoiler abgerissen. (Bild im...