Flugrost am 1er

Diskutiere Flugrost am 1er im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; ............ Überschrift vom MOD wieder umbenannt :idea: Gruß Miles

  1. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    21
    ............
    Überschrift vom MOD wieder umbenannt :idea:

    Gruß

    Miles
     
  2. #2 Polaris, 19.01.2009
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    Hört sich komisch an. Insektenreste um die Jahreszeit?
    Ich glaube ein Bild wäre am besten.
     
  3. #3 Tschebi, 19.01.2009
    Tschebi

    Tschebi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ba-Wü
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Wenn das so bei dir aussieht dann müsste es Flugrost sein.
    Ich warte noch auf eine Antwort aus München ob das nach 2 Monaten normal ist.

    [​IMG]
     
  4. #4 bursche, 19.01.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    iihhhh... gesund sieht das auf jeden Fall nicht aus :shock:
     
  5. Joern

    Joern 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Das sieht echt eklig aus....aber irgendwie nicht wie Insekten.... :(

    Und durch rubbeln geht das weg? Hmm..komisch....
     
  6. #6 Polaris, 19.01.2009
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    Das sieht aber echt richtig mies aus :shock:
     
  7. #7 Tschebi, 19.01.2009
    Tschebi

    Tschebi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ba-Wü
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Nicht verwechseln das ein Bild von meinem Auto und nicht um Themanstarter. So Flecken hab ich an Front, Heck und die komplette Seite entlang.
     
  8. #8 Polaris, 19.01.2009
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    Ja das hab ich mir schon gedacht :wink: Aber bei dir sieht das wirklich übel aus :( Geht das eigentlich bei dir noch ab oder ist es zu hartnäckig?
     
  9. #9 Tschebi, 19.01.2009
    Tschebi

    Tschebi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ba-Wü
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Ja geht schon noch ab, aber nur mit viel Geduld und die habe ich nicht. Der Händler meint es ist mein Problem, und München hällt sich bis jetzt mit einer Antwort auch noch zurück. Kann ja nicht sein das der Wagen nach 2 Monaten trotz Pflege so aussieht.

    [​IMG]
     
  10. #10 Polaris, 19.01.2009
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    Nein das kann echt nicht sein, das erinnert mich an eine alte Hauswand die seit Jahrzehnten nicht getrichen wurde. Bin gespannt was bei der Sache jetzt endgültig rauskommt :roll:
     
  11. #11 Berentzenkiller, 19.01.2009
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Das sieht schwer nach "Flugrost" aus. Metallischer Staub legt sich auf die Karosse und fängt an zu oxydieren.
     
  12. #12 Spiderin, 19.01.2009
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Jepp. Ich würde das vom Anschaun her auch als Rost interpretieren. Wie auch immer sowas passiert?
     
  13. #13 Stahlratte, 19.01.2009
    Stahlratte

    Stahlratte 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Naja, da es ja oberflächliche Anhaftungen sind - welche also wohl nicht im Zusammenhang mit der BMW-Lackierung stehen - was hat dann der Händer/Hersteller damit zu tun?!

    Allerdings finde ich die Flecken auch schon etwas seltsam. Aber das könnte zum Beispiel theoretisch irgendein Metallstaub sein, der dann oxidiert...(Industrie, Baustelle, ...)

    Kauf´Dir die Magic-Clean-Knete - und das Zeugs ist ratzfatz vom Lack... :wink:
     
  14. #14 ziboy84, 19.01.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    genauso ist es...-stand das auto evtl. an straßenbahnschienen oder hast du öfter mal ein winterdienst-fz mit heruntergelassenem schild (funkenflug) überholt? micropartikel von der bremsanlage können auch schon reichen...-ein grund mehr, weshalb ich mich doch noch für radkäppchen entschieden habe....

    trau mich gar nicht meinen zu waschen, denn ich fürchte er sieht genauso aus...-hab schon einzelne dieser punkte festgestellt....mit diesem sonax "x-treme-clay & spray" soll es wohl abgehen....
     
  15. #15 MikeTheMig, 19.01.2009
    MikeTheMig

    MikeTheMig 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    wenn ich das richtig verfolgt habe, hat der thread-ersteller sich bis jetzt ja nicht mehr gemeldet und alle anderen bilder sind von den jeweiligen als flugrost-bilder reingestellt worden.

    bei meinem alten (seat) hatte ich das problem dass sich der ruß vom diesel mehr oder weniger reingefressen hat. musste man kräftig wegpolieren dann gings.

    prinzipiell wird es wohl immer helfen bei einem SAUBEREN fahrzeug den lack mit nem hochwertigen pflegeprodukt zu behandeln, alles weitere sollte dann zumindest eine zeitlang deutlich leichter entfernbar sein.

    sonstige hartnäckige rückstände wie schon erwähnt mit einer reinigungs-knete entfernen, gibt nicht´s besseres
     
  16. BrunoS

    BrunoS 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Re: An alle weißen/hellen 1er Fahrer, Probleme nach der Wäsc

    "Schwarze Flecken", deren Ursache unklar war, hab' ich mit Teerentferner wegbekommen. Möglicherweise war's irgendwas "Fettiges".
     
  17. #17 Elchkopp, 19.01.2009
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann bei meinem weißen QP keine derartigen Verunreinigungen feststellen. Weder die vom Threadersteller beschriebenen noch die auf den Bildern (die wirklich sonderbar aussehen).

    Würde auch nicht glauben wollen, dass das normal sein kann.

    Bin mal auf den Ausgang gespannt....

    Gruß
     
  18. #18 Fabi189, 19.01.2009
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Diese Flecken kommen wie schon vorher geschrieben von den Schneeräumern. Die Haben unten am Schild extra Verschleißbalken dran die immer gewechselt werden. Und das nicht all zu selten.
    Und jetz ratet mal wo die paar Hundert Kilo Stahl nach dem abschleifen landen...... :? auf der Straße. Die Spliter setzten sich dann am Lack an und rosten nach kürzester Zeit.
    Ein Mittel das auf jeden Fall hilft ist diese Watte mit Poliermittel in der Blechdose: NEVR DULL heist das Zeug (im Baumarkt zu bekommen)

    Grüße,
    Fabi
     
  19. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    21
    So hab jetzt mal zeit gefunden die Bilder zu machen!
    Stell jetzt mal 2 Exemplarische Online:

    1) ca. 15-20 cm unter dem hinteren Fenster der Beifahrerseite:

    (Und es ist wirklich kein Kratzer, in Life sieht man das es nichts im Lack ist sondern nur eine außen aufliegende Verschmutzung)
    [​IMG]


    2) Front des Fahrzeugs (Frontal gesehen) Zwischen Scheinwerfer und Niere:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Falls ihr die Verunreinigungen nicht so genau seht einfach mal ein bisschen mit dem Kontrast der Bilder/oder des Monitor Spielen. Hab hier grade nicht die Möglichkeiten
     
  20. Mig 35

    Mig 35 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Peine
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Christian
    Habe auch ofter schwarze Flecken die bei rüberwischen schmieren
    die gingen mit Politer ab ,glaube es war Teer oder Fett
     
Thema:

Flugrost am 1er

Die Seite wird geladen...

Flugrost am 1er - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] H&R Spurverbreiterung 4 Spurplatten für 1er, 3er, 5er usw.

    H&R Spurverbreiterung 4 Spurplatten für 1er, 3er, 5er usw.: Moin, aufgrund eines Fahrzeugwechsels biete ich hier meine H&R Spurverbreiterung zum Verkauf an. Das Set beinhaltet 4 Spurplatten also für beide...
  2. Navi im 1er Cabrio mit bluetooth nachrüsten

    Navi im 1er Cabrio mit bluetooth nachrüsten: Hallo Jungs hallo Mädels für meinen Neuerwerb, ein BMW 118i cabrio Bj.10.2008 mit Navi Business. Ist es möglich das Navi mit bluetooth...
  3. [E82] MR.5 Airintake für 135/ 1er M

    MR.5 Airintake für 135/ 1er M: Biete mein Mr.5 Intake zum Verkauf an. Inkl. Oem Luftfilter (8000km gelaufen) und zwei Raid HP Luftfilterpilzen. Der metallverstärkte...
  4. [Verkauft] Original BMW Rückleuchten LED HIGH links & rechts Top Zustand für 1er F2x

    Original BMW Rückleuchten LED HIGH links & rechts Top Zustand für 1er F2x: Original BMW Rückleuchten HIGH Für F20/F21 mit Xenon *Fahrzeuge ohne Xenon müssen codiert werden Daten Hersteller: Original BMW Version: LED HIGH...
  5. Halter Steuergerät 1er 3er X1 Z4

    Halter Steuergerät 1er 3er X1 Z4: Hallo Zusammen, ich verkaufe hier einen Steuergerät-Halter(für Sitzmodul) von BMW mit der Teilenummer 52107140863. Sollten Sie sich unsicher sein...