Flüssigkeit im Motorraum ausgetreten...

Diskutiere Flüssigkeit im Motorraum ausgetreten... im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo... wie soeben in einem anderen Beitrag geschildert, stehe ich vor einem evtl. Kaufvetragsabschluß. Meine Bedenken sind jedoch in 2 Ansätzen...

  1. #1 Nikolaus4711, 23.08.2009
    Nikolaus4711

    Nikolaus4711 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    wie soeben in einem anderen Beitrag geschildert, stehe ich vor einem evtl. Kaufvetragsabschluß. Meine Bedenken sind jedoch in 2 Ansätzen begründet. Den 1. Fall mit Lenkung habe ich bereits geschrieben und hoffe "hier" eine verwertbare Resonanz zum 2.Fall zu erhalten. Es ist nun mal ggf. mein 1.BMW und ich habe nur beschränkt Ahnung hinsichtlich KFZ.
    Problem:
    Bei Motorbesichtigung (118d,6/2006)..ist an der rechten Seite, wo mehrere Schläuche zum Kühlergrill verlaufen - eine schmierige Flüssigkeit von mir erkannt worden.Vom Außmaß tropfte dies u.a. auch mal auf die Antriebsmanschette.Ich hab es mit dem Finger mal abgewischt um zu erfahren, ob es geruchstechnisch einzustufen ist. Es roch nicht nach Öl (eigentlich nach nix). Was gibt es in dieser Region alles an Flüssigkeiten (neben Kühlwasser) was dem nahe käm? Leider habe ich bisher noch nirgends eine Seite aufstöbern können, wo ein solcher BMW 118d aussagekräftig abgelichtet ist (um es besser beschreiben zu können)...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pfälzer, 23.08.2009
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Es könnte Hydrauliköl sein.

    Bei meinem 120d BJ 10/05 hatte ich das auch gehabt.
    Da war es eine Undichtigkeit des Schlauches vom Vorratsbehälter der Servo zur Servopumpe.

    Wenn es bei Deinem das Gleiche ist, gibt es eine PUMA ( http://www.ff-muenchen.de/pdf/db-puma.pdf ) und wird auf Gewährleistung bzw. Kulanz behoben.


    Edith sagt: Das könnte auch der Grund für Dein anderes Problem sein.
     
Thema:

Flüssigkeit im Motorraum ausgetreten...

Die Seite wird geladen...

Flüssigkeit im Motorraum ausgetreten... - Ähnliche Themen

  1. [E87] Rattern im Motorraum - DISA?

    Rattern im Motorraum - DISA?: Hey liebe Leute :D, ich habe ein kleines Problem mit meinem 130i (LCI, 114000km). Da ich in letzter Zeit vermehrt ohne laute Musik im Auto...
  2. Geruch aus dem Motorraum

    Geruch aus dem Motorraum: Hallo zusammen, nachdem wir unser Fzg. abstellen entsteht immer ein Geruch wie heißes Gummi oder Plastik, welcher m.E. auf der Fahrerseite...
  3. Gummi-Geruch aus Motorraum

    Gummi-Geruch aus Motorraum: Hallo, bei meinem 116i steigt mir nach einer ca 30-minütigen Autobahnfahrt beim Aussteigen ein unangenehmer Gummi-Geruch in die Nase. Der Geruch...
  4. [E87] Rasseln bzw. Klackern im Motorraum

    Rasseln bzw. Klackern im Motorraum: Guten Abend, ich habe einen 116i aus dem Jahr April 2006 mit 170.000 Kilometer. Ich habe vom Thema mit dem Kettenspanner bzw. Steuerkette gehört...
  5. [E8x] 116i 2006 Klackern im Motorraum

    116i 2006 Klackern im Motorraum: Hey Community, ich habe wahrscheinlich ein Problem mit meinem 1er (10/2006, N45). Und zwar kann ich ein deutliches klackern im Motorraum...