Fliegengrab auf Alpinweiss entfernen

Diskutiere Fliegengrab auf Alpinweiss entfernen im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Freunde, nach einer Ausfahrt ist mir aufgefallen, daß die Front, Motorhaube und die Spiegeln ein wahres Fliegengrab auf dem weissen Lack sind....

  1. #1 astrokerl, 11.05.2012
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    Freunde,

    nach einer Ausfahrt ist mir aufgefallen, daß die Front, Motorhaube und die Spiegeln ein wahres Fliegengrab auf dem weissen Lack sind.

    Und eigentlich trotz Waschlanze und Besen sehr schwer weggehen auf der Tanke.

    Was kann ich bei weissem Lack tun, damit sich die Fliegenreste leichter entfernen lassen? (Front versiegeln, spezielles Lösungsmittel .... ???)

    p.s.: bitte KEIN vorschlag wie Öffis verwenden, nicht schneller als 30 fahren, Fahrrad, zu Fuß gehen ..... :wink:



    grüsse aus wien
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 derFoeller, 11.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2012
    derFoeller

    derFoeller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    1. Fliegenfriedhof schön einweichen. Bei diesen warmen Temperaturen auch gerne mehrmals mit der Lanze draufhalten, damit das immer schön feucht bleibt und weich wird.
    2. Den richtigen Reinigungshandschuh Marke Obi für 2,50 kaufen.
    [​IMG]
    3. Nach der Einweichphase mit dem Reinigungshandschuh drüberwischen. (Sehr schonend, da Mikrofaser)
    4. Glücklich sein.

    PS: Das wichtigste ist wirklich nicht irgendwelcher Chemo-Müll, sondern das Einweichen.

    MfG
    Mathias
     
  4. #3 hidden1011, 11.05.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Das wichtigste ist den Lack Polieren und Versiegeln. Hartnäckige Fliegenreste musst du einweichen.
     
  5. #4 astrokerl, 11.05.2012
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010


    sonen handschuh werd ich mir mal besorgen .....

    danke!
     
  6. #5 Maulwurfn, 11.05.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.788
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Helgoland
    Mit Insektenentferner einweichen.
     
  7. #6 Tim_Taylor, 11.05.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Und wenn das alles nicht reicht, dann kneten
     
  8. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.323
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    hab mal gehört das zeitung feucht gemacht und über nacht ein gewirken lassen , alles weg machen soll, sprich einweichtund dann ganz leicht weg gehen soll aber was mit der drucker schwärze is keine ahnung
     
  9. #8 derFoeller, 11.05.2012
    derFoeller

    derFoeller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Seh ich nen bissl skeptisch. Am nächsten morgen kannste dann wahrscheinlich ohne Zeitung trotzdem die News auf der Motorhaube lesen :mrgreen: Wie gesagt, is aber nur ne Vermutung, dass sich die Druckerschwärze mit löst.

    Grüße
     
  10. #9 Tim_Taylor, 11.05.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Ja, das geht, ist quasi das selbe Prinzip wie Insektenentferner nur umständlicher.

    Besser mit normalem Insektenreiniger einsprühen, einwirken lassen und mit abdampfen.
    Danach neu wachsen/versiegeln, denn der Insektenentferner löst auch das Wach/Versiegelung ab.

    Richtig hartnäckige, eingetrocknete Insektenleichen gehen am besten mit Knete ab, nach dem kneten muss man ebenfalls neu wachsen/versiegeln.
     
  11. #10 Alex-88, 11.05.2012
    Alex-88

    Alex-88 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen / Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Alex
    Also ich nehme immer einen Drucksprüher mit warmem Wasser und Autoshampoo zum Einweichen. Das ganze wiederhole ich zwei bis drei mal, dann kommt der Hochdruckreiniger zum Einsatz :icon_smile:
    Habe keine Lust auf die Chemiekeule und neu versiegeln :mrgreen:
     
  12. #11 hidden1011, 11.05.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Also wenn der Lack super Poliert und Versiegelt ist gehen die Fliegenreste superleicht weg, auch ohne Insektenentferner.
     
  13. #12 JogiBaer, 12.05.2012
    JogiBaer

    JogiBaer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Degreaser/Mildes Shampoo mit Warmen Wasser verdünnt, mit dem weichem Pinsel auftragen... Anschließend mit einem Detailer alles blanko wischen...
     
  14. #13 hidden1011, 12.05.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Ein Degreaser ist nichts anderes als ein Insektenentfrner, nimmt aber das Wachs vom Lack
     
  15. #14 astrokerl, 12.05.2012
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    das denk ich mir auch - nur ich hab noch nie in meinem Leben ein Auto poliert und versiegelt - und ein weißes schon überhaupt nicht.

    Kann man das einer Firma anvertrauen, wenn ja was kostet sowas?

    Wenn nein - und da gibts sicher einige unter euch die dieer Meinung sind - was brauch ich denn überhaupt, damit ich ohne Maschinen sowas im DIY Verfahren mal angehe?


    grüsse aus wien
    alex
     
  16. #15 hidden1011, 12.05.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    In diesem Forum sind viele Beiträge zum lesen. Es gibt auch noch das Autopflegeforum einfach ein bisschen einlesen dann wird das schon.
     
  17. #16 rodscher, 12.05.2012
    rodscher

    rodscher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Joschi R.

    Küchenkrepp, Shampoo und immer ordentlich einweichen

    rodscher
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Santo_1979, 09.06.2012
    Santo_1979

    Santo_1979 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsenheim
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Martin
    ...ja guter Tip, den werde ich mir auch holen....
     
  20. Golde

    Golde 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ich mag diese Tentakeldinger nicht... Ich nehme Sie nur noch für die Felgen...

    Im Grit Guard bekommt man Sie nicht richtig sauber und man hat keine Ahnung wieviel Dreck da drinnen hängt...
     
Thema:

Fliegengrab auf Alpinweiss entfernen

Die Seite wird geladen...

Fliegengrab auf Alpinweiss entfernen - Ähnliche Themen

  1. Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009

    Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009: Hallo . Ich möchte an meinem BMW 120d den Kühlmittelwassersensor tauschen. Mein Problem ist die Motorabdeckung ,wie bekomme ich die Abdeckung...
  2. M-Paket Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300, E-Reihe

    M-Paket Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300, E-Reihe: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten, nicht beschädigten M-Paket-Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300. Die Front sollte...
  3. [F2x] BMW M2 Heckspoiler Alpinweiss Uni

    BMW M2 Heckspoiler Alpinweiss Uni: Zum Verkauf steht ein BMW Heckspoiler von einem M2 in Alpinweiss Uni lackiert. Spoiler wurde direkt nach der Auslieferung des Fahrzeuges...
  4. [E87] Plug&Play Verstärker Axton A430/Entfernung BMW-Business

    Plug&Play Verstärker Axton A430/Entfernung BMW-Business: Hi, überlege mir, meinen 1er Facelift (11/2009) hifimäßig weiter – aber nicht allzu aufwändig – aufzurüsten. Vorhanden ist: Radio Business...
  5. Typenschild entfernen: Wie am besten?

    Typenschild entfernen: Wie am besten?: Demnächst schneit's einen neuen ins Haus, nur wurde der mit Typenschildern bestellt. Die kleben nun seit 11000km und knapp über einem Jahr dran....