Flatternde Lenkung

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von overcast, 19.08.2007.

  1. #1 overcast, 19.08.2007
    overcast

    overcast Guest

    Sers,

    nach 1 1/2 Wochen Standzeit hab ich gestern mal wieder mein 1er bewegt.

    Was mir schon nach ein paar Metern auffiel ist das die Lenkung bei 80km/h (auch darunter) zitterte (Pendelbewegung, ca. n 1/2 Finger breit) was zuvor definitiv nicht so war (oder ich hatte mich schon daran gewöhnt).

    Jedenfalls sind die Felgen gewuchtet, ich hab kein Bordstein derweilen mitgenommen gar Druckverlust in den Reifen erfahren.
    Radbolzen sind auch noch alle nach den entsprechenden Nm angezogen.

    An der Straße kann es auch nicht liegen, die war neu geteert..

    Was hatn der 1er für ne Lenkung verbaut, hydraulisch oder elektro ZF Scheiße?

    Tipps was es sein kann?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HavannaClub3.0, 19.08.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    Standplatten.

    Reifen mal richtig warmfahren. wenn die Unwucht dann immer noch da ist kannst du weiter nachdenken.
     
  4. #3 overcast, 19.08.2007
    overcast

    overcast Guest

    Hmm, krass.
     
  5. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Jep Standplaten :-) Drum sollte das Auto, wenn es über eine längere Zeit steht, mit erhöhtem Luftdruck in den Reifen abgestellt werden :wink:
     
  6. Günni

    Günni Guest

    standplatten kann ich mir nach 1.5 wochen nicht vorstellen.
    mein ttr stand immer 6 monate im jahr und hatte keine.
    vielleicht einfach nur ein subjektiver eindruck :shock: 8)
     
  7. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Overcast fährt sehr weiche Sportreifen mit wenig Druck - da bilden sich sehr gerne Standplaten. Hatte ich am Focus mit Eagle F1 auch schon nach wenigen Wochen. Wenn es entsprechend heiss ist geht das auch schneller. Overcast sein Auto stand fast ausschließlich draußen ....
     
  8. Günni

    Günni Guest

    hatte auch auf meinem ttr den goodyear f1. 255 schluffen hinten :twisted:
     
  9. #8 overcast, 20.08.2007
    overcast

    overcast Guest

    Öhm wenig Druck?

    Ich hab fast 3 Bar drinne...(2,7)

     
  10. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Na den ;-) Wenn´s n schlanken Fuß macht - ich dachte Du fährst weniger Druck @ Gripjunkie :twisted: :twisted:
     
  11. Günni

    Günni Guest

    weniger druck bedeutet nicht zwangsläufig mehr gripp :idea: da
    sich möglicherweise die auflagefläche deutlich verringert.
    oder fährt er einen gelände-ballon-reifen :?:
     
  12. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Das steht hier nicht zur Debatte :wink:
     
  13. olli_g

    olli_g 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thurgau, Schweiz
    Zuviel Druck im Reifen bringt eher das Gegenteil als was man erhofft!
    Je mehr Druck drin ist, umso mehr wird die Auflagefläche rund, sprich der Reifen liegt dann nur noch in der Mitte auf und aussen und innen nicht mehr. Das bedeutet zum einen weniger Grip da weniger Auflagefläche und zum anderen höherer Verschleiss (da das Gewicht des Autos weniger verteilt ist und in der Mitte mehr Gewicht aufliegt als wenn es gleichmässig verteilt wäre), und dann auch nur in der Mitte, was heisst, dass der Reifen früher ersetzt werden muss. Der Fahrkomfort wird auch geringer.

    Also +0.3 bar über Werksangaben sind kein Problem, alles darüber würde ich nicht tun.
     
  14. #13 overcast, 21.08.2007
    overcast

    overcast Guest

    Wie dem auch sei...

    Jetzt steht er wieder 2-3 Wochen rum, mal schaun ob das Problem erneut auftritt.

    Vielleicht hat mir auch einfach nur jemand die Wuchtungsgewichte geklaut.. :shock: :roll:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    wie kann man sein 1er rum stehen lassen ???

    Darfs du nicht fahren oder kannst du nicht oder has du
    auch ein z4 m probiert :lol: :wink:
     
  17. #15 overcast, 22.08.2007
    overcast

    overcast Guest

    Ich tucker derzeit mit krassen 90 Turbo Diesel PS durch die gegend :mrgreen:

    Echtes Traktorfeeling aus dem Hause Ford 8)
     
Thema:

Flatternde Lenkung

Die Seite wird geladen...

Flatternde Lenkung - Ähnliche Themen

  1. Lenkung M140i xDrive

    Lenkung M140i xDrive: Nach gut 2000 km bin ich nach wie vor begeistert vom Auto. Eine Kleinigkeit stört mich aber doch etwas. Im Vergleich zum 135i Coupé mit...
  2. Schwergängige Lenkung

    Schwergängige Lenkung: Hey Leute, habe ein Problem mit meiner var. Sportlenkung und zwar ist meine Lenkung im Vergleich zu meinem Vater sein m235i deutlich...
  3. 120D LCI Lenkung schwergängig

    120D LCI Lenkung schwergängig: Hallo Leute, ich habe vor kurzem einen BMW E81 120D Facelift Baujahr Ende 2009 erworben. Mir ist nun aufgefallen, dass im Gegensatz zu anderen...
  4. Lenkung versagt ... komplett neue Software

    Lenkung versagt ... komplett neue Software: Moin, Bin gestern bei der Arbeit los mit meinem m235i x drive... Auf den ersten 30 Meter ist mir aufgefallen das meine Karre dezent heftig nach...