[E82] Flatternde Bremse nach Standzeit

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Alex_306, 03.01.2013.

  1. #1 Alex_306, 03.01.2013
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    Moin,

    mein Auto stand jetzt über Weihnachten und Neujahr ziemlich genau 7 Tage. Gestern Abend bin ich dann mal wieder gefahren und mir ist schon beim Einsteigen aufgefallen, dass die Bremsscheiben ziemlich starken Flugrost angesetzt haben. Beim Anfahren gab es dann auch einen ganz schön starken Ruck und die Bremsen waren dann wohl wieder los. Seitdem habe ich aber das Problem, dass das Lenkrad und das Bremspedal beim Bremsen ruckeln. Man merkte es am Anfang stärker, mitlerweile (nach ca. 40km) weniger. Heute Abend bin ich 200Km auf der AB unterwegs und werde es weiter beobachten. Es fühlt sich so an, als seien die Scheiben unrund...?

    Kennt jemand dieses Problem nach kurzer Standzeit? Die Scheiben können sich ja nicht "verzogen" haben, aber mir ist trotzdem etwas unwohl bei der Sache. Werde es aber weiter beobachten und nach der AB-Fahr berichten...

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SirRichi, 03.01.2013
    SirRichi

    SirRichi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grenchen, Schweiz
    Kommt immer wieder mal vor wenn das Auto draussen stehen musste oder sehr hohe Luftfeuchtigkeit herrscht in der Garage... Paar mal etwas stärker abbremsen, damit sollte dann das Problem auch bei dir behoben sein.

    Gruss
     
  4. Kainer

    Kainer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem hatte ich das letze Mal mit einem reinen Garagenwagen. Unterm Carport oder komplett frei stehend ist mir das noch nicht passiert. Wenn der Effekt aber weniger wird und du auch sonst regelmäßig Inspektionen machen lässt, seh ich da kein Problem. Beobachten ist natürlich trotzdem erstmal angesagt.
     
  5. alboin

    alboin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Ich hatte das auch schon, sollte spätestens nach ein paar 100km wieder weg sein, wenn die Bremsen wieder freigebremst sind.
     
  6. Rog

    Rog 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halifax
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Habe ich öfters - ein paarmal stark bremsen und es geht weg. Ist unbedenklich.
     
  7. #6 Alex_306, 03.01.2013
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    Moin

    Also wie gesagt, ich kenne das auch nach 2-3 Tagen standzeit, dass man es mit einigen Bremsungen wegbekommt. Dieses mal war es aber eben nicht so. Aber nach 200Km AB Geknalle ist nun auch wieder alles so, wie es war! Danke für eure Erfahrungen!

    Gruß
     
  8. #7 Alex_306, 30.01.2013
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    So, nun gibt es erneut Probleme mit der Bremse: Nach kurzer Standzeit (über Nacht, am Tag während der Arbeit) hat meine Bremse die ersten Bremsungen 0 Wirkung! Wirklich 0! Erst wenn man es 5-6 mal probiert, wird die Bremse langsam besser, um dann nach weiteren 2-3 Bremsungen wie gehabt arbeitet.

    Zu erst hatte ich Frost und/oder Feuchtigkeit in Verbindung mit dem Salz im Verdacht, aber nun, bei +11 Grad? Klar sind die Scheiben nach der Standzeit nass, aber das sollte sich schon während der ersten Bremsung verzogen haben. Lt. BC habe ich noch 20.000Km auf den Bremsen gut. Evt. mal mit einem Hochdruckreiniger überall reinhalten? Vielleicht doch Salzreste o.ä.?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. joe266

    joe266 Guest

    dann stimmt irgendwas nicht.
    Ich hab kürzlich mein Fahrzeug auch 2 Tage nicht bewegt. Es war nasskalt, ich war davor noch in der Waschstrasse bei ein paar Grad plus. Danach wurde es wieder zapfig.
    Nach der Wäsche kurz 2-3 Bremsungen gemacht, 2 Tage später eingestiegen und die Bremsen sind sofort da und packen auch ohne Verzögerung zu....
    Salzrest o.ä. müsstes du ja auf den Belegen erkennen können....
     
  11. #9 Alex_306, 02.02.2013
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    So, mitlerweile ist alles wieder i.O.

    Hab ihn mal waschen lassen (man kam da eine Brühe runter) und auch mal die Bremse besonders gesäubert. Nun bremst er auch nach längerer Standzeit wieder normal!

    Danke und Gruß
     
Thema: Flatternde Bremse nach Standzeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremse ruckelt nach standzeit

Die Seite wird geladen...

Flatternde Bremse nach Standzeit - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!

    Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!: Hi Leute! Wie die Überschrift schon sagt hab ich mal eine Frage zum Thema Bremsbeläge..... Fahre auf meinem die 18" Performance Bremsanlage mit...
  4. Performance Bremse oder 135i Bremse

    Performance Bremse oder 135i Bremse: Hallo, Wie oben geschrieben suche ich eine Performance Bremse. Es kann die e Performance Bremse sein (338m) bzw die 135i Bremse. Die f...
  5. [E81] Serienstandsverbesserung ( Bremsen )

    Serienstandsverbesserung ( Bremsen ): War am 11.10 beim Forumshändler Marc in Sexau. Da ich mit dem kleinen aufgesetzt war, war ich dort um den Unterboden zu überprüfen. Hierbei wurde...