Fixkosten im Monat für 116i

Diskutiere Fixkosten im Monat für 116i im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo, stark am Überlegen, mir einen 116i FL zuzulegen, mache ich mir natürlich auch Gedanken über die (fixen) Folgekosten (ausgenommen sind...

  1. #1 Capulet, 03.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2011
    Capulet

    Capulet 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    stark am Überlegen, mir einen 116i FL zuzulegen, mache ich mir natürlich auch Gedanken über die (fixen) Folgekosten (ausgenommen sind jetzt Reparaturen etc. – dafür lege ich sowieso separat Geld zur Seite).

    D.h. Sprit, Versicherung, TÜV, Inspektion, Räder,...

    Versicherung kostet mich ca. 600€/Jahr.
    Verbrauch dürfte sich bei 8 bis 9l einpendeln (aus Erfahrung)
    Gefahren werden ca. 7000km/Jahr – 95% Stadtverkehr.

    Was denkt ihr, wird mich der 1er ca. kosten im Monat?

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. massi

    massi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Dürfte doch wohl in diversen Auto-Zeitschriften / Online-Tests zu finden sein..
     
  4. #3 A1exander, 03.02.2011
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Liege ich richtig mit der Vermutung, dass du jetzt jemanden brauchst der dir das ausrechnet?
    Du musst doch nur noch die Steuer googlen und ausrechnen?!
     
  5. #4 Capulet, 03.02.2011
    Capulet

    Capulet 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nein, um Gottes willen, Sprit, Steuer und Versicherung kann ich schon selbst rechnen :)

    Ich meinte eher:
    Inspektion,
    Reifen,
    TÜV.

    Und auch keine Zusammenrechnung, sondern einfach die Zahlen auf den Tisch geknallt :).
     
  6. NilsN

    NilsN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Nils
    Das ist doch nun nicht so schwer.. Um irgendwelche Aussagen zu treffen, fehlen uns sowieso die Daten. Du kannst alle 30.000km ungefähr 300€ für n Ölwechsel mit n bisschen Kleinkram rechnen. TÜV kann man ganz einfach googlen, sind etwa 80€, verstehe ich auch nicht wieso wir dir das raussuchen müssen..

    Und bei den Reifen kommt es drauf an, was für Reifen es sein sollen, wie groß sie sind und wie schnell sie bei dir verschleißen ;)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 A1exander, 04.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2011
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Achso, das lief für mich alles unter Reparaturen :D

    Reifen wirst du bei 7000km/Jahr und bei normaler Fahrweise eher kaufen müssen weil sie irgendwann alt werden, weniger wegen dem Verschleiß.

    Inspektionskosten kommen jetzt stark drauf an wieviel km der Wagen schon drauf hat oder ob er neu ist. Wenn du einen neuen kaufst wirst du lange deine Ruhe haben. Bei 30tkm kommt glaub ich ne kleine Inspektion wo nur bisschen rumgepopelt wird, Öl, Filter etc., das liegt im kleinen 3-stelligen Eurobereich. Bremsenservice ist der erste bei 60tkm wobei ich stark bezweifle, dass alles getauscht werden muss (in 4tkm werd ichs genauer wissen :D)
    Naja und TÜV weißte wohl selber. Neuwagen nach 3 Jahren das erste Mal, danach alle 2 Jahre.

    Bei 7000km im Jahr macht dich der Wagen sicher ned arm. Da würde ich meine Garage verkleinern und auf einen Alltagswagen verzichten ;-)
     
  9. Roby

    Roby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
Thema: Fixkosten im Monat für 116i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw abverkauf 11i6

Die Seite wird geladen...

Fixkosten im Monat für 116i - Ähnliche Themen

  1. [E87] 116i 1,6 LCI - Nur Probleme

    116i 1,6 LCI - Nur Probleme: Hallo liebe Community, Ich wollte nur meinen Frust mal rauslassen, ich lese hier immer im Forum wenn ich ein Problem habe. Was soll ich sagen,...
  2. [F20] 116i Sportline 136ps auf 210ps ( JP Performance )

    116i Sportline 136ps auf 210ps ( JP Performance ): Hey leute undzwar würde ich meinen 116i Sportline Bj 2k12 mit 136ps hochzüchten auf 210ps zumindest bietet das JP Performance an, was haltet ihr...
  3. 116i Probleme über Probleme

    116i Probleme über Probleme: Hallo Freunde und Leidens genossen. Ich habe mir vor ca. 6 Monaten einen Wunderschönen 116i gekauft, es war quasi Liebe auf den ersten Blick. Da...
  4. [E87] Vorstellung meines E87, 116i

    Vorstellung meines E87, 116i : Möchte mich jetzt auch mal vorstellen, da ich 1. gesehen habe, dass es viele machen und 2. habe ich Langeweile Ich heiße Aylin...
  5. BMW E87 116i Auto geht aus

    BMW E87 116i Auto geht aus: Hallo Zusammen, habe bei mir folgendes Problem festgestellt. Wenn ich Kupplung und Bremse gleichzeitig trete geht die Drehzahl runter, kurz hoch...