Firmenleasing vs. Privatleasing

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von Smartie, 08.09.2008.

  1. #1 Smartie, 08.09.2008
    Smartie

    Smartie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hey,

    ich hab mal eine Frage bezüglich Leasing. Gibt es bei BMW auch eine Unterscheidung zwischen Privat- und Firmenleasing?
    Und gibt es noch einen Unterschied zwischen den Raten, die man zahlen muss? Ist Firmenleasing beispielsweise "preiswerter"?

    Ich habe nämlich die Möglichkeit, mein Auto über die Firma zu leasen. Die monatlichen Raten muss ich zwar selbst bezahlen, aber ein Unternehmen bekommt ja meist noch etwas mehr Rabatt auf den Wagen und den Benzin-/Dieseltreibstoff kann man ja von den Steuern absetzen....:wink:

    Gruß :D Jannik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DaSaGo

    DaSaGo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    <Damit hast du dir deine Frage wohl schon selbst bentwortet.
    Zumindest sind das die Pkt., die mir auf anhieb einfallen.


    MfG
     
  4. pietro

    pietro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    bist du unternehmer ? falls ja okay aber denk immer an 1) entweder fahrtenbuch oder 2) 1% regelung.
    Wenn nein vergiss es.....hast du nichts davon.
    Einzige unterschied zw Privat und Firmenleasing (ich habe das als Einzelfirma) ist dass du keine Anzahlung leistung muss wenn du nicht willst......kommt am ende auf das gleichhe
     
  5. DaSaGo

    DaSaGo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Mit der 1% Regelung meinst du als Mitarbeiter eines Autohauses oder ?
    Falls ja könntest du mir Erklärung...wovon 1% abgezogen werden?

    MfG
    danke
     
  6. #5 M to the x, 09.09.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Er meint die steuerliche 1% Regelung für den geldwerten Vorteil der Privatnutzung eines Firmenwagens.
     
Thema: Firmenleasing vs. Privatleasing
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m2 privatleasing

    ,
  2. unterschied privat und firmenleasing

    ,
  3. firmenleasing vs privatleasing

Die Seite wird geladen...

Firmenleasing vs. Privatleasing - Ähnliche Themen

  1. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...
  2. [F20] Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android

    Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android: Hallo zusammen! Da ich jetzt nach 3 Jahren BMW 1er Abstinenz mit einem F21 zurückkehre habe ich mich dieses Mal auch intensiv mit dem Thema...
  3. adaptives Fahrwerk vs Serienfahrwerk

    adaptives Fahrwerk vs Serienfahrwerk: Hallo, mich interessiert ob das adaptive Fahrwerk komfortabler ist als das Serienwerk. Hat hier jemand schon Erfahrungen gemacht?
  4. Typ 1A11 vs. 1A21

    Typ 1A11 vs. 1A21: Hallo Schwarmintelligenz :) Mir ist nun erneut etwas aufgefallen, dass ich nicht so richtig deuten kann. Mein Fahrzeug ist laut Papieren der Typ...