Finanzierung oder Privatleasing

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von ELIXIER, 23.12.2009.

  1. #1 ELIXIER, 23.12.2009
    ELIXIER

    ELIXIER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Wie man unschwer erkennen kann bin ich neu hier angemeldet. Google hat mich auf dieses Forum aufmerksam

    gemacht, gelesen hab ich auch schon einiges, allerdings ergeben sich nach dem gestrigen Besuch des

    örtlichen BMW hHändlers, doch noch einige Fragen.....

    Aber nun von Anfang an, hier meine Situation:

    Ich bin 20 Jahre alt und ab dem Nächsten Jahr fest angestellt. Zur Zeit fahre ich einen Micra 1L. Und

    mit meinem neuen Arbeitsverhältnis strebe ich einen 118i an. So weit war zumindest meine Überlegung

    bisher. Denn den 118i kann ich aus eigener Leistung finanzieren (Sprit, Steuer, Versicherung und das

    Auto). Viele Ausstattungswünsche habe ich nicht, es soll ein FaceLift mit Klimaautomatik und Xenon sein.

    Klima und Xenon sind dabei Pflichtkriterien, alles andere ist trivial ^^
    Das schränkt allerdings die Gebrauchtwagen suche ziemlich ein, woraufhin ich mir einfach mal ein

    unverbindliches Angebot beim BMW Händler für einen eben so ausgestatteten 118i habe durchrechnen lassen.

    Die Normale Zielfinanzierung über 32 Monate endet mit einer Abschlussrate von ca 9000€. Die würde ich

    dann auch weiter finanzieren.

    Das Leasingangebot belief sich auf ca. 500€/Monat. Das erschien mir im ersten Moment beim Händler

    günstig, allerdings wenn ich hier von Leasingpreisen lese, die sich im die ~200€ belaufen bei

    Neuwagenpreisen von über 30000€, vergeht der Gedanke "günstig", schnell. Allerdings müsste ich auch nur

    die Anlieferung ohne Sonderzuzahlung zahlen.

    Hier die Konditionen:

    Fahrzeugpreis: ca 27000,-
    Sondzuzahlung: 0,-
    Laufzeit: 32 Monate
    Monatliche Rate: ca 500€
    Laufleistung: 10000km (inklusive 2500km Puffer ohne Mehrkosten)
    Überführungs- und -Anmeldekosten: 990,-

    Offensichtlich scheint dieses Angebot ja nicht sehr günstig zu sein. Wobei allerdings noch nie einen

    Leasingvertrag abgeschlossen habe, geschweige denn, ein Hochpreisigeres Auto auf Pump gekauft habe.

    Eigentlich wollte ich den BMW später mein Eigen nennen, aber alle 3 Jahre ein neues Auto zu Fahren ist

    auch ne feine Sache.

    Und jetzt bin etwas ratlos und im Zwiespalt: Leasen oder Finanzieren?
    Wenn die Leasingrate niedriger wäre, wäre ich eher fürs Leasing. Aber es gibts sicherlich besondere Dinge beim Privatleasing zu beachten, welche sind diese? Wobei im Internet häufig zu lesen ist, dass sich Leasing nicht für Privatpersonen lohnt, da man nichts steuerlich absetzen kann.

    Was meint Ihr zu der ganzen Sache`?
    Im vorhhinein schonmal vielen Dank für jegliche Ratschläge! :)

    Gruß,
    chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Also 500 € fürs Leasing ist ein ganz schlechter Witz.

    da kriegst du schon ein 135i Coupe anständig ausgestattet für.
    Meine Mutter fährt einen 118d 3Türer für knapp 30.000 Liste. ebenfalls 10.tkm /Jahr und zahlt 300 € im Monat.

    drunter wird man kaum kommen. Aber für 320-340 € mtl. kann man beim Händler des Vertrauens zuschlagen.
    Geh mal nochmal zu deinem Händler und frag ihn höflich, wie sehr er dich bescheissen will*g*

    500 € sind ja nicht nur ohne Nachlässe- da sind ja noch Zuschläge drauf:motz:
     
  4. #3 ELIXIER, 23.12.2009
    ELIXIER

    ELIXIER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Blöd dass ich mich über die 500€ gestern so gefreut habe [​IMG]

    Liegt dieser "Aufpreis" vllt an der fehlenden Zuzahlung bei erhalt des Autos? Denn ich müsste Laut diesem Angebot nur die Monatliche Rate zahlen und die Überführungskosten.
     
  5. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Nee, an der Anzahlung liegt es definitiv nicht.

    Bsp. 2:

    mein 123d Coupe kommt auf einen LP von knapp über 36.000 €.

    Anzahlung 2.000 €- monatliche Rate 355 €.
    Ebenfalls 10.000km/a
    Leg ich die Rate nun auf die Monate um entspricht das einer Rate um die 400 €.
    Und das ist mit Sicherheit im Juli letzten Jahres nicht das allerbilligste Angebot gewesen. es ist aber schon ein sehr gutes.
     
  6. #5 ELIXIER, 23.12.2009
    ELIXIER

    ELIXIER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, wo kommen dann die Kosten her? Die 500€ kamen aus seinem Computer wo ein Leasingrechner mit BMW-Logo rechnete.....

    Nach deinem Beispiel müsste ich ja deutlich unter 350€ Leasingkosten bleiben. Der Wagenwert meines Wunschautos wäre fast 10000€ geringer.

    An meinem Alter kann das auch nicht liegen, oder`? Ich habe den Führerschein erst seit 2 1/2 Jahren.
     
  7. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Liegt definitiv nicht am Alter.

    Ich hab mal auf BMW.de gerechnet:

    BMW 118i 3-Türer
    Gesamtpreis: 29.260,00 EUR
    Ein Angebot der BMW Leasing GmbH.

    36 Monate- 0 Anzahlung 473,98 €
    Bei 33 Monaten knapp 496 €

    da ist null Rabatt drin.
     
  8. #7 ELIXIER, 23.12.2009
    ELIXIER

    ELIXIER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Aber mal ehrlich, kann man denn einen Nennenswerten Rabatt erwarten?

    Ich habe jetzt auch nochmal mit meinen geringen Ansprüchen konfiguriert, da kommt raus:

    BMW 118i 3-Türer
    Gesamtpreis: 26.450,00 EUR
    Laufzeit: 36 Monate
    Laufleistung: 10.000km
    Sonderzahlung: 15% - 3.967,50€
    monatliche Rate: 306,67 EUR

    Damit kann ich eigtl ganz gut Leben.
     
  9. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    naja- es ist Jahresende- da müsste immer was gehen. 10 % sind ohne zu zucken drin. 15-17 % beim Hatch machbar.

    Es sei denn du bist in deinen Verkäufer verliebt- dann ist es was anderes :eusa_shhh:
     
  10. #9 ELIXIER, 23.12.2009
    ELIXIER

    ELIXIER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wenn er eine hübsche Frau wäre... aber selbst dann nicht. Hier gehts ums Geld, dann nehm ich lieber mehr Extras....
    Dazu kommt, dass ich wahrscheinlich erst in einigen Monaten ein derartiges Angebot unterzeichnen werde.
     
  11. nobbo

    nobbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wittgenstein/Land der tausend Berge
    Fahrzeugtyp:
    120d

    Dann hast du doch viel Zeit und bis dahin fließt noch viel Wasser den Rhein hinunter...

    Wenn ich dich richtig verstehe hast du dir zwei-drei Sachen vorgestellt die der neue haben sollte, dein Budget (monatliche Rate) ist auch vorgegeben.

    Einfach immer mal wieder suchen und evtl. auch mal eine Motorisierung höher gehen, bzw. über einen Diesel nachdenken. Der anfängliche Mehrpreis ist bei einem gebrauchten doch nicht mehr existent.

    Ich würde keine 6k€/jahr für Leasing rauswerfen.....jm2ct
     
  12. #11 ELIXIER, 26.12.2009
    ELIXIER

    ELIXIER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja richtig. Denn ein drei-Jahres-Leasing würde knapp 17000€ kosten. Danach muss ich weiter zahlen wenn ich weiter fahren will. Für die 17.000 bekomme ich bestimmt nen guten gebrauchten!
     
  13. #12 BMWlover, 26.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Also 500€ für so ein Auto ist nur für den Händler/Bank ein gutes Geschäft. Ich würde dafür wie schon gesagt wurde, nicht mehr als 320-340€ zahlen. Vergleiche die Händler, das ist sehr wichtig.

    Allerdings würde ich dir doch eher zur FInanzierung raten. Kauf dir nen Gebrauchten für <20.000€ und finanziere den, da haste mehr davon.:wink:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 oVerboost, 26.12.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Und warum least dann du Marco?
    Hat Leasing denn jetzt überhaupt einen Vorteil für einen Privatmann?
    Das mit der Finanzierung hab ich nie richtig verstanden.
    Man tilgt doch kaum was und es bleibt eine hohe Schlussrate übrig.
    Wenn ich das Auto komplett abbezahlt habe, ist es beinahe so alt, dass man schon wieder ans verkaufen denken könnte.

    Nur Bares ist Wahres! Jedoch muss ich gestehen, dass sich die Leasingraten von 200€ bei 0€ Anzahlung für nen 116i verlockend anhören.
     
  16. #14 BMWlover, 26.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Weil ich ein V Leasing habe, das bietet mir deutlich mehr Vorteile bietet. Da es das aber nicht mehr gibt, würde ich zur Finanzierung greifen. Mein nächster wird zu 80% auch bar bezahlt. (die anderen 20% sind für den Fall das BMW irgendwelche Mega Angebote anbietet:nod: )
     
Thema:

Finanzierung oder Privatleasing

Die Seite wird geladen...

Finanzierung oder Privatleasing - Ähnliche Themen

  1. Ziel Finanzierung hier sinnvoll?

    Ziel Finanzierung hier sinnvoll?: Hallo allerseits, ich habe vor mir im nächsten Jahr einen 1er zu kaufen. Es ist mein erster Autokauf, momentan fahre ich noch ein Auto, das mit...
  2. Finanzierung

    Finanzierung: Servus Miteinander :winkewinke: da ich in dem Thema ein totaler Neuling bin und eine Freundin von mir genauso wie ich ein paar Fragen zum Thema...
  3. Finanzierung 135i

    Finanzierung 135i: Guten Morgen, ich habe im Frühjahr vor mir einen 135i Coupe zuzulegen. Da es das 1. Auto ist welches ich selber kaufe (1. Auto kam von den...
  4. Sonderzahlung bei Finanzierung

    Sonderzahlung bei Finanzierung: Hat jemand Erfahrung damit die Finanzierung bei der BMW Bank vorzeitig abzuzahlen oder eine Sonderzahlung zu leisten? Es fallen wohl 15 Euro...
  5. Ratenschutzversicherung Pflicht bei Finanzierung?

    Ratenschutzversicherung Pflicht bei Finanzierung?: Guten Abend zusammen, ich habe vor einigen Tagen ein 1er Cabrio bekommen und dieses auch über die BMW Bank finanziert. Mein Frage wäre:...