Filz ausgeschitten an der HA - Problematisch bezgl. Verschmutzungen/Salz?

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von xuxu, 29.05.2010.

  1. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo zusammen,

    leider hat mir der TÜV diesmal beim Eintragen meines neuen Fahrwerks die Kombi 8x18 ET35 (ET45 + 10mm Platten) mit 225/40 R18 nicht ohne Nacharbeiten an der HA durchgehen lassen... mein Tuner musste einen ca. 2 cm breiten und ca. 20 cm langen Streifen Filz an der HA ausschneiden :(. Ergo... es kann jetzt Dreck/Salz etc. durch diese offene Stelle zwischen Rathausinnenverkleidung (restlichem Filz) und Karosserie gelangen.

    Was meint ihr? kritisch/unkritisch? Irgendwelche Lösungsvorschläge?

    Danke euch & Grüße,

    Joachim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Miles hatte genau dasselbe, hat Jahren damit rumgefahren, unkritisch.
     
  4. #3 HavannaClub3.0, 29.05.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    echt jetzt? wenn man genau nach den Regeln und den 5 geforderten mm geht hätte ich das auch machen müssen da nur 1-2 mm Platz waren. bei mir hat der Prüfer das aber gerade so mit Glück durchgehen lassen - zu hören war bisher auch nix.
    (allerdings bin ich mit 50% F1 Assy zum TÜV, nicht ganz ohne Grund, extra dafür kauf ich keine schmale Reifen...)
     
  5. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Also bei mir hat es auch schon mal mit Beladung gestriffen. Bei voller Verschränkung auf der Hebebühne hat der Reifen auch flächig am Filz angelegen. Außerdem glaube ich, dass sich die Endanschläge durch das Pro-Street-S verändert haben.
     
  6. #5 HavannaClub3.0, 29.05.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    ahh - das kann natürlich sein...
    wenn du die Karre länger behalten willst kannst du ja eh mal von nem Oldtimer Profi von unten Schutz aufbringen lassen, sonst fängt da sowieso früh das rosten an, ist ja ein neuerer BMW... :cry:
     
  7. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Schade, dass das nicht geklappt hat. Mir steht das Ganze ja auch noch bevor und das mit einem Dunlop Reifen :(

    Ich wuerde mir bzgl des Filzes keine Sorgen machen. Wenn da ordentlich Versiegelung reingesprüht wird überlebt der Kotflügel dich. Sogar mein E36 hat 8 Jahre lang ohne einen Rostansatz gehalten.

    Was mich Nut wundert: Ist das Filzdingen wirklich 20 cm lang???
     
  8. Junior

    Junior 1er-Profi

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Ist denk ich kein Problem! Ein Kumpel von mir fahrt auch schon seit drei Jahre so rum ohne Probleme.

    Gruß Alex
     
  9. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Eig. sollte die Karosserie doch überall versiegelt sein? Oder soll ich das noch einmal extra versiegeln lassen?

    Eben ein 2 cm breites Stück von Anfang der Bördelkante bis zum Ende der Bördellkante. Nicht nur das Stück an der Stelle vom Übergang Kotflügel Heckschürze.

    Hoffe, dass es länger als 3 Jahre kein Problem gibt ;). Aber warum hast du dich dagegen entschieden den Filz auszuschneiden?
     
  10. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Achso! So viel soll weggeschnitten werden... :shock: Das haette ich nicht gedacht. Was fährst Du noch gleich für einen Reifen?

    Ich würde auf jeden Fall nochmals zusätzliche Versieglung reinsprühen, da die jetztige Versiegelung nicht dafür geeignet ist Steinschläge abzubekommen. Da gibts eine extra dicke Paste die aussieht wie Mörtel in schwarz...
     
  11. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Okay, dann werd ich mir das noch mal anschauen. Ich fahr den Pirelli PZero (MO) in 225/40 R18... hat eine sehr unvorteilhafte Reifenflanke ;).
     
  12. #11 Mr.Bofrost, 02.06.2010
    Mr.Bofrost

    Mr.Bofrost 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel
    Ich fahre einen Dunlop SP SportMaxx und habe ebenfalls den filz an der HA ausgeschnitten weil der Tüv gemotzt hat.
     
  13. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Und was für eine Felge fährst Du???
     
  14. #13 Mr.Bofrost, 02.06.2010
    Mr.Bofrost

    Mr.Bofrost 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel
    Dotz Mugello 8 x 18 et 35
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ist eben ein genauso breiter Reifen.
     
  17. #15 Morpheus_88, 02.06.2010
    Morpheus_88

    Morpheus_88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Ein Bild mit ausgeschnittenen Filz hat keiner zufällig da oder?

    Gruß
     
Thema:

Filz ausgeschitten an der HA - Problematisch bezgl. Verschmutzungen/Salz?

Die Seite wird geladen...

Filz ausgeschitten an der HA - Problematisch bezgl. Verschmutzungen/Salz? - Ähnliche Themen

  1. Suche M Doppelspeiche 261 HA

    Suche M Doppelspeiche 261 HA: Hallo Suche eine Felge 261 M Doppelspeiche Silber 8,5X18 ET 52 # 36 117 891 051 ohne Beschädigungen Gruß Rainer
  2. xDrive Differtialübersetzungen VA und HA aller Modelle Auflistung?

    xDrive Differtialübersetzungen VA und HA aller Modelle Auflistung?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Auflistung welche Differtialübersetzungen beim xDrive es alles gibt für VA und HA bei allen F20 Modellen....
  3. HA Bremssattel + Träger 130/123/330

    HA Bremssattel + Träger 130/123/330: Hallo, suche neuwertige HA Sättel und Träger passend für den E82 125i Hinterachse, die ich lackieren lassen kann.
  4. [Verkauft] NEUE H&R Federn VA 35-40mm HA 20mm

    NEUE H&R Federn VA 35-40mm HA 20mm: Weitere infos bitte Online im Tüv Gutachten nachlesen. -Neue Tieferlegungsfedern -Waren nie verbaut -Tieferlegung Vorne:35-40mm -Tieferlegung...
  5. [Gefunden] BMW Bremse HA 123d/130i

    BMW Bremse HA 123d/130i: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach Bremssättel und Sattelträger für die Hinterachse vom 123d/130i. Auf den Teilen steht FN42/20 dran....