Fernbedienungsproblem

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von sphinx001, 14.05.2009.

  1. #1 sphinx001, 14.05.2009
    sphinx001

    sphinx001 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Hallo,

    war heute beim einkaufen, schließ mein auto ab, zieh mir einen Parkschein, will aufschließen UND.... nix passiert??

    Drück 4-5mal die fernbedienungstaste nix, musste doch glatt den "echten" schlüssel rausfrimeln und MANUELL :shock: aufsperren!

    Hatte das schon mal vor ein paar Monaten, hab mir aber nix dabei gedacht (Technik kann ja nicht immer funktionieren).

    Hattet ihr das Problem auch schon mal? Und an was könnte es liegen?

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 14.05.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Vielleicht ist die Batterie/Akku der FB nicht mehr gut und möchte gerne gewechselt werden :wink:
     
  4. #3 Forums Plugin, 14.05.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Komfortzugang vorhanden?
     
  5. #4 sphinx001, 14.05.2009
    sphinx001

    sphinx001 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Kein Komfortzugang


    Akku tauschen - was würde das kosten ? lohnt sich das überhaupt?
    Hab aber auch keine lust immer mit dem "Zahnstocher" aufzuschließen!

    Das Auto ist jetzt 3 Jahre alt, kann das jetzt schon das Ende vom Akku bedeuten?
     
  6. #5 thehoern, 14.05.2009
    thehoern

    thehoern 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Der Akku wird doch über das Zündschloss aufgeladen.
    Hast du denn keinen Zweitschlüssel mit dem du ausprobieren kannst, ob das Problem dann immer noch besteht?
     
  7. #6 BMWlover, 14.05.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Beim alten E39 war das schon der Fall, das man da mal öfters die Batterie wechseln musste... Könnte also sein, das es beim 1er auch so ist.

    Kostet vielleicht 7€!?
     
  8. #7 marco-online, 14.05.2009
    marco-online

    marco-online 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Augsburg
    also die neuen sollten angeblich ewig halten!!
     
  9. #8 Legoteil, 14.05.2009
    Legoteil

    Legoteil 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    ewig = wie das 1000 jährige Reich oder die DDR (40 Jahre)?
     
  10. #9 Forums Plugin, 14.05.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:

    Das war aber eine nicht wiederaufladbare Batterie, oder?

    Wie war das mit den sinnbefreiten postings, dem Schlachthaus und den Schweinen? ^^
     
  11. #10 BMWlover, 14.05.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Doch. Soweit ich weiß hatte auch der E39 diese sich wiederaufladenden Batterien. Die Ersatzdinger wurden auch immer von BMW bezogen...
     
  12. #11 daylight06, 14.05.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Kanns sein das du immer nur einen Schlüssel verwendest und nur dieses mal denn anderen verwendet hast. Ging mir genauso, ich habe denn einen Schlüssel ca. ein halbes Jahr im Haus liegen lassen und nie benutzt. Als ich dann mal denn Schlüssel benutzten wollte ging auch nix. Jetzt wechsel ich alle paar mon. mal für ein zwei Tage die Schlüssel durch.
     
  13. #12 monster, 15.05.2009
    monster

    monster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK OF
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    hmm... ich hab so ein "problem" mit meinem ( noch nicht 1er) an nem parkplatz bei mir im ort.
    auf diesem geht nie das auto per fb auf, nur zu! :shock:

    vielleicht hattest du ja auch so ein phänomen?
    hat es denn dann zu hause wieder funktioniert?
     
  14. #13 sphinx001, 15.05.2009
    sphinx001

    sphinx001 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Schlüssel ist immer der gleiche.
    Normalerweise funktioniert auf und zu immer.
    War danach noch ca. 30 min unterwegs und beim zurückkommen und aufschließen war alles wieder in bester ordnung.

    Naja, werd das weiter beobachten. Vielleicht war auch nur der parkscheinkontrolleur mit seiner funke das problem.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 oVerboost, 16.05.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Gut möglich. Im Fernsehen wurde mal gezeigt, dass mit einfachen Kinder Walkie-Talkies die Freuquenzen von Funkfernbedienungen gestört werden können.
    Die gingen sogar noch einen Schritt weiter: Viele Leute drückten nur auf "zu" ohne zu schauen ob auch wirklich zu ist. Sprich das Auto stand offen und zum Test wurden auf dem Supermarktparkplatz diverse Wertsachen aus dem Auto entwendet.
     
  17. #15 Lutze66, 16.05.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tangerhütte
    Hatte ich mir dem Renault auch schon, in Berlin auf dem Parkplatz bei Atelco ging nix mit der Fernbedienung ansonsten nirgends ein Problem.
    Wenn das Problem immer an der selben Stelle auftritt stört da irgendein Funk.
     
Thema:

Fernbedienungsproblem