Fenster

Diskutiere Fenster im Tipps & Tricks beim 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hey hab heute festgestellt das sich das beifahrerfenster nicht soweit runterfahren lässt, wie das vom Fahrer...kann es nur ein fehler im...

  1. #1 emma120d, 23.08.2011
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    Hey
    hab heute festgestellt das sich das beifahrerfenster nicht soweit runterfahren lässt, wie das vom Fahrer...kann es nur ein fehler im endpunkt der Fenster sein?

    weiß vll jemand ob man die elektrischen Fenster neu "einlernen" kann?

    wenn ja wie?

    danke schonmal
     
  2. #2 BMW-Racer, 23.08.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.124
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Amberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2016
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Fenster so weit es geht nach unten fahren, Schalter ca. 30 sek. gedrückt halten. Dann das Fenster wieder nach oben fahren und den Schalter ebenfalls noch für einige Sekunden gezogen halten.
     
  3. #3 emma120d, 23.08.2011
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    hm.. okay

    werde ich gleich mal testen ^^
     
  4. #4 BMW-Racer, 24.08.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.124
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Amberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2016
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Und, hat es funktioniert?
     
  5. #5 emma120d, 24.08.2011
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    leider nicht so wirklich :(
     
  6. #6 daytona900, 24.08.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    1
    Spritmonitor:
    Vonm schwierigkeiten mit dem Runterfahren lese ich jetzt das erste mal. Mal die Verkeidung abmachen ob nicht irgendetwas im Weg hängt!?
     
  7. #7 emma120d, 24.08.2011
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    is das viel arbeit?

    und wo fange ich da am besten an?
     
  8. #8 spacegrau, 24.08.2011
    spacegrau

    spacegrau 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Dingolfing
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Alexander
    Am besten an der Tür, an der das Fenster "klemmt" :narr: :lach_flash:
     
  9. #9 emma120d, 24.08.2011
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    scherzkeks^^
     
  10. TobiKa

    TobiKa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tobias
    Ist nicht viel Arbeit, habe das selbst grad hinter mir.
    Hinter der Blende des Griffs sind zwei Schrauben (Tx20), der Rest ist nur per Plastik Clips befestigt.
    Am besten mit nem Kunststoffhebelwerkzeug dahinter und dann alles mit "gefühlvoller Kraft" abziehen.
     
  11. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    Die Zierleiste an der Tür einfach am unteren Ende anfangen abzuklipsen. Dahinter verbergen sich zwei Schrauben, eine unten, eine oben. Dann in der Mulde der "Türklinke" an der Innenseite der Tür findest du einen Plastikpenöpel, den du vorsichtig herausnimmst. Dahinter verbirgt sich ebenfalls eine Schraube! Ich klipse immer noch zusätzlichen den Kunststoffrand um den Türpin aus, aber ist glaube ich nicht unbedingt notwendig...

    Alles weitere erfordert nur ein wenig Mut, sonst nichts, denn alles weitere ist lediglich geklipst! Guten Punkt suchen und mit einer gesunden Mischung aus Behutsamkeit und Gewalt ziehen ;) Dann hast du plötzlich die gesamte Türverkleidung in der Hand ;)


    MfG bruoli
     
Thema:

Fenster

Die Seite wird geladen...

Fenster - Ähnliche Themen

  1. Fenster knarzt auf dem letzten Zentimeter

    Fenster knarzt auf dem letzten Zentimeter: Hallo Leute, habe leider zu obigem Thema nichts gefunden, deshalb versuche ich es mal selbst hier und hoffe jemand kennt das Problem. Wie dem...
  2. Wasser im Auto? Nasse Scheiben? Fenster Beschlagen?

    Wasser im Auto? Nasse Scheiben? Fenster Beschlagen?: Hallo Leute, ich fahre einen E81 Baujahr 2010 mit Schiebedach. In letzter Zeit kommts mir vor, als wäre zu viel Feuchtigkeit im Auto. Die...
  3. Nach FRM tausch gehen fenster nicht richtig?

    Nach FRM tausch gehen fenster nicht richtig?: ich hab heute mein frm1 halogen nsw gegen ein FRM2 nsw halogen getauscht, alles umgepinnt (fürs Bremslicht) und es läuft auch. Bis auf die...
  4. Fenster Zierleisten Demontage

    Fenster Zierleisten Demontage: Hallo leider habe ich keine Antworten in der Suche gefunden. mein F20 hat leider kein Blackline sondern silberne Zierelemente an den Türen am...
  5. 135i Fenster öffnet ständig wieder

    135i Fenster öffnet ständig wieder: Hi, Mein Fenster von der fahrerseite öffnet sich ständig wieder wenn ich es hochfahren möchte. Kann es sein das der Fensterheber kaputt ist oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden