Fenster geht alleine wieder auf ?! Hääääääää ??

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von reggaefish, 26.05.2009.

  1. #1 reggaefish, 26.05.2009
    reggaefish

    reggaefish 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    116i
    hallo alle, (geht um einen 3-türer)

    ich hab mal eine frage. und zwar hab ich heute folgendes festgestellt: meine scheibe (beifahrerseite) geht nachdem ich sie zu mache (mit der "ich drück einmal das knöpfchen und sie fährt alleine hoch" technik ;-) ) wieder ca. 15 - 20 cm auf.

    es tritt bei folgendem vorgehen auf:

    - fahren, beide fenster sind ganz offen
    - anhalten
    - beide fenster zu (mit oben beschriebener technik)
    - während dem hochfahren "START STOP" knopf drücken
    - gleich schlüssel rausnehmen
    - sprich der schlüssel is draussen, bevor das fenster ganz oben is
    - das beifahrerfenster geht zu, geht aber gleich wieder ca. 15 cm auf.
    - fahrer-fenster geht ganz zu

    wenn das dann passiert is, kann ich das fenster wieder zu machen mit obiger technik, es geht aber immer wieder auf.
    bleibe ich auf dem knöpfchen (fensterheber) bis das fenster oben is bleibt es zu.

    frage: is das so ein sicherheits-feature, wie das starten ohne schlüssel im slot oder is das irgend ein fehler ?

    irgendwie sieht es zu gewollt aus als dass es ein fehler sein könnte. ;-)

    würde mich mal interessieren ob das andere auch feststellen.

    das geheime buch hab ich befragt, stand aber nix drin. ;-)

    grüße aus dem süden
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 26.05.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Guten Morgen,

    IMO ist das der Einklemmschutz, der denkt, dass da was zwischen klemmt und das Fenster wieder auf macht...
     
  4. #3 derBarni, 26.05.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Auch Moin!

    Versuch es mal mit einer Neukalibrierung:

    - Fensterheber-Schalter zum "öffnen" drücken und gedrückt halten, wenn das Fenster offen ist weitere > 3 Sekunden gedrückt halten
    - Fensterheber-Schalter zum "schließen" ziehen und gezogen halten, wenn das Fenster geschlossen ist, weitere > 3 Sekunden geschlossen halten

    Hatte sowas in der Art auch mal, aber nicht in Zusammenhang mit dem beschriebenen Prozedere. :-k Wenn die Kalibrierung nicht oder nicht dauerhaft helfen sollte, ab zum :) und den Software-Stand checken und ggf. updaten lassen ;)
     
  5. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Jungs, Respekt, dass ihr den o.g. Text überhaupt verstanden habt. Das liest sich ja wie ne Ikea Aufbauanleitung ;)
     
  6. #5 marco-online, 26.05.2009
    marco-online

    marco-online 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Augsburg
    das ist ja noch harmlos.. neulich regnet es leicht.. und ich fahre mit angekippten schiebedach herum... plötzlich geht es einfach auf! und niemand hat oben gedrückt :D
     
  7. Dirko

    Dirko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Habe das gleiche Problem mit der Beifahrerseite. Ich probiere es auch mal..
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 derBarni, 26.05.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Meinst Du meinen Text oder den von reggaefish? :-k
     
  10. #8 reggaefish, 26.05.2009
    reggaefish

    reggaefish 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    116i
    also ich hab meinen text verstanden ;-)
    und den rest auch ;-)

    und überhaupt... ikea anleitungen haben keinen text. nur bilder ;-)
     
Thema:

Fenster geht alleine wieder auf ?! Hääääääää ??

Die Seite wird geladen...

Fenster geht alleine wieder auf ?! Hääääääää ?? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  2. RPA geht nicht zu initialisieren

    RPA geht nicht zu initialisieren: Guten Abend, ich habe heute, bei meinem e81 facelift, Winterreifen draufbekommen und nach ca. 5km leuchtete die RPA Anzeige auf. Ich habe dann...
  3. Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.

    Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.: Hallo, schon wieder was Neues, war gerade Einkaufen, packte den Kram ein. Zu Hause in der Garage bekam ich die Heckklappe nicht mehr auf. Sie...
  4. Wie geht es weiter?

    Wie geht es weiter?: Hallo zusammen! Obwohl ich ja nun seit gut einem Jahr von 530xd auf A6 gewechselt habe, bin ich hier immer noch sporadisch aktiv - weil's so...
  5. [F20] Heckscheibenheizung geht nur im Wischbereich

    Heckscheibenheizung geht nur im Wischbereich: Hallo zusammen, ich musste heute feststellen, dass die Heckscheibenheizung im 116i F20 Bj 2013 meiner Frau nur im Wischbereich heizt! Der...