Fenster Beifahrerseite geht nicht komplett runter, normal?

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von west2south, 22.05.2009.

  1. #1 west2south, 22.05.2009
    west2south

    west2south 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich habe bei meinem 120i ein kleines Problemchen, ist aber eigentlich nur Optik:

    Die rechte Seitenschreibe bei meinem Cabrio geht im Regelfall nicht ganz runter, sondern steht ca. 2 mm raus. Wenn man das Fenster öfter schliesst, geht allerdings bei ca. jedem 10. Versuch die Scheibe komplett runter.

    Bei der Wartung habe ich das angesprochen, der Händler meinte, das wäre normal, kann man nicht ändern. Warum es bei der linken Seitenscheibe nicht so ist, konnte er nicht erklären.

    Habt ihr das auch oder eine Idee, ob das wirklich normal ist?

    Gruss

    west2south
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Würde mal sagen dass die rechter Seitenscheibe mal neu initialisiert werden muss.
     
  4. #3 borsti81, 22.05.2009
    borsti81

    borsti81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Hatte ich bei meinem ersten Auto (Fiesta Bj. 89) auch mal :lach_flash:
     
  5. wst48

    wst48 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Spritmonitor:
    Re: Fenster Beifahrerseite geht nicht komplett runter, norma

    SICHER NICHT! Ich würde mal einen anderen :) kontaktieren!
     
  6. Andy.

    Andy. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Re: Fenster Beifahrerseite geht nicht komplett runter, norma

    Händler wechseln :wink:
     
  7. #6 HavannaClub3.0, 23.05.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    solange das Fenster bei Highspeed keine Geräusche macht und auch beim ein-/aussteigen gut funktioniert würde ich das beim :D nicht erwähnen - sonst fängt der nur an zu verschlimmbessern... was sind schon 2 mm? :wink:
     
  8. #7 west2south, 24.05.2009
    west2south

    west2south 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hi,

    danke erst mal für die Antworten.

    Neu initialisieren kann ich mal probieren, hat Händler angeblich auch gemacht.

    Nun, der Händer ist normalerweise recht gut, deshalb kommt mir das ein wenig merkwürdig vor.

    Aber es ist in der Tat so, es sind nur 2 mm und das Cabrio ist absolut dicht und ohne jeglich Windgeräusch. Wenn anschliessend zwar die Scheibe runter geht, aber dann Windgeräusche stärker sind habe ich wirklich nichts gewonnen. Ich denke, ich werde das so lassen.

    PS: Ich kam gerade, bei besten Wetter, von einer Tour über die Großglocknerstraße. Ein Traum!
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    is bei mir auch so, habe allerdings keine cabrio! aber was solls! mich stört das nicht! und die fensterheber gehen gut und alles passt!
     
  11. #9 space77, 25.05.2009
    space77

    space77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    ... also bei mir stehen die Scheiben auch minimalst über. Bei mir ist es allerdings auch schon vorgekommen, dass die Scheibe komplett runtergefahren ist. Das war dann allerdings immer ein (schlechtes) Zeichen dafür, dass die Inititalisierung flöten gegangen ist und das hat wiederum hat meist andere Probleme nach sich gezogen.

    Bei mir lags einer fast entladenen Batterie - lass mal auf Garantie einen "Energiecheck" machen. Zudem hab ich festgestellt, dass das Verdecköffnen mittels FB ziemlich auf die Batterie geht .. 8)

    Weiter hoch fährt die Scheibe beim Schliessen wegen der Sache übrigens nicht!
     
Thema: Fenster Beifahrerseite geht nicht komplett runter, normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw scheibe geht nicht ganz runter

Die Seite wird geladen...

Fenster Beifahrerseite geht nicht komplett runter, normal? - Ähnliche Themen

  1. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  2. [E87] Zischen von Beifahrerseite

    Zischen von Beifahrerseite: Hallo, bin neu hier im Forum und hoffe ich bin hier an der richtigen Stelle. Habe seit einigen Tagen ein Problem mit meinem 120d BJ 2005. Während...
  3. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  4. RPA geht nicht zu initialisieren

    RPA geht nicht zu initialisieren: Guten Abend, ich habe heute, bei meinem e81 facelift, Winterreifen draufbekommen und nach ca. 5km leuchtete die RPA Anzeige auf. Ich habe dann...
  5. Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.

    Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.: Hallo, schon wieder was Neues, war gerade Einkaufen, packte den Kram ein. Zu Hause in der Garage bekam ich die Heckklappe nicht mehr auf. Sie...