Felgenschaden vorne Rechts - Kosten?

Diskutiere Felgenschaden vorne Rechts - Kosten? im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Mahlzeit, heute ist es dann mal nach fast 10 Jahren Auto fahren zum 2. Mal passiert, dass ich mir ne Felge zerschossen habe :( In einer...

  1. Kurbel

    Kurbel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit,

    heute ist es dann mal nach fast 10 Jahren Auto fahren zum 2. Mal passiert, dass ich mir ne Felge zerschossen habe :(

    In einer Rechtskuve anscheinend zuviel Gas gegeben (ich bin die Kurve schon 1000x gefahren), natürlich nicht damit gerechnet, zu weit rechts war ich für so ein Manöver auch und ich war sofort (da nutzte ESP nix) auf der Bordsteinkante. Die Felge vorne Rechts ist schön gesprungen, der Reifen sieht aber noch ganz gut aus.

    Ich hab die kleine V-Speiche 229 mit 195/55er in 16 Zoll drauf. Hat da jemand nen Plan, auf was für Kosten ich mich da einstellen muss (mal angenommen, dass am Reifen nichts dran ist - sonst wirds teuer bei 2 neuen Reifen). Und übernimmt das Service Leasing Paket da irgendwelche (Teil)Kosten? Gleich Montag fahr ich zum Händler und lass es so oder so reparieren ... Ach mann ich könnt mich schwarz ärgern. Das ist der krönende Abschluß einer absolut beschissenen Woche ...

    Gruß
    Kurbel
     
  2. #2 Stuntdriver, 18.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Locker bleiben,ein Beinbruch wäre schlimmer. Ich denke eine neue Felge ist das Minumum, wenn du Pech hast noch 1 Reifen und eine Neueinstellung von Spur/Sturz. Mehr wird hoffentlich nicht kaputt sein. Je nachdem wie teuer es wird die Vollkasko in Anspruch nehmen. Informieren würde ich sie schonmal.
     
  3. Kurbel

    Kurbel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Mach ich am Montag alles. Die Vollkasko läuft eh über meinen Händler (war quasi im Leasingpreis mit drin). Ist eh blöd, weil der Händler bei dem ich den Wagen gekauft habe, in Frankfurt ist und für Reperaturen nicht in Frage kommt. Aber das lässt sich ja alles klären.

    Gruß
    Kurbel

    P.S.: Man was hätte ich mich früher aufgeregt, da zahlt sich das Älterwerden doch mal aus - man nimmt es irgendwie gelassener hin :D
     
  4. #4 BMWlover, 18.07.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die Felge ist gesprungen? :shock: Oder hast du nur den bekannten Bordsteinschaden?

    :sinnlos:
     
  5. #5 Stuntdriver, 18.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Eine sogenannte Dopsfelge - gibt's nur bei Performance Vollausstattung und bei absolviertem Sonderfahrlehrgang. :mrgreen:
    Felgenbezeichnung: 314 (leider ebenfalls bereits ausverkauft) :grins:

    Edith brüllt: Quatschkopf...das war die 2006er BugsBunny Sonderedition! Das andere ist doch nur für 135er! :roll:
     
  6. Kurbel

    Kurbel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ich trau mich echt nicht, dass zu fotografieren - aber mache ich gleich mal. Und ja, die Felge ist gesprungen.
     
  7. #7 BMWlover, 18.07.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Oha...

    Ich hab es nämlich auch schon geschafft ne Felge in ner Rechtskurve (sehr eng) an den bordstein zu setzen, hatte aber "nur" Abschürfungen, die man wieder richten konnte...
     
  8. Kurbel

    Kurbel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Da sind die Bilder ...

    ... oh man, das schmerzt. Ich weiß echt nicht, was mich da geritten hat ...

    Hier gibt es die Bilder ;)

    http://yfrog.com/0wimg7196kjx
     
  9. #9 BMWlover, 18.07.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Re: Da sind die Bilder ...

    Hmm, also ich würde da auf jeden Fall mal zum Felgendoc fahren. Die füllen ja Material nach, so dass er das evtl. richten könnte. Kostet dich dann vielleicht 100-150€...

    Wenn der dir sagt, er kann nix machen, kannst immer noch ne neue Felge kaufen :wink:
     
  10. Kurbel

    Kurbel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du echt, dass es nicht so schlimm ist? Am Reifen ist ja optisch nichts dran ...

    Kann ich damit eigentlich noch fahren?

    UPDATE:
    War heute beim Händler um die Ecke. Hat ne Sichtprüfung vom Unterboden gemacht - alles in Ordnung, nix verzogen (soweit die Gute Nachricht). Leicht geschockt war ich, als ich erfuhr, das EINE Felge 230 Ocken kostet ;) Aber was soll's ... Besser, als wenn ich noch an der Aufhängung was hätte lassen machen müssen, so bin ich mit nem blauen Auge davon gekommen.
     
  11. #11 Stuntdriver, 18.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    AUA!
    Aber nicht nur an die Felge denken! Reifen ganz wichtig und wie bereits geschrieben ggf. Spur nachmessen lassen. Spürst du etwas im Lenkrad?
     
  12. Kurbel

    Kurbel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Im Lenkrad spüre ich nichts, habe auch freihändig gebremst, Wagen bleibt dabei absolut Spurtreu. Der Schlag an sich kam mir auch gar nicht so wild vor. Also da bin ich auf der Autobahn schon durch schlimmere Schlaglöcher gefahren ...
     
  13. #13 BMWlover, 18.07.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Der Reifen hat nix abbekommen, denk ich. Und wenn an der Spur was ist, würde man es wohl merken, aber da kann man evtl. ne Vermessung machen, wenn man sichergehen will :wink:
     
  14. #14 Stuntdriver, 18.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Gut, dann hast du wahrscheinlich Glück im Unglück gehabt! :daumen:
    Ich würde jetzt aber trotzdem unnötige Fahrten vermeiden und eher langsam fahren, nicht daß du dir durch eine scharfe Kante eventuell doch noch den Reifen kaputtmachst.
     
  15. Kurbel

    Kurbel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahr nur kurz einkaufen, und lass das Auto morgen stehen. Montag früh gehts dann direkt in die Werkstatt.
     
Thema:

Felgenschaden vorne Rechts - Kosten?

Die Seite wird geladen...

Felgenschaden vorne Rechts - Kosten? - Ähnliche Themen

  1. Rechter Stoßstandeneinsatz (das teil wo der NSW drin sitzt)

    Rechter Stoßstandeneinsatz (das teil wo der NSW drin sitzt): Hallo zusammen, suche einen "Stoßstangeneinsatz" für die Frotstoßstange (als da Teil wo der Nebelscheinwerfer drin sitzt) für die...
  2. [E8x] [Zustand Neu] Original BMW Performance Carbon Flap rechts E81/E87

    [Zustand Neu] Original BMW Performance Carbon Flap rechts E81/E87: Biete eine Original Bmw Performance Carbon Flap rechts für E81 E87 an. Habe diese als Ersatz gekauft aber nie verbaut, daher in einem...
  3. E81 Facelift Stoßstange vorne

    E81 Facelift Stoßstange vorne: Hallo, Suche eine neue Stoßstange für meinen e81 Facelift ohne PDC ohne Xenon mit den eckigen nebelscheinwerfern in Schwarz 2 [IMG] Wäre super...
  4. BMW Lüftungskonsolen rechts und links

    BMW Lüftungskonsolen rechts und links: Verkaufe hier meine Lüftungskonsolen rechts und links aus meinem F22 M235i Voll funktionsfähig und unbeschädigt. Abholung: 33604 Bielefeld...
  5. [F2x] F22 F23 Rückleuchten rechts und links

    F22 F23 Rückleuchten rechts und links: Verkaufe hier meine BMW F22 und F23 Serien Rückleuchten von meinem 2015er F22 M235i. Rückleuchten sind voll Funktionsfähig und ohne...