Felgenbescheinigung für 225/255er ?

Diskutiere Felgenbescheinigung für 225/255er ? im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo auf meinen Sommerreifen sind ja nur 215/245er Reifen vorgesehen, ich würde aber gerne 225/255 montieren. Mein Reifen-Dandler meinte dazu...

  1. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Hallo auf meinen Sommerreifen sind ja nur 215/245er Reifen vorgesehen, ich würde aber gerne 225/255 montieren.
    Mein Reifen-Dandler meinte dazu braucht er ne Bescheinigung von BMW, dass ich diese Reifen auf den Felgen montieren darf (7.5/8.5 x 18 ).
    Wo bekomm ich sowas her?
    Hat das mein freundlicher einfach so rumliegen oder bedeutet das viel Bürokratie :( ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Catahecassa, 18.03.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    kundenbetreuung@bmw.de & an den Reifenhersteller eine Mail bzgl. Freigabe. Beides in Kombi ist erfolgsversprechend :)
     
  4. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Anfrage ist am Laufen, dauert aber scheinbar.
    Hat das Ding hier keiner rumliegen? :)
     
  5. #4 BMW-Racer, 24.03.2010
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.120
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Das Gutachten für die Felgen müsstest du eigentlich auch von deinem :icon_smile: bekommen.
     
  6. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Hm, muss ich ihn mal fragen :)
     
  7. #6 maerchenonkel, 24.03.2010
    maerchenonkel

    maerchenonkel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Die sollten dir eigentlich draufziehen, was immer du willst. Auf meiner Rechnung für 225er rundum stand auch nur drauf "Auf Kundenwunsch" und das wars..
     
  8. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Ich denke das würden die auch tun. Allerdings fahr ich halt bissel mehr als nur im Ort rum und ich hab keine Lust nach ner Polizeikontrolle den Rest des Weges zu Fuß zurück zu legen :)
     
  9. #8 maerchenonkel, 24.03.2010
    maerchenonkel

    maerchenonkel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Dann fahr doch gleich zum TÜV? Der Weg dahin ist mitversichert, auch wenn die Reifen noch nicht eingetragen sind. Bei Standard-1er Felgen brauchste auch kein Gutachten von BMW für den TÜV..
     
  10. #9 BMW-Racer, 24.03.2010
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.120
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Natürlich braucht er ein Tragfähigkeitsgutachten für die Felgen, wenn er ne andere Bereifung vom TÜV abnehmen lassen will - auch wenn es original BMW-Felgen für den 1er sind :swapeyes_blue:

    Ohne Gutachten macht der TÜV-Prüfer ganz sicher keinen Finger krumm...

    Dem Reifenhändler kann es egal sein, das stimmt :wink:
     
  11. #10 maerchenonkel, 25.03.2010
    maerchenonkel

    maerchenonkel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Dann war mein TÜV-Prüfer am Montag entweder schlecht ausgebildet oder kulant :baehhh:
    Bin ohne jegliche Unterlagen hin und nach 20min hatte ich mein Gutachten (V-Speiche 217, jetzt 225 rundum).
     
  12. #11 Frank_DC, 25.03.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Das hängt sehr vom Prüfer ab. Wenn es original 1er-Felgen sind, steht schließlich außer Frage, daß die Tragfähigkeit ausreicht.

    Als ich wegen meiner Styling 79 beim TÜV war, hatte ich kein Tragfähigkeitsgutachten dabei (war noch auf dem Postweg).
    Ich hatte dem TÜV-Prüfer einen ETK-Ausdruck mitgebracht, der zeigte, daß es diese Felgen u.a. für den E46 330d Touring als Werkszubehör gibt. Mit einem weiteren Ausdruck der technischen Daten konnte ich belegen, daß der 330d Touring deutlich schwerer als mein 1er ist, dieser Ausdruck war aber nicht unbedingt notwendig.

    Der Prüfer hat auf Basis des gesunden Menschenverstands entschieden, daß die Traglast der 79er auf jeden Fall ausreichend sein muß.
     
  13. #12 DerMicha81, 25.03.2010
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Was hier immer für ein Stress gemacht wird wegen einer lächerlichen Reifeneintragung. Der Tüvprüfer setzt sich 10min vorn PC, tippt auf seinen Infoseiten herum und trägts ein !!

    Er muss lediglich checken ob die Felgen für die entsprechenden Reifenbreiten freigegeben sind.. Mehr nicht.. Der Abrollumfang muss passen und dann sollte jeder Tüvprüfer die Reifen ohne zu murren eintragen. Wenn er es nicht macht, ists ein unwissendes Arsc......

    Hab jetzt schon ettliche diverse Kombinationen auf Werksfelgen eintragen lassen, hat immer ohne probleme gefluppt, wenn folgende Dinge beachtet werden:

    - Abrollumfang der Kombination muss im Toleranzbereich liegen... also keine positive Tachoabweichung!!
    - Am besten legt man beliebige Gutachten vor, in denen diese Reifenkombi auf dem entsprechenden Fahrzeug eingetragen sind.
    - die Felge muss für die Reifenbreite freigegeben sein... Also 9,5 Zoll Felge und 215er Reifen geht nicht!! Diese Info bekommt man aber auch beim Felgenhersteller, wenn der Prüfer keine Lust hat danach zu suchen
     
  14. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Es wird doch kein Streß gemacht, es wird genau nach den 2 Punkten gesucht die du selbst genannt hast :)

    Nur leider habe ich beides nicht, deshalb frage ich ;)
     
  15. #14 Fabi189, 25.03.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Micha, bei welchem TÜV bist Du immer? Und weist Du zufällig auch den Prüfer? Ich war gestern bei unsrem TÜV. Da wollte einer am 3er die passenden M-Felgen mit anderen Dimensionen eintragen lassen. Überall Platz ohne ende und keine Eintragung..... :motz:
     
  16. #15 DerMicha81, 25.03.2010
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Das erste Mal beim Widholzer in Ottobrunn..da kommt der TÜV hin

    Und dann bei nem Kumpel in BadAibling, da prüft auch der TÜV
     
  17. #16 DerMicha81, 25.03.2010
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    ;-) Vergleichsgutachten musste dir halt bei irgendwelchen Felgenherstellern suchen... Da die Felgen in der Breite suchen und das Gutachten runterladen..

    Und die Felgen info sucht sich der TÜV-Prüfer normalerweise selber!
     
  18. #17 Fabi189, 25.03.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Danke Micha! Dann probier ich's mal beim Wiedholzer und sonst eben mal in Bad Aibling. Hab ehrlich keine Lust mich mit den Burschen rumzuärgern wenn's eh alles passt.
     
  19. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Pfff, immernoch keine Rückmeldung von der Kundenbetreuung :(
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Nürnberger, 30.03.2010
    Nürnberger

    Nürnberger 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nämbärch
    Hi Tom

    Auch ich habe der KD-Betreuung schon mal diesbezüglich eine Anfrage geschickt - Januar ungefähr................................................................................:kaffee:
     
  22. #20 David, 30.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2010
    David

    David 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zwecks meiner Reifenzulassung heute an info@bmw.at geschrieben und mir nach 5 Mails hin und her die Blätter per Fax zusenden lassen, weil ich anscheinend zu blöd bin pdf und doc files von BMW zu öffnen. Andere Konvertierung denk ich..

    Ich kann sie gerne weiterleiten wer sie will, aber ich habe den Verdacht dass sich die Dokumente nur auf einem Apple Gerät öffnen lassen. (mit dem iphone kann mans lesen)
    Mit 2 unterschiedlichen Windows-Rechnern und verschiedenen pdf und doc Readern hatte ich keinen Erfolg ;)
     
Thema:

Felgenbescheinigung für 225/255er ?

Die Seite wird geladen...

Felgenbescheinigung für 225/255er ? - Ähnliche Themen

  1. 225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!

    225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!: Guten Abend an alle BMW-Fahrer, hier seht Ihr Winterräder der Marke Kleber inklusive schwarze Alufelgen der Marke Dezent!!! (Kleber D 225/45 R 17...
  2. [Verkauft] Hankook Ventus S1 EVO K107 225/40R18 92Y - 4 Monate alt inkl. Rechnung

    Hankook Ventus S1 EVO K107 225/40R18 92Y - 4 Monate alt inkl. Rechnung: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meine 4 Monate alten Hankook Ventus S1 Evo K107 in der Größe 225/40R18 92Y. DOT 14/16 Die beiden Reifen...
  3. [F20] 8.0x18 + 225/40 R18 Winterreifen

    8.0x18 + 225/40 R18 Winterreifen: Hallo Zusammen, Sorry für die "sonderbare" Frage: Hat jemand Detailaufnahmen, wie ein 225/40 R18 Winterreifen auf einer 8.0x18 Felge sitzt? Ich...
  4. [E87] 225/40 zr19

    225/40 zr19: Hallo liebe 1er freunde, Ich habe schon viel gesucht und gelesen aber die meinungen sind doch immer verschieden! Es geht um 19". Ich würde mir...
  5. [Verkauft] Michelin Pilot Super Sport 225/40 R18 + 245/35 R18 Neuwertig

    Michelin Pilot Super Sport 225/40 R18 + 245/35 R18 Neuwertig: Hallo zusammen, verkaufe hier einen Satz Michelin PSS in den Größen 225/40 R18 und 245/35 R18. Die Reifen wurden nur wenige Kilometer gefahren...