Felgen

Diskutiere Felgen im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, Ich fahre 130i M, leder, Navi profi, 18" 208M, und, und, und, aber: ich finde die 208 zu "klein" Ok, super felgen aber fuer 130i mit...

  1. 130iM

    130iM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo,

    Ich fahre 130i M, leder, Navi profi, 18" 208M, und, und, und,
    aber:

    ich finde die 208 zu "klein" Ok, super felgen aber fuer 130i mit 19zoll
    mit 225/30/19 VA und 255/30/19 ist andere sacke!! Ich habe Hartge,
    Hamann gesehen und so ist herlich einfach super :thumbsup:
    Nachteil: so Radsatz kosten nicht ein paar euro's...

    Bitte Ihre Meinungen

    Gruessen auf Schweiz
    omar
     
  2. #2 mhoutman, 15.03.2006
    mhoutman

    mhoutman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederlande
    Meine persönliche Meinung ist: nicht tun.

    Mit 18" Zoll hast du schon eine gute Optik und hervoragende Fahreigenschaften aber mit 19" (und Runflat Reifen ??) wird es schon eine "Pimp my BMW" car und unkomfortabel. :wink:

    Meine 130i wird mit 17" Zoll un Sportfahrwerk kommen aber ich bevorzüge Komfort.

    M.
     
  3. 130iM

    130iM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    dilemma

    Hy mhoutman,

    ja nicht tun ist sicher eine sicher Lösung hat meherren Vorteilen. Stimmt.
    Besser fahren, ab Werk die ingenieren haben sicher fahrzeug am top gemacht.

    Ob nur am Optik soll ich sagen 19zoll OHNE Run flat ist sicher besser.
    wie schön gesagt nachteilen mehr hart (servo & reifen), fuer drehen 360° mit 225 VA braucht man sicher mehr Platz minus agilitàt.

    Deshlab ist besser super aussehen mit minus am fahen oder "gut aussehen" und plus am fahren . Wie geschrieben :persönliche Meinung


    Gruessen
     
  4. #4 mhoutman, 15.03.2006
    mhoutman

    mhoutman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederlande
    Re: dilemma

    Also Fazit: micht tun !! :wink:
     
  5. #5 nightperson, 15.03.2006
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Stimmt. Breiter heißt in diesem Fall nicht unbedingt besser. Der 130i mit normalem Sportfahrwerk und 17" 205er Reifen hat im sport auto Test besser abgeschnitten und war auf dem kl. Kurs in Hockenheim 0,7 sek. schneller als der zuvor getestete Wagen mit 18" Mischbereifung und M-Fahrwerk. Auch der subjektive Fahreindruck wurde besser bewertet.

    Habe mich schon letztes Jahr auch für die "schmale" Variante mit Sportfahrwerk entschieden. Und der macht schon Bocksprünge auf unebener Fahrbahn.

    Wenn die breiten Reifen nicht nur der schönen Optik dienen sollen, dann ist mit Sicherheit auch der Griff zum überarbeiteten Fahrwerk anzuraten, z.B. dem hier im Forum allseits hochgelobten Bilstein PSS9.


    Grüsse,
    Andreas
     
  6. #6 project24, 16.03.2006
    project24

    project24 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Bitte immer bedenken, die Fahrwerke der neuen BMW sind auf Runflat Bereifung abgestimmt ! Gerade bei 130i und den Fahrleistungen spielt das Fahrwerk eine enorm große Rolle. Von den Fahreigenschaften sind für mich 17 und 18 Zoll top ! 19 Zoll ist ne schöne Optik !
     
  7. 130iM

    130iM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    @nightperson
    Stimmt. Breiter ist auf jedem Fall nicht besser !! Ist nur look das ist auch meine Meinung, aber 1er mit 19" und gewindefahwerk ist sicher langsamer als "ab Werk " 130i M !! Voll einverstanden.!!!!

    Man soll einfach entscheiden zwichen Look und agiltät/bequemer/....
    Mit Gewindefahrk und 225/40/18-19 VA und 245/255/40/18-19 reifen (nicht rft) sieht "besser" aus, aber zum fahren mit M fahrwerk und
    bmw felgen ist andere Thema.

    Vorher habe ich audi S3 mit gewinde, sportec felgen im 19", und weiter
    aber zum fahren war nicht so super wie aussieht!!

    Ich denke nur dass HA könnte etwas breiter sein.
    Grüssen
     
Thema:

Felgen

Die Seite wird geladen...

Felgen - Ähnliche Themen

  1. BMW E88 Felgen folieren mit PlastiDip - Farbe?

    BMW E88 Felgen folieren mit PlastiDip - Farbe?: Hallo zusammen, würde gerne die Felgen meines E88 in schwarz, mit Plastidip etwas aufhübschen. Allerdings habe ich keine Ahnung welche Farbe ich...
  2. BMW 118i Bj. 2016 M-Paket - Frage zu Felgen / Reifen

    BMW 118i Bj. 2016 M-Paket - Frage zu Felgen / Reifen: Hey Leute, seit knapp einer Woche besitze ich einen 1er BMW F20 118i Bj.2016 M-Paket. Momentan sind die BMW Styling 261 Felgen drauf. Die Reifen...
  3. M240i felgen

    M240i felgen: Wollte fragen ob beim m240i hinten 10J x19'' ET30 || vorne 8,5J x19" ET35 passen?
  4. [F20] Nabenabdeckung mit BMW Logo für ATS Felgen

    Nabenabdeckung mit BMW Logo für ATS Felgen: Hallo, ich hab es mal hier bei den Felgen gepostet-hier passt es wohl am besten. Also,ich habe mir die ATS Perfektion in 18 Zoll für meine neuen...
  5. [F22] Neues Fahrzeug , neue Felgen.

    Neues Fahrzeug , neue Felgen.: Hallo zusammen, da ich ein "neues" Fahrzeug besitze (M240i in Sunset Orange), sollen auch bald neue Felgen kommen. Momentan weiß ich noch nicht so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden