Felgen/Pneu Problem

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von jup, 02.12.2010.

  1. jup

    jup 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Jan
    Ich war kürzlich mit meinem 1er in der Garage, weil ich während dem fahren vom linken vorderen Rad immer ein quietschen vernahm.
    Diagnose: Der Pneu dreht auf der Felge durch. Man montierte mir einen neuen, danach war alles wieder i.O..
    Ca. 1 Monat später ging ich für 1 Woche in die Ferien. Als ich zurückkam und meinen 1er ausfahren wollte, quietschte es erneut. ich ging wieder in die Garage und erneut drehte der Pneu durch. Man sagte mir das 2 deutsche Kunden genau das selbe Problem mit dieser Pneu/Felgen-Kombination haben. Nun klährt man ab, ob Reifen und Felge überhaupt kompatibel sind (wtf...?).... Hatte jemand von euch auch schon mal ein ähnliches Problem? Ist ja eigentlich saugefährlich, wenn der Reifen durchdreht:?.....

    Ah ja, ich hab die Doppelspeiche 261 M und Dunlop Reifen (fragt mich nicht welcher Typ)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Also das hab ich noch nie gehört, die machen da doch normalerweise so Reifenkleber drauf?
     
  4. zorro

    zorro Guest

    Reifenkleber?

    Bei der Montage werden die Ränder des Reifens eingefettet das du den überhaupt über die Felge bekommst.

    @ jup:

    hast du dir eine Markierung an Reifen und Felge gemacht und das ganze dann überprüft?

    Passt der Luftdruck?
     
  5. jup

    jup 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Jan
    Nein, auf diese Idee bin ich noch gar nie gekommen:icon_redface: Reifendruck ist i.O.
     
  6. zorro

    zorro Guest

    Wenn ich etwas in der Werkstatt gelernt habe ist es immer das einfachste anzunehmen. Mir wollte auch schon ein älter Herr auchschwatzen das er überall blanke Kupferdrähte im Motorraum hat. Im Endeffekt waren es alte brau gewordene Tannennadeln.

    In anderen Threads hier im Forum wissen Leute nicht was das Frostsymbol im Tacho bedeutet.

    Also immer erst das einfachste annehmen und bei 0 mit der Problemsuche anfangen! Da ist Ironie völlig fehl am Platz.

    Ist für mich immer noch die Frage wie du das verrutschen festgestellt hat und wieviel das ist...

    Wenn der Reifen rutscht müsste es ja zu einer irgendwann spürbaren Unwucht kommen.
     
  7. jup

    jup 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Jan
    nicht ich habe das festgestellt sondern die spezialisten bei bmw. Mein 1er wurde mehrere tage in der werkstatt unersucht. Und die stellten das fest. Sie rieten mir auch ab, damit zu fahren, sofern es nicht zwingend ist... Zurzeit klären sie mit dem reifenhersteller und dem bmw werk ab, ob diese reifen/felgen kombination nicht passt... was ja eigentlich passen sollte....-.-
     
  8. #7 Iceman80, 02.12.2010
    Iceman80

    Iceman80 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Hast Du denn derzeit einen Ersatzwagen?
     
  9. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Das ist kein Fett, sondern eine seifenartige Paste.
    Ohne diese Paste zerstörst Du den Reifen bei der Montage.
    Habe ich schon mal in meinen Anfangstagen probiert. Allerdings
    mit einer nicht ausreichenden Menge Paste.

    Daß der Auf der Felge durchrutscht, habe ich noch nie gehört.
    Ausser, man macht eine Vollbremsung mit einem absolut neu
    montierten Reifen, wo die Paste absolut frisch ist. Aber selbst
    da passiert es eigentlich nicht.

    ? ? ?
     
  10. jup

    jup 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Jan
    nene, ich hab ja mein winterauto, daher ist es nicht so tragisch. Interessiert mich einfach ob jemand auch schon mal dieses problem hatte. Zum glück geht das alles unter garantie;)
     
  11. #10 Specter, 02.12.2010
    Specter

    Specter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    1.910
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Oliver
    leistung ist wenn sich die felge im reifen dreht ^^
     
  12. jup

    jup 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Jan
    lol :D :D
     
  13. zorro

    zorro Guest

    und selbst in Seife sind Fette drin ;) früher hieß es auch noch Reifenmontagefett. Kannst ja mal etwas von der Pampe in den Fingern verreiben und wirst merken das es fettig ist ;)

    Aber du hast mit der Anwendung recht. Auch das mit der frischen Paste ist korrekt. Threadersteller hat das aber schon 1 Monat drauf.

    Irgendwas kommt mir da defintiv spanisch vor. ich Würde mal als Selbstversuch auf einem großen Platz nen Strich auf Reifen und Felge machen und das ganze versuchen nachzustellen.

    Wenn ein Reifen auf der Felge rutscht muss ja zumindest eine Unwucht entstehen die nachvollziehbar sein muss.
     
  14. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    19" Reifen auf ner 18" Felge? :kratz:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BMWlover, 02.12.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich meine hier im Forum schon mal sowas ähnliches gelesen zu haben, bin mir aber nicht ganz sicher...
     
  17. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Strich auf den Reifen und fahren - gucken, was passiert
    Wäre auch mein Ansatz
     
Thema:

Felgen/Pneu Problem

Die Seite wird geladen...

Felgen/Pneu Problem - Ähnliche Themen

  1. OZ 18" Felgen

    OZ 18" Felgen: Hi, da die Felgenfrage für nächsten Sommer noch immer nicht geklärt ist bei mir. Bin ich auf der Suche nach OZ Ultraleggera oder Formula HLT's....
  2. [E87] Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?

    Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?: Hi, ich bin neu hier und habe auch nicht viel Ahnung was das Thema Reifen & Felgen anbelangt. Ich bin am Überlegen mir neue Felgen mit Reifen...
  3. Batterie Problem

    Batterie Problem: Hallo zusammen, Habe in der Familie einen 116i, da ist das Problem das immer wieder auch nach längerem Fahren die Batterie im Display erscheint,...
  4. Felge innen verbogen

    Felge innen verbogen: Servus zusammen, Habe vor ein paar Tagen meine Winterreifen montiert, gestern beim Bremsen hat mein Auto leicht das Schlingern angefangen,...
  5. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...