Felgen Pflege

Diskutiere Felgen Pflege im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, da ich auf dem letzten Pott-Treffen ja schon ein wenig über Pflege gehört habe möchte ich doch nun mal anfangen meinem 1er auch ein...

  1. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.427
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    da ich auf dem letzten Pott-Treffen ja schon ein wenig über Pflege gehört habe möchte ich doch nun mal anfangen meinem 1er auch ein bissel mehr Pflege zu gönnen.

    Da dachte ich mir ich fange doch erstmal mit den Felgen an :D

    Also liebe Pflege-Gurus, was für eine Vorgehensweise und welche Mittelchen werden empfohlen ??

    Gruß,
    Frank
     
  2. #2 Berthold, 18.04.2007
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Ich bin zwar kein Felgenguru, aber ich kann zumindest meine Strategie beschreiben:

    Felgen gründlich reinigen ( lassen ). Bei mir macht das der :D beim Reifenwechsel kostenlos. Die Felgen sind dann schon mal ziemlich sauber. Anschließend werden die Reifen zuhause mit einem Gummipflegemittel ( ich nehme seit Jahren SONAX ) eingesprüht. Das hält die Reifen geschmeidig und gibt eine angenehme schwarze Farbe. Dann die Felgen mit Cleansing Lotion gründlcih rundum reinigen. Als Krönung gebe ich dann P21S auf die Felgen. Dann geht es ab in den Sommer-/Winterschlaf. Auf dem Auto reinige ich die Felgen bei jeder Wäsche ( natürlich nur auf der Außenseite, soweit man halt reinfassen kann ) sprühe Gummispray auf die Reifen und gebe dann P21S auf die Felgen drauf.

    Diese Verfahren habe ich schon beim Golf ( noch kein P21S damals ) seit vielen Jahren angewandt und damit sehr gute Erfahrungen gesammelt.

    Wie schon gesagt: ich bin kein Guru, sondern nur ein kleiner Handwerker :wink:

    Immer saubere Autobeine

    Berthold
     
  3. Günni

    Günni Guest

    @Berthold,
    :finger:

    wichtig:
    - erst reifen mit gummipflege behandeln ( sonax, armor-all, nigrin,mg oder ....)
    - felge mit einem felgenreiniger vorreinigen. (p21s, felgenteufel von atu, meguiar´s all wheel cleaner :thumbsup: ) dazu kann man auch noch unterstützend eine felgenbürste nehmen. bei sehr starker verschmutzung kann man mal den hochdruckreiniger vorsichtig benutzen oder einen teerentferner noch zusätlich.
    die reinigungsknetmasse magic clean ist bei stark anhaftenden verschmutzungen (teer) auch gut geeignet.
    - jetzt könnte man mit einer milden politur den lack aufarbeiten. (mg step2)
    - danach mit einem herkömmlichen wachs oder versiegelung finishen :shock:
     
  4. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.427
    Zustimmungen:
    3
    @Berthold/Günni

    Danke für die Tipps, werde mir mal ein paar Mittelchen besorgen und versuchen zur Werksbesichtigung mit gepflegten Felgen zu erscheinen :twisted:

    @Günni
    Was soll der unpassende Smilie hinter Berthold :evil:

    Gruß,
    FRank
     
  5. #5 curacao, 18.04.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    seht ihr, und genau aus dem grund empfiehlt es sich die felgen nanoversiegeln zu lassen! 8) (muss ja nicht gleich das ganze auto sein)

    reinigung ist seeehr easy, einfach klares wasser uns felgen sehen aus wie neu!! sogar den bremsstaub an der innenseite koennte man mit nem feuchten finger entfernen...muss man aber nicht :wink:
    ausserdem sind die auch besser gegen salz geschuetzt - obwohl ich die felgen sowiso nur im sommer fahre
     
  6. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.427
    Zustimmungen:
    3
    Kann man seine Felgen denn nicht selber "nanoversiegeln" ??
    Muss das immer ein Spezialist machen .... oder um genau zu sein ... was wird denn bei einer Nanopolitur genau gemacht ??

    Gruß,
    Frank
     
  7. #7 curacao, 18.04.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    also bei mir wars so dass die felgen (und das gesamte auto) vor der behandlung 5x mit der hand gewaschen und 3x poliert wurde (oder wars andersrum :-k ) danach wurde die "mischung" drauf gesprueht und getrocknet...der effekt ist nach einem jahr immernoch top!
     
  8. Günni

    Günni Guest

    häh,
    das is doch ein smily mit :thumbsup: oder nicht :?: :?:

    mmhh,
    wenn das ein stinkefinger sein sollte,
    wars nicht soo gemeint. wollte halt ein smily mit :thumbsup:

    also lieber Berthold,
    :blumen: ](*,)
     
  9. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.427
    Zustimmungen:
    3
    @curacao:
    Das wäre auch was für mich .... bin ja eigentlich viel zu faul zum Pflegen.
    Aber wo ich beim Treff die blinkenden 1er gesehen habe :daumen: Will ich auch !!


    @günni:
    Dafür haben wir doch diesen hier :daumen: :wink:

    Gruß,
    Frank
     
  10. #10 Berthold, 18.04.2007
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006



    Weitere Maßnahmen waren bei meinen Felgen bisher noch nicht notwendig! Wenn man zwischendurch immer wieder mal mit P21S nachhilft, kann sich der Schmutz gar nicht so anheften. :lol:

    Ich sehe schon, wir machen es beide ziemlich gleich, kann also nicht ganz verkehrt sein :yeah:

    Immer saubere Beine :wink:

    Berthold
     
  11. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.427
    Zustimmungen:
    3
    So,

    stöbere gerade bei ATU nach Felgenmittelchen !!
    Da P21S ja wohl gern verwendet wird, nun die Frage welches von den Mittelchen das beste ist ??

    Felgenreiniger P21S LMF Liquid Power Formula, 1l
    Felgenreiniger P21S Power Gel, 1000ml
    Felgenreiniger P21S Power Gel, 1000ml
    Felgenreiniger P21S Power Gel, 500 ml

    Gruß,
    FRank
     
  12. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    8
    Moin Frank,

    Berthold meint das P21s aus Amerika :mrgreen:

    Die P21s Sachen von ATU finde ich nicht so den bringer!

    der wohl beste felgenreiniger von ATU ist wie ich finde Der Aluminum Teufel
    von TungaChemie!

    Ich habe noch Felgenreiniger-Konzentrat von Meguiars (WheelBrightener)
    und eine Sprühflasche! Sowie ein Felgenwachs welches ich nicht
    benötige daheim rumfliegen!
    Auch der Mothers WheelCleaner liegt irgendwo noch rum :mrgreen:

    Alles TopProdukte aus den Staaten :!: :!:

    Bei interesse kannste mir ja mal bescheid geben und wenn du über Nürnberg
    nach Regensburg fährst können wir sicherlich eine übergabe organisieren!

    Gruß

    Hans
     
  13. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.427
    Zustimmungen:
    3
    Oh Menno,

    jetzt dachte ich ich bin auf dem richtigen Weg ....
    dann ist P21S nicht gleich P21S :evil: :?:

    Hast du keine Felgen mehr oder warum hast du das Zeug über ? :wink:
    Ich wollte doch schon in Regensburg mit den strahlenden Felgen glänzen :D

    Bei mir ist es immer so ... wenn ich was machen will dann muss das immer sofort sein ... Warten kann ich ganz schlecht :oops:

    Gruß,
    Frank
     
  14. Mikele

    Mikele 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marktoberdorf
    Vorname:
    Michael
    Äääh, wie komm ich denn an P21S aus den USA ran :?:
     
  15. Miles

    Miles Guest

    Guckst Du hier! => Schwimmen!

    .....sorry - passt nur gerade so gut...... :wink:

    Gruß

    Miles
     
  16. Günni

    Günni Guest

    das sinnvollste ist eine bestellung bei http://www.motorgeek.co.uk/index.php da es halt in der eu ist.
    aber für "nur" wax lohnt sich das imho nicht. da müsstet ihr mal so eine foren-sammelbestellung machen. und dann mit ron einen rabatt aushandeln.

    >>obwohl hanzz hat laut info aus dem nikella forum ja den rabattcode :-k

    man sollte sich aber wirklich überlegen ob man wirklich p21s sein muss.
    andere produkte bieten relativ gleichwertige ergebnisse, zumal die vorarbeit imho das wichtigste ist.

    für den otto-normal-waxer reicht auch sonax extreme oder die guten produkte von meguiar´s. produkte von zaino, swissöl, aristoclass, wolfgang oder oder .... seien da noch nicht einmal erwähnt.

    >>aber für eine gute grundausstattung für mehre foren-user bietet sich ron an.

    ----------mf-tücher, wash-bucket, mf-washhandschuhe, und .... lecker :krank; --------------




    ich bin weg. :whistle:
     
  17. Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ich sehe das mit dem Wachs genauso,auch P21s ist "nur" auf Carnaubawachsbasis,
    so wie viele andere Produkte auch...
     
  18. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    8
    öhm was?! :mrgreen:

    den habe ich im übrigen eingeführt!

    ich kann dir das natürlich auch schicken frank!
     
  19. #19 Berthold, 20.04.2007
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Also wir haben unseres bisher immer über hanzz bezogen :wink: . Klappt Super!! Einfach mal eine PN an hanzz schicken!!

    @hanzz: Provision?

    Na ja, swissöl. aristoglass sind ja nicht wirklich günstige Produkte, speziell swissöl ist preislich eine eigene Klasse!!

    Immer glänzend drauf

    Berthold
     
  20. #20 Astaroth, 17.05.2007
    Astaroth

    Astaroth 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Ist es ein Unding, seine Alufelgen sauber zu kärchern? :D
     
Thema:

Felgen Pflege

Die Seite wird geladen...

Felgen Pflege - Ähnliche Themen

  1. Felgen beim Lagern sichern

    Felgen beim Lagern sichern: Bei uns in der Region räumen sie gerade mal wieder Garagen aus. Vorzugsweise hochwertige Fahrräder und eingelagerte Sommerräder. Sichert ihr eure...
  2. [F20] Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“

    Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“: Nach 6 Jahren Sommerdienst werden die Sportline Felgen 379 als Winterböcke benutzt mit neuen Pirelli Sottozero 3 225/45 R17 [IMG] [IMG] Mit dem...
  3. BMW 405 Felgen

    BMW 405 Felgen: Suche BMW 405 Felgen in 19 Zoll ohne Beschädigungen.
  4. Tausche 1m OEM Felgen Seidenmatt Schwarz gegen OEM Silber

    Tausche 1m OEM Felgen Seidenmatt Schwarz gegen OEM Silber: Wenn jemand Interesse hat seine Originalen 1m felgen gegen meine Schwarz Seidenmatten Pulverbeschichteten zu tauschen, der kann sich gern bei mir...
  5. [F20] Felgen/Fahrwerk eintragen

    Felgen/Fahrwerk eintragen: Guten Abend, ich hoffe ich bin hier in dem richtigen Unterforum. Wenn nicht bitte verschieben:icon_smile: Und zwar geht es darum, mein Fahrwerk...