Felgen mit Bereifung!TÜV?

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von r2d2angeldark, 24.03.2011.

  1. #1 r2d2angeldark, 24.03.2011
    r2d2angeldark

    r2d2angeldark 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    hey zusammen!

    Mal an die Felgen und Reifen Spezis hier im Forum.

    Da ich mich bisher sogut wie nie mit Felgen oder dessen Bereifung auseinandergesetzt habe, brauche ich euren Rat zur Tat.

    Da der Sommer vor der Tür steht möchte ich mir Felgen mit entsprechender Bereifung zulegen.

    Habe dabei folgende gefunden welche mir sehr "munden" :D :

    FelgenOutlet.de


    Laut dem TÜV Gutachten sind die für den 118d nutzbar korrekt?

    Wie schaut es denn mit der Bereifung aus?


    Habe im Forum oft gelesen dass es Probleme gibt und im schlimmsten Falle sogar die Karosserie anngepasst werden muss ? :swapeyes_blue:


    225/40 R18
    Sind die ohne weitere Probleme nutzbar bzw mit den Felgen ohne Probleme beim TÜV eintragbar?

    Auf welche kriterien muss ich da achten?



    118d 3Türer BJEnde 2009



    Danke bye
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Passt alles!
     
  4. #3 r2d2angeldark, 24.03.2011
    r2d2angeldark

    r2d2angeldark 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    jawoll, kurz und knapp, so soll es sein :D

    weisst du wie es mit der eintragung aussieht? muss ich SOFORT nachdem die felgen+reifen drauf sind zum TÜV? gibt da so nen pauschalen Preis?

    Bye
     
  5. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    ich würde sagen ja sofort nach dem aufziehen lassen:
    aus versicherungstechnischen gründen ist m.M.n. nur die nächste fahrt direkt zum tüv mit drin, ansonsten wäre es fahren ohne BE.
     
  6. #5 r2d2angeldark, 24.03.2011
    r2d2angeldark

    r2d2angeldark 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    ok verstehe, klingt ja auch logisch!!

    was muss ich zum tüv alles mitbringen? muss ich diese PDF von den Felgen (gutachten?) ausdrucken und dem TÜV geben? oder hat der alles entsprechende?
     
  7. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    das gutachten für die felgen und eine reifenfreigabebescheinigung des herstellers (vom reifenhersteller tel. oder online p. mail anfordern), und du bist auf der sicheren seite. ;)
     
  8. #7 r2d2angeldark, 24.03.2011
    r2d2angeldark

    r2d2angeldark 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    wow, ok, das hätte ich jetzt nicht gemacht!

    Muss ich denn IMMER wenn ich neue Reifen kaufe (egal ob auf ALU oder STAHLfelge diese Reifenbescheinigung haben? Habe ich auf Stahlfelgen NIE gehabt bzw gemacht bzw auch nie zum TÜV gegangen!

    Oder hat das was mit den ALU Felgen zutun?


    Wenn ich beim obengenannten Link die Felgen kaufe und direkt dort auch die bereifung, dann schicken die mir doch bestimmt diese bescheinigung mit oder? die müssten doch fit sein hinsichtlich TÜV-ablauf etc...!?

    bye und danke für die schnellen antworten!
     
  9. #8 Riders, 24.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2011
    Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    der 1er ist ja generell auf mischbereifung ausgelegt (ausgenommen in 16": 185er, 195er und 205er - sowie in 17": 205er).
    für felgen gibt es ja meist eine ABE, die man nur mitführen muss - sofern (die auflagen erfüllt sind und) die serienmäßige bereifung auf den felgen montiert wird.
    weicht man aber bei der bereifung ab, wie z.b. 225 in 18" rundrum, musst du allein wegen der 225er vorne zum tüv - da es von bmw ursprünglich nicht so vorgesehen war.
    hier kommt noch hinzu, dass bmw für vorne 7,5x18" freigegeben hat - d.h. eine 8x18" musste dann sowieso vorführen.

    edit: das gutachten zu den felgen kannst du dir in deinem o. g. link direkt als .pdf speichern/anzeigen/ausdrucken (lassen).
    damit wäre der punkt schonmal done. ;)
     
  10. #9 r2d2angeldark, 24.03.2011
    r2d2angeldark

    r2d2angeldark 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    aber zum tüv muss ich trotzalledem richtig?

    Klar, wegen den 225er!


    Habe mir jetzt vor die OZ Felgen zu kaufen, und überlege direkt dort auch die bridgestone sommerfelgen (die direkt vorgeschlagen werden) zu kaufen, ausser es wird mir erfahrungsgemäß von der beireifung abgeraten?
     
  11. #10 joern1977, 24.03.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    sorry, aber eine reifenfreigabe ist völlig unnötig.
    du darfst auf das rad jeden reifen aufziehen, der eine ECE-Kennzeichnung hat (haben inzwischen alle) und der die anforderung an geschwindigkeit und tragfähigkeit erfüllt.
    die notwendigkeit der abnahme ergibt aus der auflage A02.
     
  12. #11 SparklingGraphit, 27.03.2011
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Also ich habe meine am Dienstag montiert, bin aber erst am Freitag zum TÜV.

    Soweit ich das weiß, reicht es wenn man einen Termin fürn TÜV hat, solange dieser nicht erst in 2 wochen oder so ist^^

    Wennst etz heute die Felgen aufziehst, für Dienstag nen Termin hast und dich morgen die Polizei anhält, machen se im Normalfall nichts, solange die Felgen natürlich ein Gutachten haben, weil so können die ja auch feststellen ob das alles nur eine rein formelle Sache beim TÜV ist.
    Weil wennst kein Gutachten hast, brauchst ja ne richtige Einzelabnahme und die kann auch mal in die Hose gehn :)
     
  13. #12 joern1977, 27.03.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    mööööb, falsch.

    auch wenn's im wahren leben keinen intressiert, aber heute ist sonntag.
    um halb zwölf kommt die maus und anschließend predigt yossi die reine lehre:

    durch die umrüstung ist die betriebserlaubnis für das fahrzeug erloschen (mit allen eventuellen konsequenzen) und kann erst durch die abnahme nach §19(3) wieder erteilt werden.
    ich darf mal zitieren ??



    [​IMG]
     
  14. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Die 225/40-18 auf der OZ 8x18 ET40 Felge sollte ohne jegliche Anpassungen passen.
    (Fahre ich so in der Art auch mit einer 17-"OZ-Felge - absolut kein Thema)

    Beim TÜV gibt es damit normalerweise auch kein Problem bei der Eintragung.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Andy33330, 27.03.2011
    Andy33330

    Andy33330 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtallendorf
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Andy
    Bohh ihr macht euch alle ein Streß. Eintragung, Reifenfreigabe (totaler quatsch) macht dem Mann doch keine Angst, sonst läßt er noch das Auto zum TÜV schleppen weil die Betriebserlaubnis erloschen ist :lach_flash:

    Ich will nicht nicht sagen das es nicht stimmt, Sonderräder müssen eingetragen werden aber warum so ein Streß.
    Ich habe mir auch von "FelgenOutlet" einen neuen Satz Alus gekauft und fahre seit ein paar Tagen OHNE beim TÜV gewesen zu sein, ich seh das etwas lockerer.

    Laut Gutachten passt alles, bring das mit zum Prüfer und die Eintragung wird kein Problem sein.
     
  17. #15 joern1977, 27.03.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern

    :winkewinke:
     
Thema: Felgen mit Bereifung!TÜV?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. serienmäßige bereifung beim 1 bmw

Die Seite wird geladen...

Felgen mit Bereifung!TÜV? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?

    Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?: Hi, ich bin neu hier und habe auch nicht viel Ahnung was das Thema Reifen & Felgen anbelangt. Ich bin am Überlegen mir neue Felgen mit Reifen...
  2. Felge innen verbogen

    Felge innen verbogen: Servus zusammen, Habe vor ein paar Tagen meine Winterreifen montiert, gestern beim Bremsen hat mein Auto leicht das Schlingern angefangen,...
  3. styling 108 felgen

    styling 108 felgen: Wer von euch künslern ,kann mir die 108er Felge Faken?. [IMG] Schüssel in Schwarz. ( Das geschraubte teil ) Felgenhorn in Alpinweiss. ( schmaler...
  4. 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  5. Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé

    Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé: Hallo :-) Ich suche für einen BMW Coupé originale BMW Felgen. Beim Design habe ich mich nicht festgelegt, die Farbe darf aber gerne Anthrazit...