[E87] Felgen (17" für 225/45R17 Reifen) ET?, Felgenbreite?

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von Dobi, 31.01.2013.

  1. #1 Dobi, 31.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2013
    Dobi

    Dobi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hey ;)

    Hab mir vor einigen Wochen einen 120d VFL zugelegt bei dem auch BMW-Felgen dabei waren, allerdings 16" und wohl eher für 205er Reifen ausgelegt.

    Ich weiß, es dauert zwar noch etwas bis der Sommer anfängt, allerdings will ich mir jetzt schon neue Sommerfelgen zulegen und zwar 17" auf die 225/45R17 Reifen passen (bei 17" bleiben die Reifen noch in einer angenehmen Preisregion und es gibt Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 dafür).
    Außerdem sollten die Vorderreifen/Felgen identisch mit den Hinteren sein, so kann ich beide tauschen.

    So, zu meiner eigentlichen Frage:
    Welche Felgenbreite ist dabei zu empfehlen (wohl zwischen 7,5 und 8,5) und welche Einpresstiefe wenn es mir nur um sportliches (& gut kontrollierbares) Fahrverhalten und nicht um die Optik geht! ;)

    Hab mal bei AC Schnitzer nachgeschaut, die verkaufen z.b. für den 1er 8,5J x 17" ET40/43 Felgen für 225/45R17 Bereifung. BMW-Felgen haben eine ET von 47 soweit ich weiß.

    Die Kriterien:
    - 17"
    - Reifengröße: 225/45R17
    - Gutes Fahrverhalten!
    - Gleiche Felgen hinten und vorne
    - Keine BMW Felgen (Preis < 200€/Stück)

    Gesucht:
    - ET?
    - Felgenbreite?


    MfG Cedric
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 118d E87, 06.02.2013
    118d E87

    118d E87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74xxx
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
  4. #3 snofru, 01.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2013
    snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Habe grob die gleiche Anforderungen wie Dobi. Geb aber auch gern bis 300€ pro Felge aus.
    Vom Vorbesitzer hab ich noch die M208 Felgen mit fast komplett abgefahrenen Reifen in 215/40R18 bzw 245/35R18 dabei.
    Eventuell lass ich mich doch nur zu 18Zöllern hinreissen, aber auf keinen Fall Mischbereifung. Das endet fast immer in untersteuerndem Fahrverhalten und außerdem kann man die Reifen nicht gleichmäßig durch einen Wechsel der Achse herunterfahren. Dann fährt man frische Reifen auf der Vorderachse und ältere Hartgummis hinten, denkt sich nix böses und dann kommt bei Nässe plötzlich massiv das Heck. Ausgewogenes Fahrverhalten geht anders.
    Aktuell hab ich ringsrum Winterreifen in 205/50R17 RFT auf 7J original BMW Felgen montiert womit mein 123d schön neutral ums Eck geht. Im Sommer soll das genauso bleiben, nur dann auf einem deutlich höheren Gripniveau

    Rein der Optik und Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten wegen wären mir 18" schon sympathisch, nur hab ich Angst das die Felgen bei den vielen schlechten Nebentraßen ein meiner Region dann nicht lange leben (teils mehr Löcher als Straße). Etwas mehr Gummi + Luft auf der Felge ist da sicher vorteilhaft.

    225/45R17 Reifen wären mir wegen der günstigen Preise am liebsten.
    Meine aktuellen Favoriten:
    OZ Ultraleggera silber Felge 8x17 - günstig online kaufen - auf Rechnung im Online Shop Tuning Kontor

    Geht ET40 in Verbindung mit 225/45 R 17 ohne jegliche Karrosseriearbeiten klar? Bördeln ist für mich absolutes No Go. Irgendwann rostet dann der Kotflügel weg, egal wie gut gebördelt wurde. Hatte das Dilemma bei meinem alten Corolla.

    Hab schonmal im vom 118d E87 genannten Thread gestöbert. Dort sind aber fast alle nur mit 18 uns 19 Zöller unterwegs. Außerdem die ein Großteil mit Mischbereifung - wohl aus optischen Gründen.
    Ausgehend von den ganzen Leuten dort mit 8x18" ET40 Felgen und 225er Reifen ohne Nacharbeiten, sollten die genannten OZ in 8x17 ET40 mit 225/45R17 auf jeden Fall passen:?:
    Fundierte Aussagen zu 17Zöllern sucht man in dem genannten Thread wie die Nadel im Heuhaufen.

    Fallen jemandem noch ähnliche Felgen mit einem ähnlich geringen Gewicht wie den Ultraleggeras in der genannten Größe ein? Geringes Felgengewicht bedeutet geringe ungefederte Massen und meist auch ein geringeres Trägheitsmoment der Räder und somit bessere Beschleunigungswerte. Das die Reifen hier noch einen größeren Einfluss haben da sie weiter von der Achse entfernt sitzen ist mir klar. RFT fallen deswegen auch aus.
    Ach ja: mein 123d ist LeMans Blau mit Chromleisten am hinteren Fenster. Silberne Felgen dürften deshalb am besten passen.


    Edit: bin gerade noch hierrüber gestolpert: http://www.1erforum.de/felgen/grundsaetzliches-zur-rad-reifen-alufelgen-kombi-beim-1er-103784.html
    Also sollte 8x17 ET40 auf jeden Fall passen. Auch scheinen Reifen und Felge in den genannten Breiten ja schön bündig miteinander abzuschließen. Auf herausstehende Felgenhörner bei 8,5J Felgen mit 225er Reifen steh ich überhaupt nicht, auf Ballonreifenoptik mit zu schmalen Felgen auch nicht unbedingt.
    Wenn jemand noch andere leichte Felgen in der genannten Größe kennt, immer her damit :)
     
  5. Fairy

    Fairy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Ettlingen/Baden
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Joachim
  6. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Ja eben nicht. Hab ich auch schon oben geschrieben ;)
    Und spätestens beim Gewicht werd ich dort mangels Angaben garantiert nicht fündig
     
  7. p4ddY

    p4ddY 1er-Profi

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Paddy
    Gibt auch genug Leute die mit 8" Breite und ET40 bördeln mussten. Kannst Glück aber auch Pech haben!
     
  8. Lip

    Lip 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Philipp
    Bevor der Nächste auch auf diesen riesen Felgen-Thread verweist...

    Die original Felgen haben die Dimensionen
    vorn 7jx17 ET47 mit 205/45
    hinten 7,5jx17 ET47 mit 225/45

    die hintere Felge kannst du ohne Probleme auch vorne fahren.

    Du kannst auch 8jx17 ET47 mit 225/45 fahren, sollte(!) auch passen.
    Bei 8jx17 ET37 geht es ans maximal Mögliche ohne Nacharbeiten... Die passen nicht unbedingt ohne weiteres.

    Grüße
    Philipp
     
  9. #8 118d E87, 02.03.2013
    118d E87

    118d E87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74xxx
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Zunächst Willkommen im Forum snofru :winkewinke::blumen:

    Deine Meinung kann ich größtenteils vertreten. Möchte am liebsten auch zwischen Vorder- und Hinterreifen problemlos wechseln können. Scheint es aber wenig zu geben in 17" und 18", da die meisten nur mit Mischbereifung ohne Einzelabnahme eine BE haben :?

    Dennoch darf man mich gern eines besseren belehren, gell paddy? :lach_flash:
     
  10. p4ddY

    p4ddY 1er-Profi

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Paddy
    Weiss jetzt grad nicht worauf du anspielst :D

    Ohne Mischbereifung haben auf dem 1er, wenn es um 17" oder 18" geht nur 205/50R17 auf 7x17 ET47 eine Freigabe ab Werk.
     
  11. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Erstmal danke an alle :)
    Einer Tüv-Abnahme seh ich ganz entspannt entgegen. Ist ja schließlich fast Serie was ich verbauen will - solange ich etwas mit entsprechender ET bekomme.

    Bei den Breyton GTS-R könnte ich eventuell doch noch schwach werden und doch zu 18" greifen:
    avalon-dynamics-shop.de - Tuning Veredelung Optimierung - breyton Race GTS-R 7,5 x 18 (HC) silber
    Hab JimPanse schon mal wegen Bildern angeschrieben - in seiner Sig erkennt man ja nicht wirklich was. Der hat die auf seinem LeMans Blauen E81 verbaut. Chromline wie meiner hat er auch. Zusammen mit dem BMW-Logo auf der Radnabe sehen die bestimmt sehr stimmig aus. Und bei 7,5x18 ET 45 dürfte es ja wirklich keine Probleme geben.
    Leicht wie die Ultraleggeras sind sie auch: irgendwas knapp über 8kg/Felge.
    Rein optisch gefallen sie mir sogar besser. Schade das die nicht auch in 17" zu haben sind.
     
  12. #11 astrokerl, 03.03.2013
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    Hallo,

    ich habe mir 4 Stück OZ Allegerittas 8 x 17 ET 40 gekauft. Darauf sind
    Federal 595 RS-R in 225/45/17 montiert.

    8 J ist die OPTIMALE Felgenbreite wenns um Abstützung der Reifenflanke
    geht.

    Und übrigens, die Kombi spart ca. 4 - 5 kg pro Rad gegenüber einer
    BMW Serienfelge + Runflat .....


    Lg
     
  13. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Bekommt man die Alleggerittas auch irgendwo in silber zu kaufen? Auf der OZ Homepage konnte ich die nur in allen möglichen bunten und dunklen Farbtönen entdecken. Schön leicht sind sie ja (~7,5kg hab ich für 8x17" gefunden).

    Die Breyton GTS-R machen schon richtig was her in silber: http://www.1erforum.de/felgen/kosten-breyton-gts-r-44580-3.html#post908478
    Einfach zeitlos schön ohne das der E81 damit auf Krawall gebürstet wirkt. Meiner sieht von außen genauso aus wie der 130i von JimPanse

    Die Radialspeiche 216 von BMW gefällt mir vom Design auch richtig gut, mit 11,8kg ist die aber deutlich zu schwer - wie meine vorhandenen M208er auch.
     
  14. #13 Laser123, 29.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2013
    Laser123

    Laser123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Laser11
    Winterreifen 205/50/17 89H Vorn und Hinten ?

    hallo erstmals, ist mein erster beitrag bzw. meine erste frage als "neuling" im Forum.
    habe vor 3 mon. den 123D M-packet gekauft und es waren Winterreifen schon Vormontiert da der Winter ja vor der Tür Stand.
    nun hab ich vor 2 wochen vorne einen Platten gehabt (205/50/17), da hab ich mir die Bridgestone Blizzak LM25 RFT draufschmeissen lassen (beide Vorne).

    Da ich vorher sehr gut unterwegs war und auch sehr viel auf der Autobahn fahre, habe ich bemerkt das sich das Fahrverhalten drasstisch verändert hat. Ich war nochmal beim Reifenhändler um alles nochmal Nachschauen zu lassen, sprich ob alles ok ist.
    Es hat sich Rausgestellt, das die vorderen Felgen (original M Felgen) 7,5 / 17 / ET 47 - 205/50/17 und hinten ( Dot 2310) haben 7 J /17 /ET 47 - 205/50/17
    Darf ich Überhaupt auf den 7,5J felgen 205/50/17 draufhaben ?
    Soweit Ich weiss gehören die 7,5 nach Hinten, oder ???
    Brauche ich für die 7,5 j für hinten andere Reifen, eventuell 225/50/17 oder 225/45/17 ???
    Ich bräuchte von euch einen Tip, an Geld werde ich bestimmt nicht bei Reifen Sparen..

    Runflat oder lieber keine Runflat, was macht es für einen Unterschied ??


    Bin über Jede Antwort als Laie sehr Froh..


    Guten Rutsch !!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Was für ein Design haben denn die Felgen genau?
    M207?
    Felgen-Katalog - BMW-Treff - der Treffpunkt fr alle BMW-Fans und -Fahrer
    Das wären die 17er Standardfelgen für den alten 1er mit M-Paket. An die Vorderachse gehören die 7" breiten Felgen mit 205/50R17, an die Hinterachse die 7,5" breiten mit 225/45R17. Alles andere ist abnahmepflichtig.

    Hatte letzten Winter auf meinem Goodyear Ultra Grip als RFT vom Vorbesitzer. Auf der Hinterachse waren sie fast neu (ringsrum 205/50R17), vorn waren sie noch bei ca 50% Profiltiefe. Ich fand sie im Schnee schlichtweg grausam. Keine Traktion, null Seitenführung, null Komfort, ...
    Hab mir dafür neue non-RFT gekauft (Nokian WR A3 in der gleichen Größe). Wirklich im Schnee konnte ich sie bis jetzt noch nicht testen. Der Komfort ist um WELTEN besser als mit den knochenharten schweren RFT!
    Runflatreifen sind konstruktionsbedingt schwerer und härter als normale Reifen. Dadurch das rotierende Massen beim Beschleunigen viel stärker gewichtet werden als der Rest des Auto, hat man dadurch auch einen erhöhten Spritverbrauch und schlechtere Fahrleistungen.
    Im Schnee muss der Reifen arbeiten können/weich sein. Der RFT hat also auch hier prinzipbedingte Nachteile - für mich im Winter ein absolutes No Go.

    Für den Sommer hab ich mir OZ Ultras in 8x17" ET 40 mit Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 geholt (ringsrum 225/45R17). Super Nass-u Trockengrip und trotzdem ordentlich Restkomfort. Auf der Personenwaage wiegt ein Rad 17,0kg (neue Reifen), die alten Winterräder (V-Speiche 141) mit den Ultra Grip RFT 22,5-23,0 kg - je nach Profiltiefe
     
  17. #15 ateam1992, 10.01.2014
    ateam1992

    ateam1992 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Scharbeutz
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Robert
    Spritmonitor:
    Guten Tag liebes Forum,
    wollte nicht extra neues Thema erstellen...
    ich habe mal eine Frage, blicke irgentwie nicht ganz durch: fahre auf nem 116i FL 5-trg. EZ10/2008 die M207, allerdings hab ich heute beim TÜV (extra Urlaub genommen) Probleme bekommen :/ Meine aktuellen Reifen / Felgen dimensionen sind wohl nicht zulässig!
    VA= hab ich 235/40 R 17 auf 7Jx17 (Werknummer 8036937)
    HA= hab ich 245/40 R 17 auf 7 1/2Jx 17 (Werknummer 8036937) sowieso abgefahren!
    Besteht die Möglichkeit die aktuellen Räder der Vorderachse nach hinten und für die aktuelle HA eine Mögliche Reifenkombi zu finden und nach vorne ? Wäre günstiger wenn ich nur 2 Reifen neu kaufe... Hier der Mängelbericht!
    [​IMG]http://hierbilder.de/8zQc5
    Habe 3.Bremsleuchte ausgeschnitten und erstmal paar Winterräder auf Stahl drauf gemacht, fahre nächste Woche nochmal hin :(... Wäre echt dankbar wenn mir jemand helfen kann möglichkeiten zu finden! Werde die M207 schnellstmöglich startklar machen, zur Not muss ich Vorne neue 205/50R17 und hinten 225/45R17 kaufen...
    Vielen Dank!
     
Thema: Felgen (17" für 225/45R17 Reifen) ET?, Felgenbreite?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 225/45r17 optimale winter felgen breite

    ,
  2. bmw 118i 225/45r17

    ,
  3. welche Felgen für Reifen 225-45-17

    ,
  4. gleiche felge für 225/45 oder 225/50 ?,
  5. 225 45 r17 auf 8 5j 17 ?,
  6. 225 45 r17 et 47 e87,
  7. 225 45 r17 auf 8 5j,
  8. 7 0 felge welche reifen e87,
  9. 225 45 17 vorderachse bmw 1er,
  10. felge für 225/45R17
Die Seite wird geladen...

Felgen (17" für 225/45R17 Reifen) ET?, Felgenbreite? - Ähnliche Themen

  1. BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi

    BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi: Diesmal mit Bild.... Ich biete hiermit meine BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi zum Verkauf an....
  2. Felge innen verbogen

    Felge innen verbogen: Servus zusammen, Habe vor ein paar Tagen meine Winterreifen montiert, gestern beim Bremsen hat mein Auto leicht das Schlingern angefangen,...
  3. styling 108 felgen

    styling 108 felgen: Wer von euch künslern ,kann mir die 108er Felge Faken?. [IMG] Schüssel in Schwarz. ( Das geschraubte teil ) Felgenhorn in Alpinweiss. ( schmaler...
  4. 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  5. Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé

    Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé: Hallo :-) Ich suche für einen BMW Coupé originale BMW Felgen. Beim Design habe ich mich nicht festgelegt, die Farbe darf aber gerne Anthrazit...