Fehlkauf?????

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von donny1234, 23.08.2009.

  1. #1 donny1234, 23.08.2009
    donny1234

    donny1234 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin neu hier und hab jetzt echt gerade muffensausen das ich mir ein falsches Auto gekauft habe.
    Hab mein Auto im Juli gekauf- Liefertermin irgendwann im Sept.

    Meine Ausstattung:
    BMW 118i Automatik
    -M- Sport
    - Alpinweiss
    - Leder Schwarz
    - Servotronic
    -Xenon
    - Hifi-Prof.
    - PDC hinten
    - Lichtpaket
    - klimautomatik
    - Advantage
    - doppelspeiche 261 m

    Jetzt habe ich in unzähligen Foren über den
    -Leistungsabfall (Gas geben ohne das was kommt)
    -Schlechte Innenraum Verarbeitung
    - schlechtes Verdeck
    - extrem hoher Spritverbrauch
    - klappern im Innenraum
    usw.

    Hab ich da jetzt einen Griff ins Klo gemacht????
    Bitte sagt mir das, dass alles nicht wahr ist!!!!!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der_Franzose, 23.08.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Also "mittelmässige" Verarbeitung und Klappern ist wahr.
    Beim 118i mit Automatik musst Du auch kein Verbrauch-Wunder erwarten.

    Probleme mit dem Motor solltest Du aber nicht unbedingt haben, nur wenn Du Pech hast.... :lol:

    Über das Verdeck habe ich keine Ahnung......
     
  4. #3 Paranoia_135i, 23.08.2009
    Paranoia_135i

    Paranoia_135i 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel - Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    na das ist mal ein einstieg... :lol:

    Gratuliere zum kauf und herzlich willkommen im forum.

    Gebe dir mal eine denkrichtung zum anstoss (und das obwohl ich eine der wohl grössten pechvögel bin, in sachen "probleme mit neuem auto" ;) )

    ... wer und wann richtet sich in foren an die allgemeinheit?
    und würde wohl einer der keine probleme hat, sich an ein forum wenden und mitteilen: "hey bei mir ist alles top! was soll ich machen?"

    ;) es fährt wohl immer ein grösserer teil "ohne probleme" rum - und in foren "sammeln" sich halt auf "engem raum" jene mit problemen.
    was ja nicht heisst, dass sämtliche dieser fahrzeuge die haben.

    Also entspann dich und freue dich drauf - sollte es wirklich zutreffen, was du befürchtest - kannst du dann immernoch "motzen" - "verzweifeln" und hast ja zudem noch die gewährleistung, während der alles behoben werden muss.

    in diesem sinne eine kurze wartezeit und freu dich doch erst mal drauf!
    :blumen:

    edith fügt nach:
    naja aber auch da hat bmw im laufe der 1er-generation stetig "dazu gelernt" und immer wieder was gebessert.

    erinnere mich zbs an die knarzende armlehne - welche mein 135er ausm 2008 noch hatte und wenige monate später im neuen 2009 135er habe ich jetzt eine ganz stumme, nette, handliche armlehne
    :grins:
     
  5. #4 Der_Franzose, 23.08.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Genau.

    Ja, see you later im "Mängel-Forum" :lol:
     
  6. #5 Der_Franzose, 23.08.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Das dachte ich auch als ich den 120d vFL zurück gegeben habe und mir den 123d geholt habe......

    Zur Info: mein 120d vFL hatte keine knarzende Mittelarmlehne. Das kam erst beim FL.......
    Das nervende starke Klappern des Tanks ist immer noch da (zumindest bei Diesel), serienmässig, und das wird BMW auch nicht ändern, sonst hätten sie es bereits in 2005 gemacht.
    Das Armaturenbrett (Radio, Klimabedienteil, Luftdüsen) knarzt sowieso wenn man es anfasst, egal ob FL oder vFL
    Aber OK, das "Rausdrücken" des Beifahrer-Airbag durch das Armaturenbretet, das haben sie nun in den Griff bekommen.....BRavo ! Starke Leistung ! :lol:
     
  7. #6 donny1234, 23.08.2009
    donny1234

    donny1234 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    also das nenne ich mal schnelle Antwort :D

    also bei einem Automatik erwarte ich jetzt kein "sparsames fahren"
    aber 10- 11 Liter sollten es eigentlich auch nicht sein!

    Wie sehen eure Erfahrungen mit dem Verbrauch aus??
    Hab auch schon gelesen das einige ihren 1er mit super plus betanken um dem Rückeln aus dem Weg zu gehen und um den Verbrauch zu senken.

    Einige behaupten auch das es inzwischen ein Update geben soll, wo demnach der Verbrauch sinkt...

    Könnt ihr mir vlt. etwas mehr über den "schlechten" Innenraum und dem Verdeck berichten???

    Gruß

    Donny1234
     
  8. #7 1erliebhaber, 23.08.2009
    1erliebhaber

    1erliebhaber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Liefertermin ist doch September? Also dürfte da die neue Motorsoftware schon drauf sein, sofern die EU5 Motoren überhaupt dieses Ruckel-"Problem" haben. Unser 118 Cabrio hat heute seine 3.000 Kilometermarke absolviert. Ohne Ruckeln. :)

    Aber! 118i und Automatik im Cabrio? :roll: Wir sind absolute Automatikfans und haben in unserem 3.0l Coupe Automatik. Aber unser 118i Cabrio halte ich für das Automatikgetriebe zu schwach auf der Brust. Auch wenn die BMW-Schaltung keinen Blumentopf gewinnt. Da würde ich mir ernsthaft überlegen, sofern noch möglich, motorenmäßig eine Schippe drauf zu legen und umzubestellen. Sonst wird das mit "Freude am Fahren" nicht wirklich so werden. Hinsichtlich der Verarbeitung unseres Cabrios kann ich nicht klagen. Alles einwandfrei. Ist am 20. Mai vom Band gelaufen.
     
  9. #8 Paranoia_135i, 23.08.2009
    Paranoia_135i

    Paranoia_135i 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel - Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    :shock: blöööödsinn!!!!!
    ;) :lach_flash:

    beim alten hatte ich es zumindest nur beim beifahrer...
    beim neuen habe ich es nun beim beifahrer UND am lenkrad....
    (oke bis jetzt sehe ich es nur ganz schwach - war beim alten deutlicher. der neue ist aber auch erst 2.5 monate alt)




    :lachlach:



    Oh manoman - dabei wollte ich doch dem murphy's law-effekt entgegenwirken... :oops:
    (gibt nämlich wirklich genug und sehr viele, die nie was zu beanstanden hatten...)
     
  10. #9 nici356, 23.08.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    in "unzähligen" Foren :roll:

    was heisst das? Im VW Forum? Im AMG Forum? Im M Forum? Im Audi Forum? Was erwartest du da bitte???

    Also zur Maschine kann ich nix sagen aber der Burner wird die bestimmt net sein aber who cares, dann ist es eben ein Reiser und kein Reisser :twisted:

    Mangelhafte Verarbeitung im Innenraum ist Unsinn. Schöne Materialen, gediegene Verarbeitung. Bentley und Aston Martin wird besser sein aber was solls :oops:

    Verdeck ist bestimmt nicht schlecht, kann ich mir nicht vorstellen :idea:
     
  11. #10 Sternspeiche, 23.08.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    tzzz... verängstigt mal die Neuen hier nicht so :D

    also vom 118i cabrio kann ich nur sagen: verbrauchsärmeres Benzinercabrio wirst du nicht finden, ganz ehrlich, man braucht sich nicht wirklich Mühe mitm Spritsparen geben. Er fährt sich schon günstig, der 18er :wink:
    Der 118i ist mit Abstand das Modernste was es im 4-Zyl.-Benziner-Bereich so gibt. Valvetronic und Doppel-VANOS und dazu ne Elektronik, die dafür sorgt, dass die Maschine wirklich einen sehr sanften Durchzug hat, der technisch beste Motor, den ich je gefahren bin, wirklich...
    Wichtig: am Anfang nicht hetzen, halt dich am besten dran, nicht über die 4500 U/min zu gehen, dann kannst du echt nichts falsch machen.
    So Dinge wie Kolbenringe, Lagerlaufschalen der Pleuel etc. müssen sich erst bisschen einspielen, der Motor hat jetzt (haben 2000km drauf) wirklich mehr Laufkultur als ganz zu Beginn und hört sich meiner Meinung nach auch etwas sanfter an. Wenn du das einhälst und immer SuperPlus tankst, dann passiert garantiert nichts.
    Zum Thema Sprit: die Leistung und den geringen Verbrauch erzielt der Wagen echt nur mit Sprit, der höherwertiger als Super ist. Hab ich schon an meinem 116i ausprobiert, beim 118i wirds noch deutlicher durch die Regelungsmöglichkeiten bemerkbar sein.

    Das Verdeck hat mich nach anfänglicher allgemeiner Skepsis gegenüber Stoffdachfahrzeugen echt überzeugt, sitzt auch super, also nicht alle haben so schief sitzende Dinger drauf :P mal keine Panik. Wir haben das Verdeck mit Silbereffekt, sieht sehr wertig aus und ist es auch...

    Unserer hat Selbst-Schaltung :wink:
    Macht sich meiner Meinung nach gut, zur Automatik kann ich nichts sagen, bin eher der Schalt-Fan...

    Thema Innenraum:
    Von den neueren 1ern hier ist nach wie vor nichts von Klappern zu hören.
    Unsere Sitzfläche vom Fahrersitz ist etwas locker und hat ne leichte Falte, aber Leder ist natürlich als Naturprodukt immer so ne Sache und lieber zu locker, als dass es spannt und deswegen reißt.
    Wenns schlimmer wird, dann kann man sowas immer noch tauschen lassen.
    Verarbeitung nicht ganz auf Niveau des Rolls Royce Phantom, aber das stört mich nicht wirklich... :lachlach:

    Aber ich bin von dem Wagen immer noch sehr überzeugt!
    Wenn man es ihm abverlangt, dann geht der auch ganz ordentlich, was aber gar nicht unbedingt sein muss, da das Cruisen wirklich mehr Spaß offen macht als das Rasen :wink:


    Der Aufsatz sollte reichen... :oops:

    Also Gruß!
     
  12. #11 nici356, 23.08.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Der 118i ist mit Abstand das Modernste was es im 4-Zyl.-Benziner-Bereich so gibt

    :shock:

    :lachlach:
     
  13. #12 BMWlover, 23.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wundert mich auch etwas :D Also ich kenne da weitaus bessere 4 Zylinder Motoren...
     
  14. #13 1erliebhaber, 23.08.2009
    1erliebhaber

    1erliebhaber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @Sternspeiche: Schaue mal in deine Betriebsanleitung. BMW empfiehlt für die EU5 tauglichen 118i Motoren ausdrücklich nur noch Super95! Super+ hilft bei diesem Motor nur noch dem Tankwart. :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Paranoia_135i, 23.08.2009
    Paranoia_135i

    Paranoia_135i 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel - Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    :-$ jetzt hört doch auf einem bmw-frischling so angst :bibber: ein zu jagen

    :haue:

    können und wollen halt nicht alle so emma's durch die gegend jagen ;)
    und es hält sich wohl auch hier in etwa die waage mit den ganz zufriedenen und den nörgerln... :mrgreen:
     
  17. #15 nici356, 23.08.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Jo Nathi, dein Emmi mit Vierzylinder :shock:

    :langenase:

    Edit: Wohl modernster Vierzylinder der Welt im Moment:

    Volkswagen 1.4 L TSi "Twincharger"

    "Engine of the year 2009 award"

    :nummer1:

    imho heissester 4ender Audi 2-Liter-TFSI-Aggregat mit 200 kW :rally:
     
Thema: Fehlkauf?????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verarbeitungsmängel 1er cabrio 2009

Die Seite wird geladen...

Fehlkauf????? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Felgen/Reifen großer Fehlkauf? 123D und 17Zoll

    Felgen/Reifen großer Fehlkauf? 123D und 17Zoll: Nachdem sie mir meine alten Winterreifen geklaut haben, mussten schnell ein paar billige her, weil nach zwei kaputten Schreiben das Geld gerade...
  2. BMW Schalter Multifunktionslenkrad 7849408 1er 3er 4er wie neu / Fehlkauf

    BMW Schalter Multifunktionslenkrad 7849408 1er 3er 4er wie neu / Fehlkauf: [IMG]EUR 1,00 (1 Bids) End Date: 30. Mai. 19:30 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Fazit: Der 1er ist Hammer - kein Fehlkauf.

    Fazit: Der 1er ist Hammer - kein Fehlkauf.: Servus, ich habe mir nun vor nicht all zu langer Zeit meinen 1er gekauft (Dezember 2011) es handelt sich um einen E81 2010er Modell (7000 km wie...
  4. BMW 1er Original Leder Sport Schaltknauf Neu (fehlkauf)

    BMW 1er Original Leder Sport Schaltknauf Neu (fehlkauf): [IMG]EUR 1,00 (1 Gebot) Angebotsende: Montag Sep-27-2010 13:47:55 CEST Jetzt bieten | Zur Liste beobachteter Artikel hinzufügen Weiterlesen...