Fehlermeldung, Wagen startet erst nach zig Versuchen

Diskutiere Fehlermeldung, Wagen startet erst nach zig Versuchen im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Sitze gerade auf der Arbeit und habe heute morgen quasi beim Aussteigen eine Fehlermeldung bekommen, die dann vorhin beim Essen holen zweimal den...

  1. #1 Tigerfox, 01.12.2020
    Tigerfox

    Tigerfox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bad Bentheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Arne
    Sitze gerade auf der Arbeit und habe heute morgen quasi beim Aussteigen eine Fehlermeldung bekommen, die dann vorhin beim Essen holen zweimal den Start lange verhindert habe.

    Sinngemäß werde ich aufgefordert, den Schlüssel nochmal zu ziehen, die Fahrertür zu öffnen und zu schließen und dann nochmal den Schlüssel einzustecken. Das führt aber erst nach zig Versuchen zum Erfolg, die Meldung tritt fortwährend auf.
    Ich bin mir nicht mehr sicher, dort steht etwas mit Störung, motorstörung oder Startstörung oder so.

    Wichtig ist vielleicht, dass bei meinem 120d E87lci das komfortzugangsmodul (hinten im Kofferraum) momentan nicht mehr funktioniert und ich es noch nicht habe reparieren lassen können. Beim nächsten Freundlichen kannte man die Meldung nicht und will, da ich vom Komfortzugang erzählt habe, direkt alles auseinandernehmen.

    Kennt jemand die Meldung und kann mir sagen, was ich tun sollte? Ist was ernsthaftes und ich sollte den Wagen zum Freundlichen bringen? Das hieße Leihwagen.

    Danke schon mal.
     
  2. #2 Tigerfox, 01.12.2020
    Tigerfox

    Tigerfox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bad Bentheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Arne
    Bin nun mittlerweile zuhause. Glücklicherweise hatte ich seit den oben beschriebenen Fällen keine Startprobleme mehr. Die Fehlermeldung selbst tauchte auch nicht mehr auf, was leider auch heisst, dass ich den Wortlaut erstmal nicht rekonstruieren kann, da im Servicemenü auch nichts vermerkt ist.
    Das Fehlersymbol, ein PKW auf einer Hebebühne in Gelb, bekomme ich jedoch immernoch, kurz nachdem ich den Schlüssel ziehe, vorhin auf dem Heimweg bei allen vier oder fünf Gelegenheiten. Daher habe ich nun ein ungutes Gefühl, mindestens weil ich mir nicht sicher sein kann, ob der Wagen nicht wieder Zicken beim Anspringen macht, aber auch, weil ich nicht weiss, was für ein Fehler vorliegt. Da ich durch einen Steuerkettenschaden bei meinem Golf 5 GT 1.4TSI vorgeschädigt bin und sowas beim N47 ja auch ein Problem sein soll, werde ich da leicht nervös.
     
  3. #3 Randberliner, 01.12.2020
    Randberliner

    Randberliner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2019
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    184
    Ort:
    Havelland
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Moin...hört sich stark nach abgesoffenem Comfort Access Steuergerät an. Das Steuergerät ist hinten rechts im Gepäckraum hinter der Seitenverkleidung verbaut...zusammen mit dem PDC-Steuergerät...da würde ich als erstes mal nachsehen:wink:

    Gruß
     
  4. #4 Tigerfox, 01.12.2020
    Tigerfox

    Tigerfox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bad Bentheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Arne
    Das weiss ich schon, dass das einen Wasserschaden hat, hat auch Knobelbecher hier im Forum schonmal dran rumgefummelt und wollte es auch nochmal versuchen, ist nur coronabedingt bisher nicht zustandegekommen.

    Meinst Du wirklich, dass diese Meldung auch daher kommt?
     
  5. #5 Randberliner, 01.12.2020
    Randberliner

    Randberliner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2019
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    184
    Ort:
    Havelland
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Kann nicht hellsehen, aber ist schonmal vorgekommen...wie gesagt, da solltest du als ersten schauen...zur Probe Steuergerät abstecken und gucken, ob die Fehlermeldung noch angezeigt wird. Problem bei der Sache ist, dass das feuchte/vergammelte CA/PDC-Steuergerät den CAN-Bus zuspamt/stört...dann hast du u.a. die von dir beschriebenen Probleme.

    Gruß
     
  6. #6 Tigerfox, 01.12.2020
    Tigerfox

    Tigerfox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bad Bentheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Arne
    Gut, da komme ich mangels eigener Torx-Schraubendreher schonmal garnicht dran. Muss ich doch mal Knobelbecher nachhaken.
     
  7. #7 Tigerfox, 02.12.2020
    Tigerfox

    Tigerfox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bad Bentheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Arne
    Tja, zu früh gehofft. Heute morgen keine Probleme, weder die Fehlermeldung noch das Symbol, vor anderhalb Stunden bei Feierabend ging es dann garnicht mehr, eine Dreiviertelstunde lang versucht, zeitweise hat sich wenigstens das Lenkradschloss gelöst. Ich würde ja die Türschlosssicherung ziehen, aber das geht ohne Werkzeug nicht.
    Warte jetzt auf den BMW-Pannenservice, hoffentlich kann wenigstens der etwas machen. Zumindest war das Problem bekannt und die möglichen Ansatzpunkte auch.
     
  8. #8 Tigerfox, 03.12.2020
    Tigerfox

    Tigerfox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bad Bentheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Arne
    Der BMW-Service konnte mir gestern zum Glück schnell helfen. Wie durch googlen schon vermutet, lag es am Komfortzugang im Türgriffmodul, der wohl den ganzen CAN-Bus durcheinanderhaut. Der Servicemitarbeiter hat einfach den Türgriff abgebaut und das Empfangsmodul abgesteckt. Nun funktioniert sogar die Fernbedienung wieder sporadisch.

    Nun könnte ich damit wohl weiter leben, möchte das Problem aber bald mal beheben, nur mit welchem Aufwand? Ich soll das Türgriffmodul ersetzen, aber wenn ich in den Teilekatalog schaue, sind da unheimlich viele Teile, die vom Komfortzugang betroffen sind. Was muss ich wirklich ersetzen? Kann ich das selbst? Wie ich grundsätzlich den Türgriff und das Schloss abnehme, hat der Servicemitarbeiter mir gestern gezeigt, das könnte ich selbst probieren. Oder muss man was codieren? Wenn ja, kann ein findiger Codierer den Austausch vornehmen oder sollte ich doch lieber zum Freundlichen?
    Und kann ich davon ausgehen, dass dann auch der Komfortzugang wieder funktioniert, oder muss ich damit rechnen, das CAS-Steuergerät im Kofferraum, auf dem ich Spuren eines Wasserschadens festgestellt habe, bzw. das Kabel auch noch ersetzen zu müssten?
     
Thema:

Fehlermeldung, Wagen startet erst nach zig Versuchen

Die Seite wird geladen...

Fehlermeldung, Wagen startet erst nach zig Versuchen - Ähnliche Themen

  1. Drallklappen Fehlermeldung

    Drallklappen Fehlermeldung: Hallo, ich habe einen 116d Baujahr 2015 und er ist ca. 91000 km gelaufen. Das Fahrzeug hat seit 2-3 Monaten Leistungsverlust und beschleunigt...
  2. Fehlermeldung Antrieb Gemäßigt weiterfahren , Volle Antriebsleistung nicht verfügbar.

    Fehlermeldung Antrieb Gemäßigt weiterfahren , Volle Antriebsleistung nicht verfügbar.: Guten Morgen Seit Mai 2020 bekommen wir bei unserem BMW 118 I ( F20 ) sporadisch im Stadtverkehr folgende Fehlermeldung ( Antrieb , Gemäßigt...
  3. Fehlermeldung Antriebstrang / Grundsteuergerät DME

    Fehlermeldung Antriebstrang / Grundsteuergerät DME: Hallo, Habe bei meinem 1er BMW F20 116i Automatik die Meldung bekommen: Gemäßigt weiterfahren. Volle Antriebsleistung nicht verfügbar. Seitdem...
  4. Fehlermeldungen 116i E87

    Fehlermeldungen 116i E87: guten tag, könnte einer von euch mir diese fehlermeldungen deuten bzw. erklären. hab mich zwar schon etwas informiert, allerdings weiß ich nicht...
  5. Fehlermeldung wegen geringer Batteriespannung ?!

    Fehlermeldung wegen geringer Batteriespannung ?!: Hallo! Mein F20 von 2013 (140.000 gelaufen) hatte schon die ein oder andere Macke. Unter anderem hat sich kürzlich mein Navi Rechner...