Fehlermeldung Bremsbeläge wechseln

Diskutiere Fehlermeldung Bremsbeläge wechseln im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, nach dem Wechsel der Bremsbeläge an der HA inkl. Sensor habe ich im Kombiinstrument immer noch die roten Warnmeldungen stehen. Ein Reset...

  1. wurm70

    wurm70 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südpfalz
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Thorsten
    Hallo, nach dem Wechsel der Bremsbeläge an der HA inkl. Sensor habe ich im Kombiinstrument immer noch die roten Warnmeldungen stehen. Ein Reset über das Kombi ist nicht möglich, auch ein Fehlerlöschen über INPA beseitigt nicht den Fehler. Was kann ich noch tun außer zum Freundlichen zu fahren?
     
  2. #2 misteran, 25.04.2018
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.274
    Zustimmungen:
    888
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Den Bremsenservice zurücksetzen mit der entsprechenden Software.
     
  3. #3 kreuzspeiche!, 25.04.2018
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    181
    Fühler nochmal ab und an stecken.
     
  4. wurm70

    wurm70 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südpfalz
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Thorsten
    Hallo misteran,
    welche Software ist die entsprechende?
     
  5. #5 kreuzspeiche!, 25.04.2018
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    181
    Braucht man keine das geht über das kombiinstrument.
     
  6. #6 Schicki17, 25.04.2018
    Schicki17

    Schicki17 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.09.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Garmisch-Partenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Und wie ?
    Bitte mal eine Beschreibung :)
    Grüße
     
  7. #7 kreuzspeiche!, 25.04.2018
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    181
    Youtube oder einfach mal googeln
     
    SilberE87 und Schicki17 gefällt das.
  8. wurm70

    wurm70 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südpfalz
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Thorsten
    Also übers Kombi hat es nicht funktioniert, da steht Reset nicht möglich......und über Software INPA ist ein löschen auch nicht möglich. Es handelt sich hier um die Anzeige im Navi Display "Bremssystem gemässigt weiterfahren - Bremsbeläge müssen gewechselt werden" mit rotem Warnsignal Bremssystem.
     
  9. #9 kreuzspeiche!, 26.04.2018
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    181
    Fühler an und abgesteckt?
     
  10. wurm70

    wurm70 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südpfalz
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Thorsten
    Habe heute den Sensor nochmals demontiert und auf Funktion geprüft, danach wieder montiert, aber der Fehler bleibt und lässt sich nicht löschen. Hat jemand noch eine Idee?
     
  11. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    es muss ein neuer sensor verbaut werden beim wechsel
     
  12. #12 Sixpack66, 28.04.2018
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    2.220
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Wenn der alte nicht an/durchgeschliffen ist kann man den auch weiter nutzen.
    Ist letztendlich nur eine Drahtbrücke (u.U. 2-Stufig mit 470Ohm-Widerstand) die durchgeschliffen wird und somit den Stromkreis unterbricht.
    Man könnte auch einfach den Stecker brücken und den Sensor weglassen.
     
  13. wurm70

    wurm70 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südpfalz
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Thorsten
    Der alte Sensor war angeschliffen, habe natürlich einen neuen verbaut, welchen ich auch auf Funktion geprüft habe.
    Vor dem Bremsbelagwechsel kam zuerst die gelbe Warnanzeige mit "Bremsbeläge wechseln mit Restkilometeranzeige", welche man übers Kombiinstrument löschen kann. Da ich aber nicht sofort Zeit hatte zum Wechseln kam irgendwann die "Rote Warnmeldung" wie oben beschrieben. Seit dieser Zeit habe ich diese Meldung, auch nach dem Tausch der Beläge inkl. Fühler. Weiß jemand Rat?
     
  14. #14 Ghostrider80, 30.04.2018
    Ghostrider80

    Ghostrider80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2017
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Baujahr:
    07/2016
    man muss zuerst die Zündung einschalten (Start-Knopf drücken, wobei man NICHT den Fuß auf die Bremse stellt).

    2) die "BC"-Taste im Blinkerhebel und die Reset-Taste vom KM-Zähler gleichzeitig für gut 5 sek gedrückt halten

    nun erscheinen die verschiedenen Wartungsintervallbereiche (zB. Öl oder Bremsen vorne ...)

    3) man kann sich mit dem Drücken der km-Rückstelltaste durch die Menüpunkte durchklicken.

    4) wenn man den entsprechenden Punkt erreicht hat, kann man durch längeres Drücken der Rückstelltaste zur Frage gelangen, ob man diesen Punkt zurücksetzen will.
     
    E36/8 und cb7777 gefällt das.
  15. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.389
    Zustimmungen:
    1.528
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Mal ein echt guter, hilfreicher Beitrag (vorausgesetzt er funktioniert auch so:wink:).
    Grüße
    Claus
     
  16. wurm70

    wurm70 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südpfalz
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Thorsten
    Danke für den Tipp, das ist der mir bereits bekannte Weg über das Kombiinstrument Anzeigen zu Resetten.
    Da kommt die Meldung bei Bremsen Hinten "Reset nicht möglich". In das Menü kommt man bei mir aber nur wenn man nur die "KM-Rückstelltaste" 5 sec. drückt, die Kombi BC / KM-Rückstelltaste funktioniert bei mir nicht.
    Gruß Thorsten
     
  17. wurm70

    wurm70 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südpfalz
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Thorsten
    So, soeben war ich in einer freien Werkstatt mit Bosch Diagnose -Tester, der Fehler war mit diesem Tool löschbar. Als Fehlermeldung war hinterlegt "Bremsenservice um 327.000 km überzogen"..........
    Also wie ihr seht muss man sich um die Haltbarkeit der Bremsen nach Bremsbelagwechsel-Anzeige keine Sorgen machen :daumen: !!!!
    Gruß Thorsten
     
    Thommy_86 gefällt das.
  18. #18 Dreaxxx666, 23.05.2018
    Dreaxxx666

    Dreaxxx666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2016
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Hallo,

    Habe den gleichen Fehler.
    Bimmerlink löscht den Fehler leider nicht.

    Du sagst ein simpler Bosch Tester ?
     
  19. #19 kreuzspeiche!, 23.05.2018
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    181
    Erst sensor tauschen dann zurücksetzten ist er einmal angeschliffen geht ein rücksetzten nicht mehr
     
  20. #20 Dreaxxx666, 24.05.2018
    Dreaxxx666

    Dreaxxx666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2016
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Weis ich
    Habe schon 3 Sensoren probiert
    Fehler lässt sich nicht löschen
     
Thema: Fehlermeldung Bremsbeläge wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremssystem gemäßigt fahren

    ,
  2. bremsbeläge erneuern fehlmeldung?

    ,
  3. meldung bremsbeläge wechsel bmw

Die Seite wird geladen...

Fehlermeldung Bremsbeläge wechseln - Ähnliche Themen

  1. Welche Bremsbeläge M140i

    Welche Bremsbeläge M140i: Hallo, Ich suche gerade passende Bremsbeläge für den M140i. Die orig BMW sauen mir leider die Felgen und reifen ziemlich zu mit einem rötlichen...
  2. M135i f21 downpipe wechseln

    M135i f21 downpipe wechseln: Hallo zusammen, ist es viel arbeit bzw. Ein großer Aufwand bei einem M135I f21 die downpipe zu wechseln? Muss man auf etwas achten? Mfg. Micha
  3. Bmw 118i Steuerkette & Ölpumpe wechseln

    Bmw 118i Steuerkette & Ölpumpe wechseln: Hallo zusammen, mein Name ist Lena, bin 24 Jahre alt und habe mir vor ~2 Monate einen gebrauchten BMW 118i mit N43B20 Motor gekauft. Leider hat...
  4. MKL an bordcomputer keine Fehlermeldung - JB4 Box

    MKL an bordcomputer keine Fehlermeldung - JB4 Box: Hallo zusammen bei mir (m135i f21) geht nach einer gewissen Zeit die MKL an der bordcomputer zeig aber alles okay an, ich habe keinen...
  5. [E82] Xenon-Brenner wechseln

    Xenon-Brenner wechseln: Servus Leute, hat schonmal jemand die Xenon-Brenner beim 125i getauscht? Die Beifahrerseite ist kein Problem, aber auf der Fahrerseite habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden