Fehleranfälligkeit des 116i's

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von xeniah, 14.08.2011.

  1. xeniah

    xeniah 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine generelle Frage zur Fehleranfälligkeit des 116i's.
    Meiner ist Bj 11/2007. Ich habe ihn 02/2009 als Premium Selection Fahrzeug bei BMW mit knapp 8.000 km gekauft. Seitdem habe ich immer wieder Ärger:

    1. direkt nach dem Kauf leuchtete die gelbe Motorwarnleuchte. Bei BMW wurde der Fehlerspeicher zurückgesetzt und "irgendein Parameter aus München auf Hannover eingestellt". Danach gabs damit keine Probleme mehr.

    2. ein paar Monate später wieder gelbe Motorwarnleuchte. Zwei Injektoren und Zündspulen defekt, wurde im Rahmen der Gewährleistung ausgetauscht.

    3. 08/2010 Ruckeln beim Anfahren, teilweise ganz arg... von BMW gabs auf Kulanz ne neue Kupplung. Die Kupplungsscheibe war auch ganz blau angelaufen, angeblich nicht ganz gerade eingebaut --> zu warm geworden.

    4. 11/2010 durch die AU durchgefallen. Stickoxydsensor im Auspuff kaputt. Gab auf Kulanz n Neuen.

    5. und jetzt stottert der Motor ständig beim Anlassen. Fahre morgen zu BMW...

    Ich wundere mich ein bisschen, dass ich mit einem fast neuen Auto fast jedes halbe Jahr wegen irgendwelchem Mist in die Werkstatt muss. BMW hat zwar bis jetzt immer alles gezahlt, aber irgendwie kann es das doch nicht sein! Und so richtig ruckelfrei läuft der Einser inzwischen auch mit der neuen Kupplung nicht mehr :angry:

    Habt ihr ähnlich viele Probleme mit euren Autos?
    Ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken meinen zu verkaufen (obwohl ich sonst super zufrieden mit dem Auto bin) und mir den 118d oder den 120d zu kaufen. Nach dem was man hier liest, machen die ja deutlich weniger Probleme! Was meint ihr dazu?

    Gruß
    xeniah
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jemue

    jemue 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen - Borsdorf
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Spritmonitor:
    Ich möchte meine MÄNGEL gar nicht erst aufzählen. Es gibt ein großen Haufen Schriftverkehr mit München, war schon auch Dauergast in der Werkstatt.

    Nun ist die Garantie vorbei und ich hoffe mal, dass endlich alle Sachen - soweit möglich - erledigt sind. Wobei ich ebenfalls ernsthaft überlegen den Wagen zeitnah zu verkaufen. Er ist sein Geld so nicht wert. Von München gab es nicht einmal eine Entschuldigung - im Gegenteil, die Damen und Herren sind sogar der Meinung (und dies habe ich schriftlich), dass das Auto Stand der Tehnik ist - auch mit Mängel - SUPER. :daumen:
     
  4. #3 1erJunky, 17.08.2011
    1erJunky

    1erJunky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Backnang
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Sascha
    Mein Beileid.

    Habe selbst auch einen Haufen Probleme mit meinem gehabt. Und immernoch Kupplungsrupfen.

    Neulich habe ich eine Nachricht gelesen, dass BMW seine sparziele viel früher erreicht hat als geplant. Ich weiß auch warum!
     
  5. xeniah

    xeniah 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Habe jetzt die aktuelle Rechnung von BMW bekommen (EuroPlus ist ja leider nicht mehr): Knapp 200 Euro für ne neue Zündspule und ne neue Zündkerze! Und wenn ich hier lese, dass das scheinbar ein Dauerproblem zu sein scheint, ist's echt ärgerlich! :evil:

    Andererseits ist der Einser schon echt n cooles Auto und bringt auch wirklich ne Menge Spaß! Hat einer von Euch schon Erfahrungen mit den anderen Motoren gemacht?
     
  6. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.954
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    Meiner ist Bj. 10/2008 und bisher ohne Mängel - soll es also auch geben :P
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 1erJunky, 18.08.2011
    1erJunky

    1erJunky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Backnang
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Sascha
    Fahre den 20d VfL und außer nem gerissenen turboschlauch war bis jetzt (55000km) nix am Motor (auf Holz klopf). Außerdem hat bisher BMW ALLES gezahlt obwohl der Wagen jetzt 5 ist.
     
  9. #7 Zombienation, 19.08.2011
    Zombienation

    Zombienation 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Meiner läuft und säuft :wink:
     
Thema:

Fehleranfälligkeit des 116i's

Die Seite wird geladen...

Fehleranfälligkeit des 116i's - Ähnliche Themen

  1. Fehleranfälligkeit 118i Motor?

    Fehleranfälligkeit 118i Motor?: Hi Leuts, ich denke gerade darüber nach meinen 118i e87 durch einen F21 entweder 118i, 120d oder 125d zu ersetzen. Ich bin im Normalfall kein...