[E87] Fehler Kurbelwellen Referenz bzw. Lambdawert vor Kat enorm hoch

Diskutiere Fehler Kurbelwellen Referenz bzw. Lambdawert vor Kat enorm hoch im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, habe heute bei meinem E87 BJ05/2008 den Fehlerspeicher ausgelesen, da vor kurzem eine Motorstörung/ Leistungsabfall angezeigt...

  1. RUAN

    RUAN 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg i. Br.
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2008
    Hallo zusammen,

    habe heute bei meinem E87 BJ05/2008 den Fehlerspeicher ausgelesen, da vor kurzem eine Motorstörung/ Leistungsabfall angezeigt wurde.

    Folgende Fehler sind hinterlegt:


    $SGBD: MSV80 Version: 9.001
    $INPA: MSV80 Version: 2.000


    ===========================================================================================
    $DATAID:
    === 27.12.2013 === 16:28:11
    DME Losnummer: SERIAL ECU

    Aktueller Kilometerstand: 121042 km
    ___________________________________________________________

    Kommentarzeile 1:
    Kommentarzeile 2:
    ___________________________________________________________


    $FehlerOrtNr: 12049
    $FehlerOrtText: 0x2F11 Kühlerjalousie, oben
    57022F112800D13022283A688F45020F3AA48547020F3AF97E49020F
    Fehler: 1(2) Nr: 12049 0x2F11 Kühlerjalousie, oben Häufigkeit: 34
    Fehlerart: 8 (4336 ) keine Kommunikation
    Readines Flag: (16 ) Testbedingungen erfüllt
    Fehlerstatus: (33 ) Fehler momentan nicht vorhanden, OBD-entprellt
    MIL - Status: (48) Fehler verursacht kein Aufleuchten der Warnlampe (MIL)
    P-Code: U1130 Kommunikationsverlust mit gesteuerter Luftklappe oben F_LZ: 40
    Umwelttext / Eintrag bei 120776 km(n.) 120096 km(2.) 119616 km(1.)
    Spannung Kl. 87 12.80 V 13.51 V 14.52 V
    Umgebungstemperatur 6.75 °C 5.25 °C 3.75 °C
    Status Luftklappensystem High Byte 2.00 - 2.00 - 2.00 -
    Status Luftklappensystem Low Byte 15.00 - 15.00 - 15.00 -
    ___________________________________________________________

    $FehlerOrtNr: 10905
    $FehlerOrtText: 0x2A99 Kurbelwelle - Auslassnockenwelle, Referenz
    57022A99810013B601093AC73E05438E000000000000000000000000
    Fehler: 2(2) Nr: 10905 0x2A99 Kurbelwelle - Auslassnockenwelle, Referenz Häufigkeit: 1
    Fehlerart: 1 (4173 ) Wert außerhalb Referenzbereich
    Readines Flag: (16 ) Testbedingungen erfüllt
    Fehlerstatus: (32 ) Fehler momentan nicht vorhanden, nicht OBD-entprellt
    MIL - Status: (49) Fehler wuerde das Aufleuchten der Warnlampe (MIL) verursachen
    P-Code: P13B6 Kurbelwelle / Nockenwelle Auslass (Bank 1) - Referenzfehler F_LZ: 9
    Umwelttext / Eintrag bei 120376 km(1.)
    Motordrehzahl 1984.00 rpm
    Motor Status PUC
    ( Motor ) - Öltemperatur 27.00 °C
    Spannung Kl. 87 14.42 V
    ___________________________________________________________


    Hat jemand eine Idee was sie zu bedeuten haben?
    Ausserdem werden die Lambdawerte & VANOS-werte relativ hoch angezeigt.


    [​IMG]
    [​IMG]

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    1.Fehler: Luftklappen vorm kühler kaputt -> muss neu
    2.Fehler: steurzeiten stimmen nicht ganz, evtl. Steuerkette gelängt, kann aber auch mit dem Vanos Fehler zusammenhängen, dadurch können auch die lambdawerte zu hoch sein .
     
  4. RUAN

    RUAN 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg i. Br.
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2008
    Hallo Slater,

    vielen Dank.
    Ich war heute beim :icon_smile: welcher verstopfte/ verschmutzte VANOS-Magnetventile festgestellt hat. Der komplette Kreislauf wurde gespült und die Ventile getestet. Falls der Fehler nochmals auftritt werden neue Ventile verbaut.

    Viele Grüße
     
  5. #4 Manuu, 19.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2015
    Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Hi, ist der Fehler bei dir nochmal aufgetreten?
    Habe nämlich aktuell das gleiche Problem. Exakt gleicher Fehlercode. Die Steuerkette wurde bereits vor 30.000 km getauscht. Gelängt ist sie nicht, man kann ja relativ leicht prüfen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fehler Kurbelwellen Referenz bzw. Lambdawert vor Kat enorm hoch
Die Seite wird geladen...

Fehler Kurbelwellen Referenz bzw. Lambdawert vor Kat enorm hoch - Ähnliche Themen

  1. [E87] Rasseln bzw. Klackern im Motorraum

    Rasseln bzw. Klackern im Motorraum: Guten Abend, ich habe einen 116i aus dem Jahr April 2006 mit 170.000 Kilometer. Ich habe vom Thema mit dem Kettenspanner bzw. Steuerkette gehört...
  2. RPA Problem, Fehler geht nicht weg

    RPA Problem, Fehler geht nicht weg: hab nen 135i US und serie dieses RDC verbaut. Dies wurde vor 4 Jahren deaktiviert und das Steuergerät hab ich ausgebaut, soweit so gut. Hab mein...
  3. [E82] Software Fehler?

    Software Fehler?: Hallo hatte vor ca 1 Woche ein komisches Verhalten, ist jetzt bereits 2 mal aufgetreten. Nach einer Kurzstrecke hatte ich beim parkieren komische...
  4. Vogtland Gewindefahrwerk zu hoch

    Vogtland Gewindefahrwerk zu hoch: Guten Morgen, gestern habe ich mein Vogtland Gewindefahrwerk in meinen BMW 135i E82 Coupe eingebaut. Die Tieferlegung an der Vorderachse ist...
  5. Fahrstabilitätsregelsystem Störung bzw. Ausfall

    Fahrstabilitätsregelsystem Störung bzw. Ausfall: Hallo zusammen , war schon einige Zeit nicht mehr hier, weil der 116 i ja doch recht pflegeleicht ist. Nun aber zum Problem. Vor ca. 3 Tagen...