[E82] Fehldiagnose Radlager

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von skyy, 30.10.2013.

  1. skyy

    skyy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Motorsportfreunde,

    ich bräuchte mal euren werten Rat in einem dringenden Fall,

    Ich habe seit einem halben Jahr starke Abrollgeräusche im Fahrzeuginnenraum meines 120d QPs wahrgenommen. Habe die Reifen mir angeschaut und starken Sägezahn auf meinem Conti SportContact 5 nach 10.000 Km Laufleistung festgestellt.

    Das kam mir sehr suspekt vor, sodass ich bei der BMW HauptNL in München einen Termin gemacht habe um das Fahrzeug nach Rat meines Reifenhändlers kontrollieren zu lassen.
    Der dortige Servicemitarbeiter hörte sich meine Probleme an, inspizierte das Fahrzeug in der Servicehalle und meinte: "ganz klar Sägezahn". Ich erzählte ihm das es so laut wäre wie auf dem Runway im Flugzeug. Er meinte nur, dass könnte schon vorkommen.
    Als Lösungsvorschlag bot er an, eine Achsvermessung bei dem Fahrzeug durchzuführen und die Stoßfänger zu testen.
    Ich willigte hierin ein.
    Ergebnis: Achswerte verstellt.

    Paar Tage später habe ich mir neue Winterreifen montieren lassen, fahre los und musste feststellen, dass immernoch starke Abrollgeräusche vorhanden sind.
    Also von einem Kfz Meister anhören lassen, der mir meinen Verdacht bestätigte, Radlagerschaden hinten rechts und links. Fzg hat eine Laufleistung von 104.000 KM Baujahr 05/2009.

    BMW habe ich am selben Tag mit diesem Ergebnis konfrontiert und mit der Tatsache, dass dieser Mangel selbst bei der Achsvermessung nicht entdeckt wurde.
    Der damalige Servicemitarbeiter ist jetzt 2 Wochen im Urlaub und dessen Vertreter möchte erst nach Rücksprache mit diesem das Geld für die Achsvermessung zurückgeben. Dies auch nur dann, wenn das Lager bei der Vermessung Spiel gehabt hätte.

    Eine Entschuldigung wurde nicht ausgesprochen, stattdessen war man der Meinung, dass Sägezahn und Lagerschaden mitunter äußerst schwierig wären auseinanderzuhalten. Nur Ausreden.
    Für mich ist das eine klare Fehldiagnose gewesen um schnelle Kohle zu machen.

    Reparaturkosten Radlager BMW: 800 Euronen
    Freie Werkstatt: 550 Euronen

    Meine Frage an euch:

    Hat eine verstellte Spur/Achse überhaupt Einfluss auf den Sägezahn?
    Ist eine Achsvermessung mit Lagerschaden überhaupt sinnvoll möglich? Ich ging bislang davon aus, dass das Lager dann Spiel hat und die Messung sowieso hinfällig war.

    Was sind eure Meinungen und wie würdet ihr weiter vorgehen? Wenn ich nichts unternehme habe ich Sorge einen neuen Sägezahn bei den jetzigen Winterreifen zu erfahren.


    Da ich selber in einer Anwaltskanzlei arbeite, wäre ein Rechtsstreit nicht die letzte Option.

    Ein paar Tipps und Hinweise von euch werden dankend angenommen.

    Viele Grüße und weniger Ärger wünscht euch

    Johnny
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nock

    nock 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Florian
    Der Knackpunkt wäre für mich, mit welcher Beanstandung zu der Werkstatt gegangen bist:

    1) Reifen hat Sägezahnbildung, bitte Ursache prüfen. Dann würde ich das Verhalten der Werkstatt für richtig einstufen

    2) Fahrzeug hat starke Abrollgeräusche. Dann hätte die Werkstatt auf jeden Fall das Radlager überprüfen sollen.

    Ein defektes Radlager KANN Spiel haben MUSS aber NICHT! Meist haben defekte Radlager heutzutage wenn überhaupt nur im Endstadium Spiel. Dann wäre die Achsvermessung in der Tat sinnlos/Spiel hätte erkannt werden müssen.

    Im anderen Fall würde ich sagen leb mit den (vermutlich überschaubaren) Kosten für die Achsvermessung, war ohnehin sinnvoll da die Werte nicht gepasst haben.

    Meine persönliche Meinung ist aber, dass es nicht unbedingt geschickt ist, von Händler zu Händler zu wandern und sich überall ein Stück Rat einzuholen. Lieber einmal anständig einen Auftrag bei einer vernünftigen Werkstatt stellen und ausführen lassen.

    Über den Satz mit dem Rechtsstreit kann ich nur den Kopf schütteln...
     
  4. skyy

    skyy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey Nock,

    Vielen Dank für deine Meinung.
    Ich habe beides als Mangel zum Ausdruck gebracht. Nunja, ich werde mit den Kosten der Achsvermessung wohl leben müssen, da nach eigener Prüfung das Radlager keinerlei Spiel aufweist.
    Dementsprechend war die Vermessung als solche technisch korrekt durchgeführt.

    Etwas enttäuscht bin ich dennoch über die Tatsache, dass in vier Serviceterminen niemals bei einer Testfahrt die Geräusche als Radlagerschaden erkannt wurden. Habe es selber immer auf den Sägezahn geschoben, bis es jetzt letzendlich ohrenbetäubend wurde.

    Was ist an einem Rechtsstreit verwerflich? Die Gerichte sind voll mit viel unsinnigeren Sachen, hätte das Lager Spiel gehabt und BMW keine Einsicht gezeigt, ist ein Streitwert von 300 Euro absolut sinnvoll einzuklagen.
    Oder verzichtest du bei unberechtigtem Abschleppen weil es nur 250 Euro sind?
    Mir gings da vielmehr ums Prinzip abgesehen davon.
    Man versucht in der NL den Kunden für Blöd zu verkaufen.

    Im Ganzen war ich nur bei einer Werkstatt bisher, jedoch hat BMW immer einen Vorlauf von 2-3 Wochen sodass man hier bei 3 Terminen leicht auf zwei Monate Quatscherei kommt ohne Ergebnisse, ein bisschen Telefonieren ist da obligatorisch.

    Vielen Dank für deine Hilfe,

    MfG
     
Thema:

Fehldiagnose Radlager

Die Seite wird geladen...

Fehldiagnose Radlager - Ähnliche Themen

  1. Radlager hinten > Problem bekannt?

    Radlager hinten > Problem bekannt?: Bei meinem 114i hat sich hinten rechts das Radlager verabschiedet bei 55tkm. Merkmale: Schlagendes Geräusch beim Beschleunigen und Bremsen und...
  2. Das Radlager des Suzuki swift sport meiner Frau. ..

    Das Radlager des Suzuki swift sport meiner Frau. ..: [IMG] Ich hab hier mal ein Beispielbild hinzugefügt, und wollte euch mal fragen wer von euch schon einmal so ein Radlager gewechselt hat?...
  3. [E81] Suche Anleitung für Tausch Radlager Vorne

    Suche Anleitung für Tausch Radlager Vorne: Hallo zusammen, kennt jemand eine Anleitung zum Tausch des Radlagers beim BMW E81 Facelift (2008/04)? Wäre sehr dankbar für einen Link oder...
  4. Geräusch Hinterachse - Radlager oder Differential defekt???

    Geräusch Hinterachse - Radlager oder Differential defekt???: Hallo zusammen, ich habe ein rhythmisches Geräusch, kommend von der Hinterachse, ähnlich wie bei falsch gewuchteten Reifen oder Winterreifen....
  5. Radlager defekt nach 61.000km

    Radlager defekt nach 61.000km: Hallo zusammen, habe aktuell meinen Wagen bei BMW, da er vorne rechts Geräusche macht. Laut BMW ist das Radlager defekt. Der Wagen ist...