[F21] Federn oder Gewinde

Diskutiere Federn oder Gewinde im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, habe mir einen 118i F21 mit M-Paket als Alltagsfahrzeug bestellt. Eigentlich habe ich mir geschworen, nichts am Auto zu verändern. Komme...

  1. #1 Noonian, 21.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2018
    Noonian

    Noonian 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    18
    Hallo,

    habe mir einen 118i F21 mit M-Paket als Alltagsfahrzeug bestellt. Eigentlich habe ich mir geschworen, nichts am Auto zu verändern. Komme eigentlich aus dem VW Lager (Golf R) und wollte es tuningmäßig nicht wieder so ausufern lassen. Aber ein bisschen tiefer möchte ich zumindest schon.

    Der eigentliche Plan war, 45er Federn von H&R zu bestellen. Mein Kumpel (KFZ-Meister) meinte, ich solle mir lieber gleich ein Gewindefahrwerk einbauen. Ist dann am Ende vielleicht nicht tiefer, soll aber komfortabler sein. Eigentlich ist mir die Ausgabe für die Federn schon wieder zu viel. Für ein AP zahle ich das 3fache, für ein ST das 4fache und für ein KW das 5fache.

    Lohnt sich eurer Meinung nach die Ausgabe für ein Gewinde? Ist der Komfort ggü. Federn so viel besser? Fahre zu 90% allein im Auto und sonst maximal mit einem Beifahrer.

    Andererseits habe ich vor, dass Fahrzeug sehr lange zu fahren. Da ja die OEM Dämpfer mit tieferen Federn schneller verschleissen, wäre es langfristig vielleicht die "bessere" Lösung, gleich auf ein Gewinde zu setzen. Wobei sich dann wieder die Frage stellt, ob ein verzinktes AP ausreichend ist oder man gleich zum KW aus Edelstahl greifen sollte? Fragen über Fragen. Aber am Ende werden die OEM Dämpfer mit Federn sicher auch ihre 100Tkm halten.
     
  2. #2 Der Jens, 22.03.2018
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    832
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Der Vorteil der meisten Gewindefahrwerke (ausgenommen die von Bilstein) ist, daß sie den Einfederweg vergrößern.
    Beim KW Fahrwerk (und all seinen Derivaten) bekommst Du beim F2x vorne 20 mm und hinten 15 mm zusätzlich.

    Das ist wichtig bei deutlichen Tieferlegungen. Von daher gebe ich Deinem Kumpel Recht: statt der tiefen H&R Federn lieber gleich ein Gewinde nehmen.

    Allerdings sind Gewindefahrwerke von der Grundabstimmung her schon recht kernig, also wirklich komfortabel wird das auch nicht.
    Ein Tip bezüglich Komfort unter der Gewindefahrwerken ist das Eibach Pro-Street-S, das ist ein KW V1 mit Eibach-spezifischen, etwas weicheren Federn.
    Allerdings erreicht das die maximale Höhe laut Gutachten nicht, weil die Federn zu kurz sind. Die maximal erreichbare Höhe sind ganz grob etwa 25 mm Tieferlegung gegenüber M-Fahrwerk. Wäre für Dich sicherlich ok, Du willst ja ordentlich runter.

    Wenn Komfort wichtiger ist als maximale Tieferlegung und der Preis eine Rolle spielt, dann kann man zu den gemäßigten Tieferlegungen greifen. Die funktionieren mit den M-Dämpfern gut. Also z.B. Eibach Prokit (25/30), KW (30/30) H&R (35/35).
    (Alle Tieferlegungen in Relation zum Serienfahrwerk, beim M also 10 mm weniger)
    Mein Favorit wäre hier der KW Federnsatz: nicht zu tief und kein Hängearsch.

    Die kann man dann noch ergänzen mit Bilstein B8, um die ruppigen M-Dämpfer zu entsorgen.
     
  3. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.862
    Zustimmungen:
    3.938
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    ST mit der aktuellen Cash Back Option, günstiger ein (gutes) Gewinde geht kaum :)
     
  4. juju

    juju 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Julian
    Also ich war eigentlich der Meinung, dass das AFW mit Eibach Federn und Metalldomlagern ziemlich vernünftig fährt.

    ...bis ich mein Auto mit meinem neuen Bilstein Clubsport Fahrwerk das erste mal gefahren bin. Seitdem hab ich das Gefühl ich fahr n Mini gp2 mit Hinterradantrieb. Das Auto ist völlig transformiert.

    Von daher:
    Nein. Keine Federn, kauf n Fahrwerk (Bilstein)
     
  5. #5 Noonian, 22.03.2018
    Noonian

    Noonian 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    18
    Ich sehe das ein wenig anders. Ein ST XA für den 118i kostet 1049,- Euro. Abzüglich 160,- Euro Cashback bin ich bei 889,- Euro. Hatte damals in meinem Golf 7 R auch ein ST XA verbaut, was mich neu, ohne Cashback nur 850,- Euro gekostet hat. Von daher finde ich den Preis völlig überzogen.

    In meinem 6er Golf zuvor hatte ich ein ap Gewindefahrwerk und war sehr zufrieden damit. Kann im Netz auch nur Gutes über ap lesen. Bei einem Preis von 695,- Euro fiele meine Wahl dann auch eher auf ap als auf ST, zumal beide nur aus verzinktem Stahl bestehen.

    @Der Jens

    Hat man denn bei H&R Federn einen Hängearsch? Ging aus den H&R Federn Thread gar nicht so hervor. Wobei ich sagen muss, dass 25mm Tieferlegung schon arg wenig sind. Würde dann wohl doch eher zu den 45er federn greifen.
     
  6. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.862
    Zustimmungen:
    3.938
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Schau mal über Carparts Baust hier im Forum, auch was ein X kostet.
    Da ich die Zugstufenverstellung nie nutze, würde ich inzwischen eh eher zum X, statt XA, raten
     
    MorloN gefällt das.
  7. #7 Der Jens, 22.03.2018
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    832
    Ort:
    Schwäbische Alb
    H&R hat für alle 3- und 4-Zylinder Versionen nur eine Feder, sowohl bei der 35er Tieferlegung, wie auch bei der 50er.
    Bei den 30mm KW Federn gibt es eine bis 905 kg VA Last (3-Zylinder und leichte 4-Zylinder) und eine bis 980 kg VA Last (schwere 4-Zylinder)
    Für die 6-Zylinder haben alle Hersteller eine separate Feder.

    Da Du mit einem 118i die leichteste Motorvariante hast und bei H&R nur Federn bekommst, die deutlich mehr VA Last zulassen als Deiner hat, ist anzunehmen, daß die H&R bei Dir die angegebene Tieferlegung an der VA nicht erreichen werden.

    Davon abgesehen würde ich bei einer angestrebten TIeferlegung um 50 mm (bzw. 35 bis 40 mm beim M-Fahrwerk) unbedingt zu einem Gewindefahrwerk greifen.
    Dabei reicht die ST-X bzw. KW V1 Variante völlig aus, die Zugstufenverstellung bringt in der Praxis kaum Vorteile, weil Zug- und Druckstufe in einem bestimmten Verhältnis zueinander stehen müssen, um eine sinnvolle Abstimmung zu ergeben.
    D.h. also der sinnvoll nutzbare Verstellbereich ist sehr klein, das kann man sich auch sparen.
     
  8. MorloN

    MorloN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2017
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Siegburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Thomas
    Das sehe ich auch so: Das ST X kostet hier im Forum 675€, abzgl. Cashback bleiben 555€ davon übrig. Der Aufwand für den Einbau dürfte auch nicht wesentlich größer sein.

    Und wieso Du als Alternative zu "nur Federn" ein ST XA anstatt des ST X nennst, will mir auch nicht einleuchten.

    Also warum nur Federn?
     
  9. #9 Noonian, 22.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2018
    Noonian

    Noonian 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    18
    Also der Einbauaufwand ist mir egal. Wie bereits erwähnt, ist ein Kumpel von mir KFZ-Meister mit eigener Werkstatt. Bezahle da für Umbauten nix.

    ST XA habe ich genannt, weil ich es eben schon mal gefahren bin. Aber ich gebe euch recht, dass es eigentlich überflüssig ist und ein X ausreicht. An wen muss ich mich denn Zwecks des Kaufes zu dem genannten Preis wenden? Carparts Baust? Der Preis scheint mir ok.

    Weiß einer wie hoch der zulässige verstellbereich beim X ist? Das Bilstein ist zwar auch mit einer maximalen Tieferlegung von 50mm beworben, jedoch liegt der geprüfte und freigegebene Bereich bei nur 20mm. Gehe jedoch davon aus, dass die Tieferlegung beim ST ausreichend sein wird. Wenn's beim Golf gepasst hat, wirds wohl auch bei BMW passen.

    Mit ap hat hier wohl keiner Erfahrung?
     
    Flo95 gefällt das.
  10. #10 Der Jens, 22.03.2018
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    832
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Hier ein Ausschnitt aus dem Gutachten vom KW V1: (identisch zum ST-X)

    KW_V1_Tieferlegung.JPG
     
    Noonian gefällt das.
  11. #11 Noonian, 22.03.2018
    Noonian

    Noonian 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    18
    Danke. Habe Baust mal angeschrieben.
     
    Flo95 gefällt das.
  12. #12 kreuzspeiche!, 22.03.2018
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    181
    Die gutachten kannsze auf der st seite runtelranden. Da steht alles drin.
     
  13. #13 Noonian, 24.03.2018
    Noonian

    Noonian 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    18
    45er Federn. Sieht eigentlich ganz ok aus.
     

    Anhänge:

  14. #14 kreuzspeiche!, 24.03.2018
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    181
    45er federn auf oem dämpfer? Wie lange das gut geht.
     
  15. #15 Der Jens, 24.03.2018
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    832
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Rein von der Lebensdauer der Dämpfer her ist das nicht so schlimm wie teilweise behauptet wird - solange man die Anschlaggummies nicht so weit kürzt, daß die Dämpfer auf ihren mechanischen Anschlag gehen können.

    Das Problem ist nur, daß man von Anfang an eine unterdämpfte Abstimmung hat wodurch sich auch leichtes Nachlassen der Dämpfer sofort negativ bemerkbar macht. In Verbindung mit den Serienfedern würde man das anfangs gar nicht merken.
     
  16. #16 Noonian, 24.03.2018
    Noonian

    Noonian 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    18
    Werde wohl das ST X im Rahmen der Cashback Aktion nehmen.
     
Thema: Federn oder Gewinde
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 eibach pro kit maximale einfederung

Die Seite wird geladen...

Federn oder Gewinde - Ähnliche Themen

  1. Eibach Federn Pro-Kit 140i/240i

    Eibach Federn Pro-Kit 140i/240i: Moin moin allerseits, Neben meinem Gewindefahrwerk stehen auch meine Eibach Tieferlegungsfedern für den F20/F21 und F22/F23 zum Verkauf. Federn...
  2. H&R Federn mit ABE

    H&R Federn mit ABE: Servus, ich möchte meinen E88 Cabrio etwas tiefer legen. Habe vorne 7,5x18 mit 215/40R18, und hinten 8,5x18 mit 245/35R18 auf Original BMW Felgen....
  3. AC Schnitzer Feder —-hängt hinten

    AC Schnitzer Feder —-hängt hinten: Hallo, Ich habe mit in meinen M2 LCI Schnitzer Federn einbauen lassen und nun hängt der Wagen gefühlt. Kann man da etwas machen ? Hier...
  4. originale M-Federn für 123d E82

    originale M-Federn für 123d E82: Hallo Gemeinde.Bin auf der Suche nach den originalen M-Federn für einen 123d Coupé. Einfach mal anbieten mit Laufleistung und Preisvorstellung.Zur...
  5. [F2x] Ungefährer Preis Einbau Federn bei BMW

    Ungefährer Preis Einbau Federn bei BMW: Hey zusammen, klar kann man sowas immer schlecht vergleichen. Mich würde es dennoch interessieren was Ihr so beim BMW Vertragshändler für den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden