[E82] Federn für M-Fahrwerk ohne weitere Tieferlegung

Dieses Thema im Forum "Federn & Fahrwerk" wurde erstellt von Aranel-rîn, 22.12.2014.

  1. #1 Aranel-rîn, 22.12.2014
    Aranel-rîn

    Aranel-rîn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Anna
    Hallo zusammen,

    hätte für mein M-Fahrwerk gerne mehr Stabilität (vor allem eine geringere Seitenneigung). Habe kürzlich einen 1er mit H&R Federn in Kombination mit dem M-Fahrwerk getestet, das ist eine deutliche Verbesserung.

    Allerdings möchte ich keinen zusätzliche Tieferlegung, ist mir für den Winter zu unpraktisch.

    Hat jemand eine Empfehlung für Federn, die mehr Stabilität ohne Tieferlegung bringen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernhard_M, 22.12.2014
    Bernhard_M

    Bernhard_M Guest

    Hallo,
    wenn es dir in erster Linie um die Seitenneigung geht (Rollneigung), würde ich eher andere Stabilisatoren einbauen lassen und die Serienfedern weiter verwenden. Stabis mit höherer Verdrehsteifigkeit sind z.B. in den M-Modellen.

    Grüße
     
  4. #3 Bastuck, 22.12.2014
    Bastuck

    Bastuck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Spritmonitor:
    würde auch andere stabis nehmen ist allerdings recht kostenintesiv..hatte mal einen komplettpreis inkl einbau im schnitt lag er so bei 500euro in verschiedenen werkstätten...hab es dann sein lassen mir ein h&r gewinde gekauft (vorher ap und h&r probegefahren) und jetzt ist seitenneigung gegen 0
     
  5. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Solche Federn gibt es nicht.

    Komplettfahrwerk kaufen. Wer mit dem 1er das Gefühl hat, die ganze Zeit überm Boden zu streifen, X1 kaufen. Bis 50mm Tieferlegung kann man praktisch von 0,0 einbußen in der Alltagstauglichkeit ausgehen, auch im Winter. Heutzutage braucht man wohl für alles nen SUV, kann das sein? Und ich war mit meinem 1er schon wahrscheinlich mehr im Gelände als 99% der SUV Fahrer.

    Die Stabi Geschichten halte ich für den falschen Ansatz. Das hat auch Nachteile. Deswegen: Fahrwerk und entsprechend gut gewartete Fahrwerksteile, sprich immer schön alle Buchsen etc. prüfen.
     
  6. #5 Aranel-rîn, 23.12.2014
    Aranel-rîn

    Aranel-rîn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Anna
    Nein ich brauche keinen X1, wohne aber im Allgäu, wo auch auf der Straße im Winter etliche cm Schnee liegen.
    Da ich oft morgens unterwegs bin wenn noch nicht geräumt ist und nicht vorhabe einen Schneeräumdienst zu eröffnen möchte ich nicht unbedingt noch tiefer kommen :roll:

    Wenn es aber keine andere (preislich akzeptable) Lösung gibt, muss ich mir das nochmal überlegen :wink:

    Danke für die Antworten!
     
  7. #6 baumgartner, 23.12.2014
    baumgartner

    baumgartner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AT
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Wie wärs mal mit Stoßdämpfer-tausch, z.B. die Bilstein b6 mit den M-Federn?
     
  8. #7 VanosFD, 02.01.2015
    VanosFD

    VanosFD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Felix
    Für "richtigen" Winter sind die H&R grenzwertig tief... Hatte heute eine ungeräumte Straße mit aufgeschobener Spur in der Mitte, das kratzt stellenweise kräftig an der Schürze/Unterboden. Wenn das noch gefroren ist dann gute Nacht. Und momentan liegt hier ned halb so viel Schnee wie im Allgäu.
     
  9. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    ich bin da glaub zu schmerzfrei wenns irgendwo ein bisschen kratzt :D
     
  10. #9 VanosFD, 02.01.2015
    VanosFD

    VanosFD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Felix
    Grundsätzlich ja, aber bei meinem letzten Auto hab ich mir die Unterbodenverkleidung aufgerissen und Schnee in den Zwischenraum geschaufelt, das war dann ein Fall für den Abschleppdienst und die Werkstatt :swapeyes_blue: :swapeyes_blue:
     
  11. #10 mckardinal, 03.01.2015
    mckardinal

    mckardinal 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2012
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Christian
    Was ist mit den Federn von Eibach, diese haben doch ein progressives Federverhalten und unterbinden somit das Wanken?
    Allerdings kommt das Fahrzeug nochmals 15 mm tiefer, was aber meiner Meinung nach keinerlei Einbußen mit sich bringt.

    Hier noch ein interessanter Artikel:

    Fahrwerkstechnik im Detail, Teil 1: Die Feder - AUTO MOTOR UND SPORT
     
  12. #11 =MR-C=KinG[GER], 03.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2015
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Die H&R setzten sich aber auch extrem.
    Mit meinen Eibach Sportline habe ich nur selten Probleme (und ich hab auch noch ein Schwert unter der QP M-Front) :wink:
    @TE, ich würde die Eibach ProKit Federn nehmen. Die 15mm zusätzlich zum M-Fahrwerk merkt man nicht.

    Stoßdämpfer haben mit den Roll- und Nickbewegungen eher weniger zu tun.
    Man kann natürlich bei einstellbaren Dämpfern die Druckstufe komplett dicht machen, was aber nicht im Sinne des Erfinders ist.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Ja die federn sind progressiv. Aber das ist jetzt nicht gerade nennenswert groß anders. Wunder geschehen so nicht. Es muss einfach ein komplett Fahrwerk her sonst ist das Ergebnis einfach unzureichend. Und weder gibt es federn oder Fahrwerke die wie gefragt ohne Tieferlegen einen solchen effekt bringen. Theoretisch könnte man sowas bauen, bzw. Bauen lassen aber naja, das macht halt keiner.
     
  15. #13 Aranel-rîn, 25.05.2015
    Aranel-rîn

    Aranel-rîn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Anna
    Habe ein KW V1 einbauen lassen, vorne 1 cm tiefer, hinten identisch M-Fahrwerk. Gleichzeitig noch der Wechsel von Runflat auf normale Sommerreifen (18').

    Insgesamt ist das Fahrverhalten besser geworden was Bodenunebenheiten angeht, sprich weniger hart (vermutlich eher wegen Wechsel von Runflat zu normaler Bereifung). Die Seitenneigung und hat sich deutlich verbessert (macht super Spaß auf Landstraßen) und auch die Stabilität ist insgesamt höher, was sich vor allem auf der Autobahn bemerkbar macht.
     
Thema: Federn für M-Fahrwerk ohne weitere Tieferlegung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e82 m fahrwerk tiefer

Die Seite wird geladen...

Federn für M-Fahrwerk ohne weitere Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. E88 M Heck am E87

    E88 M Heck am E87: Abend Leute, Weiß jemand wo es die gibt ??? MfG Luis118i
  2. 120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder

    120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder: Hallo liebe Forengemeinde, steinigt mich bitte nicht für diese dumme Frage, aber ich blicke hier aktuell nicht durch! Ich möchte mir gerade...
  3. Austausch M-Fahrwerk

    Austausch M-Fahrwerk: Guten Abend liebe 130i-Freunde, ich war hier schon länger nicht mehr aktiv, aber hoffe trotzdem auf eure Ratschläge und Erfahrungen zum Thema...
  4. Sportliches günstiges Fahrwerk

    Sportliches günstiges Fahrwerk: Hallo liebe 1 er Gemeinde, beim gestrigen Wechseln auf Winterreifen habe ich bemerkt, dass beide vorderen Dämpfer ölen und somit hinüber sind....
  5. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...