Fazit - Probefahrt F20 120d

Diskutiere Fazit - Probefahrt F20 120d im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Servus zusammen, ich hatte am Freitag und Samstag die Gelegenheit den neuen F20 120d ausgiebig zu testen. Ich fahre derzeit noch einen Seat...

  1. #1 Leoncito, 18.12.2011
    Leoncito

    Leoncito 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Vorname:
    Philipp
    Servus zusammen,

    ich hatte am Freitag und Samstag die Gelegenheit den neuen F20 120d ausgiebig zu testen. Ich fahre derzeit noch einen Seat Leon FR 2.0TDI CR 170PS, möchte aber demnächst auf einen 1er umsteigen. Es soll entweder der neue F20 120d oder ein gebrauchter 123d 5-Türer werden.
    Hier noch ein paar Details zum Wagen, den ich hatte:
    120d, UrbanLine, MidnightBluemet., Lichtpaket, Comfortpaket, Radio Prof., Xenon.
    Die Probefahrteindrücke im 123d hatte ich schon im 123d Bereich gepostet.
    Nun zu meinen Eindrücken zum 120d:
    Als ich erste Fotos vom F20 sah, fand ich ihn einfach nur hässlich. Mittlerweile gefällt er mir in Natura um so mehr.
    Den Motor konnte ich noch nicht richtig austesten. Er hatte erst 1400km drauf und da hat ja ein Motor noch nicht seine volle Leistung. Er klingt "braver" als mein TDI wenn ich das mal so sagen darf.
    Am Freitag hatte es bei mir den ganzen Tag über geregnet und da ist mir abends etwas aufgefallen, was mir beim 123d auch schon ins Auge gestochen ist: Scheinwerfer von Innen Feucht! Er hat übrigens Xenon, der 123d hatte es auch. Weiß darüber jemand mehr? Ist das ne BMW Krankheit? Ich mein, das sollte so nicht sein. Die Dichtungen sind doch dazu da, Feuchtigkeit und Wasser fern zu halten.
    Im Innenraum ist mir folgendes aufgefallen: Der Schalthebel sitzt meineserachtens zu weit "hinten", d.h. wenn ich meinen Arm auf der Armlehne lege, muß ich immer so einen komischen Winkel im Arm machen um schalten zu können.
    Desweiteren wurde in einem anderen Thread das "Quietschen der Lüftungsschlitze" erwähnt. Hatte meiner auch, ist aber nach ner Weile verschwunden.
    Die Ambientebeleuchtung in Blau hat mir sehr gut gefallen, weiß jemand obs die auch im SportLine gibt?
    Die Außenlackierung Midnightblue ist der Burner, finde ich sehr gelungen :daumen:
    Die Fahreindrücke waren insgesamt positiv, das Fahrwerk ist eher komforttabel abgestimmt (im Gegensatz zu meinem Leon). Was aber garnet geht, ist das mickrige Auspuffröhrchen, da hätte BMW sich was besseres einfallen lassen, zumal der 120d die momentane Spitzenmotorisierung im neuen F20 ist.
    Die Xenon Scheinwerfer leuchten sehr gut aus, habe bei meinem Leon auch Xenon und da keine Unterschiede feststellen können.
    Leider waren die 1 1/2 Tage dann auch schnell vorbei, hätte ihn gerne noch länger behalten wollen, wobei 200 Kilometer ausgemacht waren und ich die auch voll ausgenutzt habe.
    Das waren meine Eindrücke zum neuen F20 120d. Ich habe gewisse Dinge auch immer mit meinem Leon verglichen. Es ist immer wieder interessant wie verschiedene Hersteller ihre Fahrzeuge auslegen.
    Wer noch Fragen hat, einfach her damit.

    Grüßle aus Stuttgart :winkewinke:
    Philipp
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cruzer

    Cruzer 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    4
  4. #3 Leoncito, 18.12.2011
    Leoncito

    Leoncito 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Vorname:
    Philipp
    Windgeräusche sind da, wird bestimmt Leute geben, die es stört oder nicht. Ich empfand sie als nicht störend
     
  5. #4 f20sport, 18.12.2011
    f20sport

    f20sport 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Michael
    Das blaue Ambientelicht hast du nur bei der Urban Line... Bei Sportline und M Paket kannst du nur zwischen Rot-Orange und Weiß wählen, zu dem entfallen die zusätzlichen Leuchten in der B Säule, wenn du die gegen die Urban Line entscheidest.
     
  6. Nr47

    Nr47 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    oben
    Das Problem mit den feuchten Scheinwerfern haben viele Fahrzeuge bei Xenonlicht.

    Das Problem ist die deutlich geringere Temperatur der Xenonscheinwerfer gegenüber Halogenscheinwerfer :icon_neutral:

    Ich kenne das Problem persönlich von Skoda, Audi, Mercedes und eben BMW und bei allen tritt es fast ausschließlich nur bei Xenonscheinwerfern auf... :roll:
     
  7. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    also bei 1.4tkm aufm tacho müsste der doch schon voll gehen denke ich.

    zur beleuchtung wurde alles gesagt, das ambientelight (oder wie es auch immer geschrieben wird) in der b säule hat nur die urban-line.
     
  8. Dixi

    Dixi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.11.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Hallo Philipp,

    keine ganz leichte Entscheidung...

    Mir fallen gerade nur zwei Punkte ein:

    Pro alter 123d: Die Serie ist ausgreift, Kinderkrankheiten abgestellt...
    Pro neuer 120d: Neueres Modell, daher vielleicht besser im späteren Wiederverkauf.

    Grüße
    Dixi
     
  9. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    33
    Wasser in den Scheinwerfern hatte ich weder bei meinem 1er noch beim 3er jemals.
    Dass das BMW-Problem wäre, ist mir auch nicht bekannt.

    Das mit dem Aufpuffröhrchen fand ich beim E8X 120d auch doof. Inzwischen find ichs gut... :grins:
     
  10. #9 Pr0ject, 18.12.2011
    Pr0ject

    Pr0ject 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Man kann sich ja jetzt auch den PP immerhin holen^^der sieht perfekt aus^^
     
  11. #10 Turbo-Fix, 18.12.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ich hatte auch noch nie feuchte Scheinwerfer bei BMW
     
  12. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.950
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ich frag mich, wieso sich immer alle so am ESD aufgeilen. Wenn ich soetwas zum Kaufkriterium mache, kann ich gar kein Auto kaufen, da soein winziges Detail immer zu finden ist.
     
  13. #12 Pr0ject, 18.12.2011
    Pr0ject

    Pr0ject 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    :daumen:.....aber es heißt immer uhhh BMW....der kostst so viel muss er haben und so....nur das er dann noch teurer wäre.
     
  14. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    33
    Ob eine dezente Zweirohrlösung teurer wäre?

    Also ich finde das wirkt einfach stimmiger als so ein Röhrchen. Dann lieber ganz versteckt.
     
  15. #14 Leoncito, 18.12.2011
    Leoncito

    Leoncito 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Vorname:
    Philipp
    Also ich muß sagen, daß "Röhrchen" wäre mir egal beim Kauf, es ist also für nicht ausschlaggebend.
    Muß aber dazu sagen, mein Leon FR hat ein Doppelrohr und kostete damals (2009), 15000€ weniger als den jetzigen 1er, den ich probegefahren bin (37000€). Das ist schon ne Ansage, nur für den Namen "BMW" so viel mehr ausgeben zu sollen
     
  16. Cruzer

    Cruzer 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    4
    Was willst Du denn immer mit diesem Leon hier?

    Sehe jetzt keinen Zusammenhang zwischen einem alten Seat und einem neuen 1er BMW. :unibrow:

    Aber ok, wie auch immer. :mrgreen:
     
  17. #16 Avdohol, 18.12.2011
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Ehm ja gut du zahlt schon auch für den Namen BMW, aber sicher keine 15k... Die 15k beinhalten auch: besserer Motor, bessere Qualität, Heckantrieb, optimale Achslastverteilung, Fahrspaß pur... Diese Tugenden sucht man in einem Seat Leon vergeblich... Also du bekommst schon was TOLLES für dein geld bei BMW...
     
  18. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    33
    Also 15tEUR mehr für den F20 20d im Vergleich zu einem technisch inzwischen doch sehr angegrauten Leon sind doch ein Schnäppchen. :mrgreen:
    Das ist kein Vergleich, wirste sehen.
     
  19. NTMK

    NTMK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Kostet der aktuelle Leon FR nicht auch schon 28k€ nach Liste mit dem 2.0 Tdi?
    Nur mal so als Anhaltspunkt, der 1er (120d) kostet gerade mal 1.500€uro mehr im Listenpreis.

    1.500€ und 15.000€ ist ein kleiner Unterschied....
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Das mit dem Beschlagen der Xenon-Scheinwerfer bei starkem Regen ist normal,
    solange es leicht ist. Das hatte ich bei beiden 1ern. Kommt und geht genauso schnell und unbemerkt.
     
  22. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    33
    Dafür ist ein FR aber schon recht gut ausgestattet und nicht so nackig wie ein 1er. Vergleichen kann man das trotzdem nicht.
     
Thema: Fazit - Probefahrt F20 120d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 120d vs 123d

    ,
  2. f20 120d spitze

Die Seite wird geladen...

Fazit - Probefahrt F20 120d - Ähnliche Themen

  1. BMW F20, F21, F30, F31, F32, M-PAKET Sportlenkrad

    BMW F20, F21, F30, F31, F32, M-PAKET Sportlenkrad: Hallo Leute, ich verkaufe das Original BMW M-Paket Sportlenkrad aus meinem F21 M135i. Das Lenkrad wurde bei einer Laufleistung von 46tkm...
  2. Amaturenbrett F20 alle gleich?

    Amaturenbrett F20 alle gleich?: Hallo zusammen, ich wollte mal erfragen ob beim F20 die Amaturenbretter alle gleich sind. Sprich die haben alle die gleiche Besfestigung an der...
  3. [Verkauft] Blackline Rückleuchten high F20/F21

    Blackline Rückleuchten high F20/F21: Hallo zusammen, aufgrund Leasingrückgabe biete ich meine Blackline Rückleuchten, welche auf meinem m135i montiert waren, zum Verkauf an. Passen...
  4. f20 Wagner Ladeluftkühler

    f20 Wagner Ladeluftkühler: Hallo ich suche einen Wagner Ladeluftkühler.
  5. [F2x] Kaltstart 120d FL

    Kaltstart 120d FL: Hallo Miteinander, Wollte mal euch kurz fragen: Hat euer 1er mit dem b47 Motor auch so einen Schrecklichen kaltstart? Also er läuft ja super an...