Fast 20 km/h weniger Höchstbeschwindigkeit nach Reifenwechsel

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von sportruler667, 05.04.2010.

  1. #1 sportruler667, 05.04.2010
    sportruler667

    sportruler667 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Osnabrück
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Floschi
    Hallo allerseits !

    Ich habe ein dringendes Anliegen an Euch.
    Ich habe am WE die Doppelspeiche 178 Schwarz beim Händler montiert bekommen - vo. 205er hi. 225er. Bereifung: Good-Year RFT

    Im letzten Sommer bin ich noch 195er Stahlfelgen m. Bridgestone Turanza gefahren und im Winter Hankoock RFT's ebenfalls 195er.

    Bin grad nach Hause gekommen und habe den Wagen kräftig ausgefahren und was soll ich sagen - der Wagen fährt sich nur noch wie Scheisse ....

    ab 190 km/h kein Druck mehr und Vmax mit Ach und Krach lt. Tacho 221 km/h!

    Mit den alten Sommerpneus auf 195 und den Winterpneus auf 195 ist der Wagen 240 km/h gelaufen und hatte einen viel souveräneren Druck ... da war bei 190 km/h gefühlt noch richtig Luft ...

    Jetzt hab ich fast 20 km/h Einbußen - da können die Vertreter A3's mich ja schön plätten ;-)

    Könnte da irgendwas faul sein - oder muss ich die Einbußen bei breiteren Reifen einfach hinnehmen ?

    Für schnelle Erfahrungswerte wäre ich dankbar !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sonofnyx, 05.04.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Also in dem Maße darf sich das eigentlich nicht auswirken. Ich fahre selbst auch 205 an der VA und 225 an der HA und schaffe locker in der Ebene 240-245 nach Tacho.
     
  4. #3 sportruler667, 05.04.2010
    sportruler667

    sportruler667 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Osnabrück
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Floschi
    Ich muss dazu sagen, dass ich 'nen vFL hab m. 163 PS !
    Aber wie gesagt, vorher fuhr er 240 km/h....:crybaby:
     
  5. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Tja,
    da kommen dann wohl mehrere Faktoren zusammen.
    -Tachoabweichung
    -Gewicht der Felgen/Räder
    -Roll- und Luftwiderstand durch mehr Reifenbeite
    -Gegenwind?

    Größere Räder waren noch nie schneller! Durch den weiter außen liegende Masse ist insbesondere die Beschleunigung geringer.
     
  6. #5 Bender82, 05.04.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    240 km/h mit nem 120d vFL? Da geht der Tacho aber mächtig vor.
     
  7. #6 Nolight, 05.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2010
    Nolight

    Nolight 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Oli
    Grobe 20 km/h eben. Bei meinem 118d vFL war es in etwa die gleiche Abweichung. Im Schein 201, nach Tacho 220. Bei den FL 20d geht der Tacho dafür in Richtung 245, auf Youtube sogar manche auf 250.
    Gibt ja einige Faktoren, die eine etwas größere Abweichung durchaus begünstigen können.

    Ich leide übrigens unter dem gleichen Problem wie der Threadersteller und bin dankbar, dass ich nun weiß, woran es liegt. Wenn 220 im Schein steht, dann würde ich die auch gerne erreichen. Bei Tacho 220 nicht weiter kommen ist dann etwas ernüchternd, wenn das im 40PS schwächeren 118d auch möglich war.
     
  8. #7 Turbo-Fix, 05.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    wieso wundert ihr euch eigentlich das mit einem viel größeren Radsatz Beschleunigung und V-Max verloren geht?
     
  9. #8 sportruler667, 05.04.2010
    sportruler667

    sportruler667 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Osnabrück
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Floschi
    Schonma' Danke für die Antworten !

    Ich werde heute nochma' den Reifendruck checken und eine Testrunde drehen, wenn sich das Problem, wie erwartet, nicht löst, werde ich zusehen, dass ich die Reifen-Felgen-Kombi wieder loswerde. Sieht zwar ganz gut aus mit den schwarzen Alus, aber Performance ist mir da doch wesentlich wichtiger. Der Wagen ist so einfach zu träge und "langsam", vor allen Dingen, wenn man anderes gewöhnt war !

    Echt Schade, ich hatte mich eigentlich riesig auf die Felgen gefreut und recht viel Geld investiert....und jetzt diese Ernüchterung, dabei hatte ich den Freundlichen extra mehrmals gefragt, ob ich Geschwindigkeitseinbußen haben werde !

    240 km/h waren übrigens ohne Schnack m. 195ern in der Ebene kein Problem. Hat natürlich etwas an Anlauf bedurft und dann war auch Schluß.
     
  10. #9 chris-s7, 05.04.2010
    chris-s7

    chris-s7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Also so ein großer Unterschied kann nicht nur durch die Reifen kommen. Das sollte sich so bei 5 bis 10km/h einfinden.

    Bei meiner Winter und Schlechtwetterschlampe (Seat Leon 1.8tsi), fahre ich im Winter 205 16" und im Sommer 225 17" und der rennt mit beiden Reifen 235 bis 240 nach Tacho.
     
  11. #10 de maddi, 05.04.2010
    de maddi

    de maddi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterberg o. Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Matthias
    Laut Tacho läuft das locker :D
    Was jetzt realistisch überbleibt ist die Frage^^ Zieh mal 15 Sachen mindestens ab ;)

    @Topic.: Also ich hab kaum Einbußen;) Hatte im Winter 16 Zoll Stahlfelgen und jetzt die 18'' OZ. Liegt denke mal daran, dass sie Räder insgesamt nicht schwerer geworden sind^^
    Die kleinen Einbußen in Sachen Beschleunigung macht der zusätzliche Grip wieder wett :-)
     
  12. #11 Turbo-Fix, 05.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    es werden sicherlich auch keine 20km/h sein, wenn dem so wäre, läge ein Motor Defekt vor :wink:
    195er 16Zoll, auf 225er 17Zoll kann keine 20km/h kosten :icon_smile:

    da spielten an dem Testtag bestimmt noch viele andere Faktoren mit, ich würde das ganze erst mal über mehrere Tage beobachten und dann weiter sehen...
     
  13. #12 Nolight, 05.04.2010
    Nolight

    Nolight 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Oli
    Ui ui.

    Hab nun mal in meinen Schein geguckt: 195/55 R16 87V! Also nichts mit breitere Reifen wie beim 118d etc. Beim 18d waren es Stahlfelgen, nun beim 20d sind es Alus, aber das sollte ja auch keinen negativen Einfluss nehmen. Mal angenommen, der 20d wurde vom Vorbesitzer nicht wirklich an der v-Max bewegt, kann das Grund sein?
     
  14. #13 blackraven, 05.04.2010
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    @sportruler667

    Hast die Reifen nicht selbst gewechselt?
    Dabei wär dir sicher aufgefallen, dass die RFT locker flockig mal das (zumindest gefühlte) doppelte der Bridgestone wiegen.

    Masse mäßig macht das einen Wechsel von 16" auf 20" aus und da merkt man einen Unterschied.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Bender82, 05.04.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    @ Nolight: Wie lange hast du den 120d denn schon? Vielleicht ist der DPF bischen zu.
     
  17. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Vollkommen normal für nen 120d.

    Ich tippe auf: Schlechten Tag erwischt. Meiner wollte auch nicht immer wie ich will.
     
Thema:

Fast 20 km/h weniger Höchstbeschwindigkeit nach Reifenwechsel

Die Seite wird geladen...

Fast 20 km/h weniger Höchstbeschwindigkeit nach Reifenwechsel - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  2. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  3. 116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km

    116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut einem Monat einen gebrauchten 1er gekauft: 116i (122PS) EZ: 11/2007 50.000 km...
  4. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  5. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....