Farbe Uni-Schwarz und Vogelkot

Diskutiere Farbe Uni-Schwarz und Vogelkot im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo Zusammen! Habe das erste Mal ein schwarzes unifarbenes Auto (118d), bin echt zufrieden und hätte gerne mal ein paar Pflegehinweise: 1) Ist...

  1. #1 ChrisMunich, 06.04.2006
    ChrisMunich

    ChrisMunich 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Zusammen!
    Habe das erste Mal ein schwarzes unifarbenes Auto (118d), bin echt zufrieden und hätte gerne mal ein paar Pflegehinweise:
    1) Ist es normal, dass es immer sog. "Schlieren" nach der Waschanlage (Lappen) gibt? Kann man diese problemlos rauspolieren?
    2) Was mache ich bei Schwarz-Uni mit Vogelkot auf der z.B. Motorhaube? Wie bekomme ich den weg ohne Rückstände...mir brennt das Herz nur beim Gedanken :evil:
    3) Habt ihr noch sonstige Tipps zur Uni-Schwarz-Farbe?

    Vielen vielen Dank an euch ALLE!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K41

    K41 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe FFM
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Hoi,

    also ich hab meinen auch in schwarz UNI bestellt, weil mir dieses tiefschwarze richtig gut gefällt aber der Lack ist wirklich problematisch.

    Hatte bei mir auch mal Vogelkot drauf, vielleicht 1-2std, darunter war dann schon eine etwas blassere Stelle, die konnte man allerdings wieder rauspolieren, zum Glück.

    Meiner Meinung nach ist der Lack auch sehr sehr kratzempfindlich, selbst mit nem feuchten Autoleder macht man schon richtige kratzer rein :roll:

    Ich geh ansich nur noch mit Microfasertüchern an das Auto ran... bin im Winter jetzt auch paar mal durch ne Textilwaschanlage gefahrn aber selbst das gab Kratzer, sieht man wenn starkes Licht oder die Sonne auf das Auto einstrahlt sehr extrem finde ich. :|

    Ich werden ihn jetzt demnächst mal wieder richtig polieren mal sehn was bei rum komm und wieviele von den unzähligen Minikratzern wieder verschwinden. :?

    Ich finde es eigentlich recht schade das man in der heutigen Zeit da nicht mal was besseres hinbekommt... aber naja...

    Gruß Kai
     
  4. #3 ChiliRed, 07.04.2006
    ChiliRed

    ChiliRed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Das liegt nicht nur an den Herstellern, sondern eben auch an den Umweltbestimmungen... Lacke auf Wasserbasis sind eben bei weitem nicht so widerstandsfähig, wie die früheren... Was auch immer da drin war... Nanolacke, siehe Mercedes, kosten eben nen Haufen Aufpreis...
     
  5. Miles

    Miles Guest

    @ChrisMunich
    speziell Vogelkot bekommt man ideal weg, in dem man ein tropf-feuchtes Zewa auf den Schiss legt und es einweichen lässt.
    Danach das Zewa samt Schiss langsam und vorsichtig wegwischen.

    Wenn es dich tröstet: saphirschwarzmetallic ist auch sauempfindlich und vollkommen Waschstraßen-untauglich!

    Gruß

    Miles
     
  6. #5 Marcsolln, 12.04.2006
    Marcsolln

    Marcsolln 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irrenswo
    Tja -
    Vogelkot kann wirklich üble Dinge anstellen - Miles hat nicht unrecht - ich habe das bei meinem CooperS auch immer so gemacht - allerdings hatte ich zusätzlich noch eine Politur im Kofferraum, um kleinere Schäden/Spuren sofort zu beseitigen....

    Gruß,

    Marc
     
  7. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    naja schwarz is einfach ne schlechte farbe....

    zerkratzt extrem leicht, man sieht jeden kleinen dreck, und jedes 3 auto is schwarz....wie langweilig.... ;-)

    da hilft nur eins -> keine washcanlagen nur SB wäsche
    und schön wachs drauf dann wird der lack nicht direkt angegriffen sondern hat ja eine schützhülle
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Berthold, 18.04.2006
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Schwarz ist wahrscheinlich die empfindlichste Farbe überhaupt. Einer meiner Schwäger arbeitet im FIZ in München und erhält so alle 8 Monate ein neues Auto. Schwarz hatte er erst einmal genommen und bemerkte ebenfalls nach der ersten Wäsche viele gut sichtbare Kratzer. Seither macht er einen Bogen um diese Farbe. Seine Empfehlung: Sparkling Graphit! :wink:

    Unabhängig von der Farbe hat hanzz völlig Recht: Eine dicke Wachsschicht ist ein guter Schutz!

    Möge der glänzende, unzerkratzte Lack mit euch sein :wink:

    Viele Grüsse

    Berthold
     
  10. Opa

    Opa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Vorname:
    André
    Also Schwarz ist schon wirklich empfindlich. Muß auch sagen, daß das Schwarz Uni II noch viel empfindlicher ist als Saphir Schwar metallic!! Hatte das Metallic an meinem 3er und habe nur von Hand gewaschen. Da hielt es sich noch aus mit Kratzern. Aber beim Z4 meiner Frau haben selbst tote Mücken beim normalen Einshamponieren mit einem Schwamm Kratzer im Lack hinterlassen. Unser :D meinte schon beim Bestellen, daß man mit dieser Farbe einfach etwas toleranter sein muß wegen der Pflege!!
    Aber trotz allem sehen Autos in Schwarz einfach super aus!!!!

    Gruß
    André
     
Thema:

Farbe Uni-Schwarz und Vogelkot

Die Seite wird geladen...

Farbe Uni-Schwarz und Vogelkot - Ähnliche Themen

  1. Schwarze Spiegelkappen für F20 LCI

    Schwarze Spiegelkappen für F20 LCI: Suche schlichte schwarze Spiegelkappen für meinen LCI. romankesslerdaniel@me.com
  2. [F2x] BMW M2 Heckspoiler Alpinweiss Uni

    BMW M2 Heckspoiler Alpinweiss Uni: Zum Verkauf steht ein BMW Heckspoiler von einem M2 in Alpinweiss Uni lackiert. Spoiler wurde direkt nach der Auslieferung des Fahrzeuges...
  3. BMW M Performance Frontziergitter/Nieren schwarz 2er F22/23

    BMW M Performance Frontziergitter/Nieren schwarz 2er F22/23: Hallo, biete hier originale BMW M Performance Frontziergitter in schwarz hochglanz für das 2er Coupé und Cabrio F22 F23. Teilenummer...
  4. Alutec M7, AC Schnitzer Design, schwarz

    Alutec M7, AC Schnitzer Design, schwarz: Biete hier meine schwarzen Felgen im AC Schnitzer Design an. Hersteller ist Alutec, Modell M7. Gutachten für E46 vorhanden, passen aber auch auf...
  5. [F20] Verkaufe Nieren in Chrom-Schwarz, guter Zustand wenig km

    Verkaufe Nieren in Chrom-Schwarz, guter Zustand wenig km: Hallo zusammen, ich verkaufe meine alten Nieren mit dem Chrom Rand. Der Zustand is soweit sehr gut, nur bei der Demontage ist einer der Rasthaken...