Farbe geht ab bei Auspuffblenden

Diskutiere Farbe geht ab bei Auspuffblenden im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute, bei meinem 135i N55 EZ 30.04.2010 habe ich den Verdacht, dass sich die Farbe auf den Endrohren ablöst. Der Wagen wurde bisher ca...

  1. #1 1erdriver, 20.06.2010
    1erdriver

    1erdriver 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Luxemburg
    Vorname:
    Jeff
    Hallo Leute,

    bei meinem 135i N55 EZ 30.04.2010 habe ich den Verdacht, dass sich die Farbe auf den Endrohren ablöst. Der Wagen wurde bisher ca 4-5x per Hand gewaschen. Nach jeder Wäsche putze ich immer penibel die Endrohre, zuerst mit einem nassen Lappen, um den groben Schmutz wegzubekommen, und danach die Blenden inkl. der Innenringe zu polieren.

    Das hat bisher mit meinen Fahrzeugen (Alfa 147 JTD, Seat Ibiza Cupra TDI, BMW 125i Coupé, Audi S3) auch sehr gut geklappt, die Endrohre sahen nach dem polieren immer sehr geil aus. Aber wenn ich meine schwarzen 135i Endrohre damit poliere, habe ich den Eindruck, dass zumindest das rechte Endrohr oben sehr stumpf geworden ist. Allerdings finde ich auf dem Microfasertuch keine Farbspuren, und man sieht es nur bei polierten Endrohren und Sonneneinstrahlung, bei Schmutz erkennt man fast nichts. Was soll ich jetzt machen? Kann die Rohre doch nicht verschmutzen lassen? :crybaby:


    Achja, Auspuffklappe ist daueroffen, ich glaube aber nicht, dass es damit was zu tun haben könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Der Auspuff ist aber eigentlich nicht lackiert, sondern chromatiert oder brüniert, sprich keine Farbe, sondern eine chemische Oberflächenvergütung. Ich würde hier mal mit einer guten Politur, wie S100
    probieren. Damit bekommt man die matte Oberfläche wieder glänzend.

    Ich halte von Handwäsche eh überhaupt garnichts!!!
    Das zerkratzt den Lack nur, weil man mit dem Schwamm/Lappen den
    Dreck erstmal verreibt. Ich habe beste Erfahrungen u.a. auf schwarzen
    Lack mir den Hochdruckstrahlern gemacht. Erst sorgfältig abstrahlen
    und dann mit der Bürste und viel Wasserdruck waschen.
    Und natürlich eine gut gewartete Dampfstrahlanlage (mit langen, weichen
    Borsten am Bürstenkopf) aussuchen.

    Ausserdem die Waschstrasse meiden, wie der Teufel das Weihwasser.
    Hier bekommt man nur verstärkt Längskratzer in den Lack. Bei Schwarz
    ist es die Pest.
     
  4. Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010


    ...und ich dachte ich wäre schon penibel, da ich ca. alle 2 wochen in die textil-waschstrasse fahre...:wink:

    spass beiseite-> ich denke auch, dass die endrohre schwarz-chromatiert sind. da dürfte sich eigdl. nichts von der "Farbe" ablösen. wenn dann wird es vielleicht etwas stumpfer wegen deiner extremen politur.

    p.s. bin gestern abend aus malaga wiedergekommen, wenn du wüsstest wie da rückwärts eingeparkt wird, würde dir wohl auf der stelle die pumpe stehen bleiben, falls dein schätzchen dahinter stehen würde...:shock:

    so keep cool, amigo!
     
  5. Andy.

    Andy. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hallo,

    war bei mir ebenfalls. Die Chromschicht hat sich an beiden Endrohren abgelöst und teilweise entstanden helle Blasen.

    Endrohre wurden auf Kulanz getauscht.
     
  6. #5 nici356, 23.06.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Runter mit dem Serienmüll spricht der Weise:weisheit:

    :narr:
     
  7. #6 1erdriver, 24.06.2010
    1erdriver

    1erdriver 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Luxemburg
    Vorname:
    Jeff
    Nein, der Serienauspuff in Verbindung mit dem N55 und deaktivierter Auspuffklappe bleibt :haue:

    Danke @all für eure bisherigen Antworten!
     
  8. #7 ITRocket, 25.06.2010
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Kann es sein das sich der Jeff hinter dem 1erdriver Account verbirgt? ;)

    Man seid ihr penibel. Bei meinem E91 bin ich froh wenn die Auspuffrohre schwarz matt werden durch die Abgase. Dann fallen sie weniger auf und jeder denkt ein popliger 320d fährt vor einem. :twisted:

    Es ist aber normal das die Rohre matt werden. Durch die Hitze brennt sich der Mist einfach ein, da müsst ihr ewig polieren bis das wieder glänzt.
     
  9. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hm, wie ich schon schrieb: S100 Kunststoff- und Lackpolitur

    Damit habe ich die Dinger nach 2 Jahren wieder auf schwarz-hochglanz bekommen.
    "0-Problemo"
     
  10. #9 1erdriver, 25.06.2010
    1erdriver

    1erdriver 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Luxemburg
    Vorname:
    Jeff
    @ ITRocket: Ich kenne keinen Jeff :whistle: :mrgreen:

    Ich rede ja von den Rohren aussen, nicht innen um die Ringe. Habe allerdings gestern den Wagen wieder gewaschen, die Endrohre jedoch nicht wieder poliert, nur innen und aussen sauber gemacht mit einem feuchten Tuch.

    @ BMWUA: Wo bekommt man diesen Reiniger? Bei meinem Lieblingsbestellshop Autopflege24.net leider nicht :?
     
  11. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Den bekommst Du bei ATU oder bei Louis/Polo/HeinGericke (Motorradzubehör).
    Fläschen kostet 10-12,- hält aber auch einige Zeit!
    Damit kann man auch hervorragend Kunststoffoberflächen
    polieren, wie z.B. Mobiltelefone etc.

    S100 Lack- und Kunststoff-Polish - Dr. O.K. Wack Chemie GmbH Online Shop

    Damit kannst Du auch sehr gut Kratzer und diese "Hologramme" aus dem Lack polieren.
    Das Zeug ist klasse!
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Tom_3321, 17.03.2011
    Tom_3321

    Tom_3321 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    Thomas
    *Ausgrab*

    Bei meiner Autowäsche am letzten Wochenende habe ich auch festgestellt, dass die Endrohre mittlerweile ziemlich gammelig aussehen. Ok, über den Winter habe ich die Wäsche etwas vernachlässgt, aber dass die Farbe an den Blenden quasi stellenweise abplatzt, als hätte man da mit einem Schrotgewehr draufgeschossen, darf imho bei einem gerade mal einem Jahr alten Auto nicht sein! Werde beim kommenden Ölwechsel mal darauf hinweisen und fragen, ob das alles so normal ist...:eusa_snooty:
     
  14. #12 Sven135i, 17.03.2011
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.121
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Bei mir ist auch die rechte Seite oben "blind". Kam bei mir aber glaube ich vom Salz. Auch bei Innenrohren ist der Lack leicht ab. Aber alles noch im Rahmen. Nach 3,5 Jahren sollte ich die auch mal polieren.

    Geht das Zeug auch für den irgendwann kommenden PP ESD?

    7,20€ bei Amazon. Musst halt über 20€ kommen als normal Einkäufer damit es versandkostenfrei ist!

    S100 2480 Lack- und Kunststoff-Polish, 220 ml: Amazon.de: Auto & Motorrad
     
Thema:

Farbe geht ab bei Auspuffblenden

Die Seite wird geladen...

Farbe geht ab bei Auspuffblenden - Ähnliche Themen

  1. Ab wann ist die Steuerkette unproblematisch?

    Ab wann ist die Steuerkette unproblematisch?: Liebes 1er Forum, ich möchte mich gerne vorstellen bei euch. Mein Spitzname ist Jackol, bin fast 30 Jahre alt und komme aus dem Ruhrgebiet. Seit...
  2. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  3. B58 neuer Turbolader ab 07.2017

    B58 neuer Turbolader ab 07.2017: Hallo zusammen, Das Thema wurde bereits in der Gerüchteküche angesprochen, bevor sich das 2. Facelift herauskristalisiert hatte. Als dann klar...
  4. Gebläse geht von alleine an

    Gebläse geht von alleine an: Nachdem ich den wagen gestartet habe geht nach ein paar 100m das gebläse von alleine an. Ist das problem bekannt oder woran könnte das liegen? :/...
  5. Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk

    Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk: Frage steht im Titel, Leebmann bietet dies ja zum nachträglichen Einbau an-auch für den M140 sdrive: BMW M Performance Sperrdifferenzial 1er F20...