Familientauglichkeit

Diskutiere Familientauglichkeit im Allgemeines zum BMW 2er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Moinsen und frohe Weihnachten.... Wer benutzt das 2er Coupe auch im (gelegentlichen) Familienbetrieb und kann darüber berichten? Gibt es Probleme...

  1. Jo212

    Jo212 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2016
    Moinsen und frohe Weihnachten....

    Wer benutzt das 2er Coupe auch im (gelegentlichen) Familienbetrieb und kann darüber berichten? Gibt es Probleme hinten einen großen Kindersitz hinein zu bekommen und zu installieren, fehlen einem die vier Türen etc?
    Habe auch mal gehört dass bei Nutzung von Isofix die Anschallschnallen nicht mehr zugänglich sind? Stimmt das??
    Kofferaumgröße ok für Kinderwagen etc?

    Fahre momentan einen Golf mit vier Türen und überlege zu wechseln. Dass man was Alltagstauglichkeit bei Wechsel von Golf auf 2er einige Einschränkungen in Kauf nehmen muss ist mir klar, ich frage mich nur wie viele? Ich fahre das AUto zu 80% alleine (aber als DD), nur die restlichen 20% wären dann im Familienebetrieb.

    Besten Dank:christmas_1::christmas_10:
     
  2. 745lio

    745lio Guest

    Die originale Babyschale und der originale Junior Seat(gibt es mit und ohne Isofix) lassen sich nicht verwenden im F2x und F3x. Man schafft es nicht den Gurt in die Gurtschnalle zu stecken, da diese vom Sitz verdeckt wird. Ich habe es immer bei KNT-Fahrten bemängelt. Im F20 haben wir jetzt einen Recaro-Kindersitz ohne Isofix. Im E81 haben die nicht vorhandenen Türen nur bei der Babyschale gestört. Mit dem Juniorseat war es kein Problem, auch die Gurtschnallen nicht
    Achte auf einen abschaltbaren Beifahrerairbag!
     
  3. 745lio

    745lio Guest

    Achso, nimm doch einen anderen 2er F45 und F46, da passt alles!
     
  4. Jo212

    Jo212 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2016
    Danke. Also wie bescheuert ist dass denn. Isofix zu verbauen die dann nicht nutzbar sind weil der sitz die gurtschnallen verdeckt. Unfassbar.
    Neee einen anderen 2er will ich nicht. Ich will das coupe.
     
  5. #5 TierparkT0ni, 23.01.2016
    TierparkT0ni

    TierparkT0ni 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich fahre zwar keinen 2er, aber nen 1er Coupe (e82).
    Fahr auch 80% alleine in der Kiste.

    Hab hinten nen Babysitz (Isofix) und es klappt wunderbar. Das an- und abschnallen ist kein Problem.
    Der Kofferraum ist schön tief, sodass man den Kinderbuggy zusammengeklappt reinlegen kann.

    Es geht alles.
    Man muss nur wollen.
     
  6. 745lio

    745lio Guest

    Bei E8x ist es ja auch kein Problem, nur beim F2x!!!
     
  7. #7 CeterumCenseo, 24.01.2016
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Daheim
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Es hat einen Grund, warum ich mir keinen M235 und auch keinen M135 als Dreitürer geholt habe, wobei gerade Coupes schon unschlagbar schönes Raumgefühl bieten. Ich fahr zwar gut 90% der Zeit alleine aber die restlichen 10% wären mir auch noch zu blöde und ein vernünftiger Kofferraum ist mir auch was wert... Natürlich geht es auch mit kleinen Kindern die da hinten rein zu bugsieren aber mir ist das zu nervig.

    Das muss natürlich letztendlich jeder für sich selber entscheiden, mir ist die Praktikabilität (noch) wichtiger. Wenn der 1er mal weg kommt, wird's anders ausschauen, dann sind die Kids aus dem Kindersitzalter raus und ein M2 oder vll. ein Produkt aus Zuffenhausen ist ja auch echt chic.
     
Thema: Familientauglichkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 114i Familientauglich?

Die Seite wird geladen...

Familientauglichkeit - Ähnliche Themen

  1. findet ihr den 1er(5 türer) familientauglich?

    findet ihr den 1er(5 türer) familientauglich?: [Mich würde mal interessiren ob ihr den 1er familientauglich findet. Paßt da ein kinderwagen ordentlich rein? fahren welche von euch den 1er...