F4x Falsche Farbe geliefert/ schlechter BMW Konf

Diskutiere Falsche Farbe geliefert/ schlechter BMW Konf im Allgemeines BMW 1er F4x Forum Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F4x Modell ab 2019; Hallo, ich hoffe, dass ich in diesem Forum kompetente Berater finde oder Leute, denen gleiches widerfahren ist. Ich habe im Sommer 2020 einen...

  1. #1 Felictas1, 17.02.2021
    Felictas1

    Felictas1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Hallo, ich hoffe, dass ich in diesem Forum kompetente Berater finde oder Leute, denen gleiches widerfahren ist.
    Ich habe im Sommer 2020 einen neuen BMW118i bestellt. Mittels des BMW Konfigurators habe ich mir ein schönes Blau ausgesucht, das "typische" BMW Blau halt, welches man auf vielen Prospekten findet. Leider blieb nur der Konfigurator als Ansicht und Vorlage. Es nannte sich im Konfigurator Phytonicblau.
    Geliefert wurde mir im Dezember 2020 jedoch ein dunkles Blau. Ich bin richtig traurig, nun habe ich ein stinknormales Dunkelblau. Das kann doch nicht sein. Wie schlecht ist denn dieser Konfigurator?
    Mein Verkaufsberater war erschrocken, die Mitarbeiter der BMW Kundenberatung gaben mir Recht. Die nächsthöhere Abteilung jedoch und nun auch das Autohaus schmettern diese Farbtäuschung ab und meinen, dann ist das halt so.
    Kann mir irgendeiner weiterhelfen? Habe ich eine Chance? Was mache ich denn nun?
    Viele Grüße in die Runde












    20201218_201227.jpg 20201225_173821.jpg 20201218_201227.jpg 20201225_173821.jpg 20201226_115528.jpg
     
  2. #2 Dexter Morgan, 17.02.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.969
    Zustimmungen:
    19.929
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Wenn da nix geht zum Anwalt und versuchen, den Kaufvertrag wegen Irrtum anzufechten.

    Würdest Du vom Verkäufer nicht beraten?
     
  3. #3 Dani_93, 17.02.2021
    Dani_93

    Dani_93 Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    5.447
    Zustimmungen:
    1.644
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Vorname:
    Daniel
    Hallo und willkommen im Forum,
    hm, was soll man dazu sagen? Ich habe schon öfter bei verschiedenen Marken erlebt, dass Farben in natura anders aussehen als im Konfigurator, deshalb versuche ich mir vorab immer ein Bild in echt zu machen.
    Phytonic finde ich eine sehr vielfältige Farbe die in der Sonne auch durchaus dem Farbton im Konfigurator nahekommen kann, insofern sehe ich persönlich keine Schuld bei BMW und erst recht keine Grundlage um daran nachträglich etwas zu ändern.
     
  4. #4 Felictas1, 17.02.2021
    Felictas1

    Felictas1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Vielen Dank für die Nachricht! Ja, ich wurde von einem Verkäufer eines BMW Autohauses beraten. Gemeinsam stellten wir das Auto mit dem BMW Konfigurator (Sommer 2020) zusammen.
     
  5. #5 Dani_93, 17.02.2021
    Dani_93

    Dani_93 Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    5.447
    Zustimmungen:
    1.644
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Vorname:
    Daniel
    Hast Du deinen 1er denn schon mal in der Sonne oder hellem Licht gesehen? Ich denke da trumpft das Phytonicblau erst so richtig auf.
     
  6. #6 directo, 17.02.2021
    directo

    directo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2020
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    421
    Ort:
    Großhadern
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Hans
    Selbiges ist mit Mineralgrau Metallic vergleichbar.
    Das sieht im Konfigurator auch viel dunkler aus als in Natura.
     
  7. Ca-Pa

    Ca-Pa 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    Was auch bedacht werden sollte, ist die Farbwiedergabe vom dem PC-Bildschirm. Ich habe aus dem Grund einen mit Farbkalibrierung.
    Der Faktor Sonnenlicht ist aber auch nicht zu verachten.
     
  8. #8 Felictas1, 17.02.2021
    Felictas1

    Felictas1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Mein Auto (siehe Foto) wurde bei Sonnenschein aufgenommen, jetzt in der dunklen Jahreszeit ist der Unterschied zum Computerbild richtig extrem.
    Als Kunde habe ich dem BMW Konfigurator vertraut, eine andere Wahl hatte ich nicht. Also denke ich schon, dass der BMW Konfigurator grottenschlecht ist und die schuld bei BMW liegt, was meine Farbe anbetrifft. Eine Jeans hat Farbabweichungen, davon kann man hier aber nicht sprechen. Ich habe eine komplett andere Farbe erhalten, eben ein Dunkelblau.
     
  9. sk156

    sk156 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    935
    Ort:
    Heilbronn
    Hast du dir den Farbton mal im Prospekt angeschaut? Da sollte der Druck eigentlich deutlich eher der Wahrheit entsprechen...
     
  10. #10 Sixpack66, 17.02.2021
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    2.852
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Bei den mir bekannten Händlern sind im Verkaufsbereich Mustertafeln mit den diversen Lackierungen, sowie für den Innenraum Muster von unterschiedlichen Zierleisten und Stoffen/Leder.
    Sollten dabei erhebliche Differenzen zum ausgelieferten Fahrzeug besteht sicherlich Klärungsbedarf.

    Dass Monitore Bilder in aller Regel verfälscht wiedergeben sollte eigentlich jedem klar sein. Selbst kalibrierbare Monitore die eine hohe Farbraumabdeckung (Adobe RGB / sRGB) haben sind immer nur näherungsweise verlässlich und ersetzen niemals das Original bei Tageslicht.
     
    Cisco, luhu86, Dani_93 und 2 anderen gefällt das.
  11. #11 Felictas1, 17.02.2021
    Felictas1

    Felictas1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Das Prospekt zeigt ein helles Blau so wie es auch im Konfigurator dargestellt wurde.
     
  12. #12 DomMuc, 17.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2021
    DomMuc

    DomMuc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    465
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Falsche Farbe wie in der Überschrift steht wurde ja schonmal safe nicht geliefert.... eher wurde die Farbe von dir falsch interpretiert... deshalb immer ein Fzg in der Farbe anschauen ....die Farbe ist bei mehreren Modellen verfügbar, muss ja nicht unbedingt das selbe Modell sein um sich von der Farbe einen Eindruck machen zu können.... und dass ein Foto dass man von einem Bildschorm abfotografiert die Farbe erst rech nochmal verfälscht sollte wohl jedm klar sein..
    Mit Rückwicklung des Kaufvertrags... weiss nicht ob das so leicht geht.. schliesslich wurde ja das geliefert was bestellt wurde... aber das muss wenn du soweit gehen solltest eh über einen Anwalt laufen
    Ich seh bei deinen Bildern keines bei Sonnenschein, das hellste Bild ist bei bewölktem Himmel...
     
  13. #13 spitzel, 17.02.2021
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.341
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Da wird bestimmt nur ein Anwalt helfen können. Aber der Unterschied ist schon krass.

    Als ich das mineralgrau bestellt habe, hatte ich mir die Farbe am Fahrzeug auf dem Hof vorher angeschaut. Das Prospekt und der Konfigurator waren keine große Hilfe
     
  14. #14 Dixie, 17.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2021
    Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    209
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Hast Du das Prospekt auch am PC angeschaut?
    Im Prospekt als PDF ist das Pytonicblau eindeutig ein Dunkelblau, in der Druckversion ebenfalls.
    Im Konfigurator in der Zusammenfassung ebenfalls.
    Viele Händler haben auch Farbmuster im Autohaus.
    Der Fehler liegt meiner Meinung nach beim Kunde.
    Blau.JPG

    Auch muss man immer diese Anmerkungen beachten.
    Anmerkung.JPG

    Konfigurator
    Konfigurator.JPG
     
    Jazzy76 gefällt das.
  15. #15 ThomasBMW, 17.02.2021
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    16.120
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Ich habe nur einmal erlebt dass ein Katalog (gedruckt) die Farben ziemlich genau wiedergegeben hat.
    Das war der gesonderte Individual Katalog vom E46. Der war extrem aufwändig gedruckt.
    Und selbst da war noch der Hinweis dass die Farben vom Original abweichen können.
    Bildschirmdarstellung ist immer etwas anderes, außer es ist eine Color Management Software am laufen. Rechtlich wird das eine enge Kiste. Wenn ein Hinweis im Konfigurator ist dann ist man auf den guten Willen des Händlers angewiesen.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  16. #16 Sixpack66, 17.02.2021
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    2.852
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Und selbst mit einem Color Management sind bei hochwertigen Drucken noch aufwändige/teure Probedrucke erforderlich um die zwangsläufigen Schnittstellenungenauigkeiten zumindest weitestgehend zu kompensieren, selbst wenn Papiere und Farben eine gleichbleibende Qualität bieten.

    :-kWem erzähl ich das eigentlich? :eusa_wall:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  17. cb7777

    cb7777 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    2.202
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Was hast Du grundsätzlich an Möglichkeiten? Soweit ich das sehe, folgende:

    - Du findest Dich zähneknirschend damit ab
    - Du verkaufst und bestellst neu
    - Du behältst das Auto und lässt es in Deiner Wunschfarbe folieren
    - Du versuchst eine Rückabwicklung (wird wahrscheinlich nicht funktionieren, da eine gewisse Mitverantwortung wohl unzweifelhaft bei Dir liegt)

    Zugegeben keine leichte Entscheidung, die jedoch nur Du treffen kannst. Ich wünsche Dir, dass Du eine Lösung findest, mit der Du leben kannst.

    Gruß
    Claus
     
    Dani_93 gefällt das.
  18. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    209
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Im Konfigurator sind ja auch "Farbspiele" dargestellt die in Natura so ga r nicht vorkommen. Von daher ist die Farbwiedergabe nie realistisch.
    Bevor ich eine Farbe aussuche schaue ich nach andere Modelle die diese Farbe haben, auch bei Mobile oder AutoScout.
    Im Internet gibt es viele Möglichkeiten. Beispielbild aus einer Anzeige
    4874c0c8-cc8d-4844-8623-9cadc570cd7a_bmw-x4-m40i-phytonicblau.jpg
    Ich befürchte da lässt sich nicht viel machen.
     
    sk156 gefällt das.
  19. #19 ThomasBMW, 17.02.2021
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    16.120
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Warum es wohl eher keine gedruckten Kataloge mehr gibt? :hinweisen:
     
  20. #20 misteran, 17.02.2021
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.429
    Zustimmungen:
    1.091
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Die ganzen Tipps, wie man es hätte vorher machen können, helfen jetzt auch nicht weiter.

    Ich würde sagen, persönliches Pech. Farbe die bestellt wurde, wurde auch geliefert. BMW wird jetzt auch nichts machen und ist denen auch egal, wenn es dein letzter BMW ist.

    Einfach damit abfinden fertig. Und wenn ich mir die Farbe im Konfigurator anschauen, ist es eindeutig ein Dunkelblau. Seaside wäre Hellblau oder das Blau in Kombi mit dem M Paket wenn du ein Mittelding zwischen beidem willst. Aber hilft dir jetzt auch nicht, wie bereits erwähnt.

    Sonst Plan B, Auto crashen und einen neuen bestellen...
     
    Portnoy und gao00vip gefällt das.
Thema:

Falsche Farbe geliefert/ schlechter BMW Konf

Die Seite wird geladen...

Falsche Farbe geliefert/ schlechter BMW Konf - Ähnliche Themen

  1. KW Fahrwerk falsche Achslast?

    KW Fahrwerk falsche Achslast?: Hallo, ich hatte für meinen M240i mit Heckantrieb ein KW Street Comfort Gewindefahrwerk gebraucht gekauft. Ich fahre es nun schon seit einiger...
  2. [E87] Tankanzeige geht um ca 100km falsch.

    Tankanzeige geht um ca 100km falsch.: Hallo Leute, Heute komme ich mal selbst mit einem Kniffligen Problem :D Ich hab meinen weißen Kilometerfresser ja jetzt schon zweieinhalb Jahre,...
  3. Navi findet falschen Standort

    Navi findet falschen Standort: Hallo Community, Ich besitze einen e81 118d bj 11 2007 mit navi (ältere Model, Bildschirm klappt hoch) Ich hab seit Tagen, dass Problem, das...
  4. Blackpanel Tacho falsch geputzt

    Blackpanel Tacho falsch geputzt: Ich war so intelligent und habe meinen Tacho falsch geputzt Jetzt gehen die Schlieren nie wieder raus Kann ich ihn jetzt entsorgen oder kann man...