Fahrzeugverkauf ins Ausland?

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von scubafat, 06.10.2008.

  1. #1 scubafat, 06.10.2008
    scubafat

    scubafat 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Ich habe ein Fahrzeug zu verkaufen, für das sich ein Engländer interessiert und welches er unbedingt kaufen möchte. Nun ist der Wagen angemeldet und wird noch gefahren. Wen der Engländer nun das Fahrzeug kaufen will, dann möchte er es natürlich probe fahren. Aber wenn er es dann nimmt, kann ich es ja nichtmehr abmelden und er wird es ja von England aus auch nicht tun können.
    Melde ich es vorher ab, dann kommt der Käufer und nimmt es nicht, muß ich es wieder anmelden. Auch nicht sehr geschickt. Wie gehe ich da am klügsten vor?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 funkydoctor, 06.10.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Der Käufer muss sich bei der Zulassungsstelle Überführungskennzeichen besorgen - fährst am besten mit und meldest Dein Auto gleich ab.

    Gruß
     
  4. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vergiss es einfach. Wenn Du da nicht gerade einen super seltene Jaguar o.ä. verkaufst ist das eine Abzocke wo Du am Ende ohne Auto und ohne Geld da stehst.
     
  5. #4 Berthold, 06.10.2008
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Der Meinung bin ich auch! Vorsicht ist die Mutter der Pozellankiste!!

    Immer wachsam

    Berthold
     
  6. #5 scubafat, 06.10.2008
    scubafat

    scubafat 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Bin ja wachsam! :D
     
  7. #6 eric0815, 06.10.2008
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    hab meinen 1er an einen luxemburger verkauft. bin einfach nach der geldübergabe auf der bank zur zulassungsstelle gefahren und hab das auto abgemeldet. wie er das auto dann ausführt kann dir ja egal sein :wink:
     
  8. #7 funkydoctor, 06.10.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Seh ich auch so! Hab auch schon erfolgreich meinen ersten 1er ins Ausland verkauft - bin genau so vorgegangen!
     
  9. #8 Sushiman, 07.10.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    ich hab meinen aus D und ihn folgendermassen nach Ö importiert:
    hab den händler besucht, probefahrt gemacht, auto gekauft, 5-tageszulassung gekauft (beim händler) und bin dann damit nach Ö gefahren....so einfach is das.
    g, sushiman
     
  10. #9 scubafat, 07.10.2008
    scubafat

    scubafat 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hat sich erledigt. Er ist gerade zum Händler zurück gegangen. Bis der Neuwagen kommt, kann ich aber noch fahren.
    Aber danke für die Antworten!
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Spiderin, 07.10.2008
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Und was ist der Neue für einer? Wieder ein 1er?
     
  13. #11 scubafat, 07.10.2008
    scubafat

    scubafat 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Den 1er den ich habe, der bleibt als mein Firmenfahrzeug. Habe mir noch ein 330 D Coupé gegönnt. Dafür geht mein MINI in Zahlung.
     
Thema:

Fahrzeugverkauf ins Ausland?

Die Seite wird geladen...

Fahrzeugverkauf ins Ausland? - Ähnliche Themen

  1. Abgemeldetes Auto im EU Ausland zur Überführung anmelden

    Abgemeldetes Auto im EU Ausland zur Überführung anmelden: Moin zusammen, habe mal eine frage bezüglich Überführung aus dem EU Ausland und ob mir das jemand weiter helfen kann: Hab eine Golf 2 GTI in...
  2. Längere Zeit im Ausland, wie Auto "versorgen"?

    Längere Zeit im Ausland, wie Auto "versorgen"?: Servus zusammen, ich fahre einen E87, 118d, Baujahr 2008. Bin demnächst für ca. 7 Monate im Ausland. Das heißt ich muss mein Auto für diese Zeit...
  3. [F2x] Ausländische DAB Sender empfangen

    Ausländische DAB Sender empfangen: Hallo zusammen Ich wollte mich mal informieren, ob es möglich ist ausländische DAB Sender zu empfangen (in meinem Fall "Rock Antenne" aus...
  4. Unfall mit Ausländer

    Unfall mit Ausländer: Hallo Forum, :winkewinke: kurz zu meiner kleinen Geschichte. Auf meiner Arbeit ist gestern einem Kunden ein Wagen mit Farbe einen Berg runter...
  5. Unfall mit Ausländer

    Unfall mit Ausländer: Hallo Forum, :winkewinke: kurz zu meiner kleinen Geschichte. Auf meiner Arbeit ist gestern einem Kunden ein Wagen mit Farbe einen Berg...