Fahrzeugverkauf – Chip rausnehmen?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von romeo13, 02.07.2012.

  1. #1 romeo13, 02.07.2012
    romeo13

    romeo13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Aachen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Hallo Leute,

    werde meinen geschippten (nicht eingetragen :eusa_shifty:) 118d demnächst verkaufen und möchte eure Meinung dazu hören, ob ich den Chip rausnehmen lassen soll oder so verkaufen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 viruzz23, 02.07.2012
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Auf jeden Fall dem potentiellen Käufer reinen Wein einschenken :)
     
  4. #3 romeo13, 02.07.2012
    romeo13

    romeo13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Aachen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Ja aber die Frage ist, soll ichs in die Fahrzeugbeschreibung reinschreiben oder erst sagen wenn sich ein Interessent meldet?
     
  5. #4 viruzz23, 02.07.2012
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Besteht die Möglichkeit, das Tuning wieder rückgängig zu machen (Tuner vor Ort?)? Dann würde ich es erstma nicht reinschreiben, sondern es dem Interessenten bei der Probefahrt erklären. Und wenn er vom Fahrzeug überzeugt ist, aber den Chip nicht will, dann könntest Du die Seriensoftware immer noch aufspielen.
     
  6. #5 romeo13, 02.07.2012
    romeo13

    romeo13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Aachen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Ja rausnehmen ist kein Problem. Dein Vorschlag klingt vernünftig
     
  7. #6 alpinweisser_120d, 02.07.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    :daumen:

    aber auf jeden fall ehrlich bleiben! du möchtest auch kein ex tuning fahrzeug fahren! denk immer daran was du nicht willst das man dir tut das füg auch keinem anderen zu!:eusa_angel:
     
  8. #7 romeo13, 02.07.2012
    romeo13

    romeo13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Aachen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Ja ist schon richtig. Befürchte vorallem rechtliche Konsequenzen.

    Aber Chip vor Verkauf rausnehmen wäre auch nicht klug oder? Gibt sicherlich genug Leute, die selsbt darüber nachdenken ihr Auto zu tunen?!
     
  9. #8 viruzz23, 02.07.2012
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Würd ich nicht machen. Nachher kauft den einer und erwähnt nebenbei, dass er das Auto chippen will :D

    Vorher reinschreiben ist immer sone Sache! Einerseits richtig, weil viele solch ein Auto vllt einfach nicht anschaun würden. Andererseits könnte man auch wirkliche Interessenten abschrecken, die gleich an eine Ebay Tuningbox denken. Da finde ich ein persönliches Gespräch besser!
     
  10. #9 romeo13, 02.07.2012
    romeo13

    romeo13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Aachen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Gut, danke für eure Antworten :wink:
     
  11. #10 romeo13, 03.07.2012
    romeo13

    romeo13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Aachen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Mal ne andere Frage: Hab M Schaltknauf und M Handbremsgriff drin. Soll ich die drin lassen, weils das Auto vllt attraktiver macht für einen Käufer oder rausnehmen, weils nach “basteln“ aussieht?
     
  12. #11 clonehunter, 03.07.2012
    clonehunter

    clonehunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Wenn du Originalteile hast bau um weil:
    Keiner zahlt dir einen Aufpreis für die Sachen und du wirst sie, soweit sie gut aussehen, bei Ebay oder hier im Forum für Geld los im gegensatz zu den Originalteilen ;)
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Eins35i, 03.07.2012
    Eins35i

    Eins35i 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sven
    meine meinung:

    M Schaltknauf und M Handbremsgriff
    -> umbauen

    softwareoptimierung
    -> ehrlichkeit siegt. sag dem potenziellen käufer was sache ist.
     
  15. mickk

    mickk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Und nimm auf jeden Fall in den Kaufvertrag rein, dass eine Leistungsoptimierung drin war und was damit nach Käuferwunsch passieren soll (drin lassen / raus nehmen): Wenn später mal was am Motor ist, gibt's definitiv keine Kulanz mehr, denn im Shadow-Speicher ist die Leistungssteigerung vermerkt und wird von BMW als Kulanz-Ausschlusskriterium behandelt. Zumindest der Grund für den Kulanzausschluss sollte daher beweiskräftig festgehalten werden, um jeden Ansatz für ein arglistiges Verschweigen (§ 438 Abs.3 BGB) bzw. für eine arglistige Täuschung (§ 123 BGB) zu verhindern.

    Gruß

    Mick
     
Thema:

Fahrzeugverkauf – Chip rausnehmen?

Die Seite wird geladen...

Fahrzeugverkauf – Chip rausnehmen? - Ähnliche Themen

  1. [E81] N47 120d DDE Fehler, Chiptuningfehler ?

    N47 120d DDE Fehler, Chiptuningfehler ?: Hallo Leute, mein 1er Bj 2008 mit N47 Motor und 177PS hat aktuell 160TKM gelaufen davon 65 TKM mit Chiptuning (keine Box). Eins vorweg das...
  2. M135i + Chip-Tuning versus ZR-Getriebe 450Nm

    M135i + Chip-Tuning versus ZR-Getriebe 450Nm: Hallo zusammen Ich würde zwar gerne ein Chiptuning - gemässigt - vornehmen (2015 M135i xdrive aut.). Um den Motor mache ich mir da weniger...
  3. [F20] EVOX 125d F20 F21 Chip Leistungssteigerung Chiptuning

    EVOX 125d F20 F21 Chip Leistungssteigerung Chiptuning: Zum Verkauf steht eine original 3-Kanal EVOX Chiptuning Box für einen F20/F21 125d, ähnliche wie Hartge. Leistungssteigerung auf 250PS und...
  4. [E82] BMW PP-ESD +Lufteinlass + Chip.

    BMW PP-ESD +Lufteinlass + Chip.: Hallo Habe im Forum gesucht doch leider nichts gefunden wo meine Fragen zu 100% lösen. Würde gerne mein Fahrzeug (BMW E82, BJ2010/7, 125i,...
  5. Chip-Tuning

    Chip-Tuning: Hallo, ich habe mir vergangenen September den neuen BMW 114i geleast. Der BMW hat 102PS auf 180 Nm. Nun gibt es bei Koch-Tuning ein Angebot...