Fahrzeughistorie checken vom freien Händlerangebot?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von tevion, 20.02.2013.

  1. tevion

    tevion 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich interessiere mich für einen 118d (5Jahre, Leasingrückläufer) von einem freien Händler. Er teilte mir mit, dass der einen Auffahrunfall am Heck hatte, dieser aber bei BMW ordnungsgemäß repariert wurde. Angeblich war es "keine große Sache". Jetzt bin ich natürlich skeptisch. Ungewöhnliche Spaltmaße konnte ich nicht entdecken. Der Verkäufer hat mir die komplette Fahrgestellnummer mitgegeben und meinte, ich könne es ja bei BMW prüfen lassen. Soweit ich weiß gibt BMW aber doch sowas nicht heraus oder?

    Würdet ihr lieber die Finger von so einem Angebot lassen? Preis liegt bei gut 10t€. Hinzu kommt dass der Verkäufer meinte, dass die gesetzliche Sachmängelhaftung bei Fahrzeugen über 130tkm nicht greifen würde (der Wagen hat 150tkm auf der Uhr) und er diese im Vertrag ausschließen wird, aber es ließe sich ein Deal einer 1jährigen externer Versicherung machen, wobei ich hier, aufgrund der Laufleistung, wohl mit 30% Selbstbeteiligung rechnen müße. Ich habe halt Schiss dass mich die Steuerkettenproblematik treffen könnte...

    Könnt ihr mir nen Tipp geben?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    einfach hin zum :icon_smile: und fragen kostet doch nix
    und wenn die das nicht machen zum nächsten
    oder mal in münchen anrufen da sollte der auf jedenfall gespeichert sein
     
  4. #3 Bazi, 20.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2013
    Bazi

    Bazi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Schneller Check getauschter Teile

    Servus!
    Bevor du zum Freundlichen fährst kannst du auch mal auf die Schnelle selbst abchecken, was (an Kunststoffteilen) getauscht wurde.

    Jedes Kunststoffteil, bzw Baugruppe hat auf der Rückseite ein paar Infos hinterlegt. Unter anderem findest du da eine Datumsuhr oder alternativ eine Datumstabelle.

    [​IMG]

    Auf dem Foto sieht man schön die Uhr; die Zahlen links und rechts vom Pfeil geben das Jahr an, die Pfeilspitze zeigt auf den Monat, in dem dieses Teil gespritzt wurde.

    [​IMG]

    Bei der Tabelle sind die Jahre untereinander und die Monate nach rechts angetragen. Jeden Monat wird dann im entsprechenden Kästchen ein Schlag mit dem Körner gesetzt. Gibt ne kleine Erhebung auf dem Artikel...



    Zurück zum Thema:

    Du klappst einfach mal den Kofferraumboden hoch und schaust dir die Batteriewanne an, da sieht man die Tabelle direkt. Wenn das Datum jünger ist, wie die EZ, dann wurde getauscht.... Die kleinen Deckelchen in der Stoßstange, hinter denen sich die Abschleppösen einschrauben lassen, werden beim Stoßstangentausch auch mitgetauscht, somit kannst du die Deckelchen abheben und hintendrauf lesen, wie alt die Stoßstangen sind.....

    So gehst du einfach mal die markanten Punkte am Auto ab. (Abdeckungen der Scheinwerfer, die über die Birnchen geklipst sind, gehen auch schnell)


    Du bekommst in 10Minuten nen guten Überblick, was getauscht wurde und der Verkäufer wird ehrlicher, weil er befürchtet, dass du es eh rausfindest, wenn was nicht passt.... So war es bei mir zumindest, ein Deckelchen wollte nicht runter, hab ich den Verkäufer dann gebeten, dass zu tun. Der wusste gar net, dass man das Herstellungsdatum der Teile da findet. Noch 2-3 solche Gags und er war handzahm und hat sich gut runterhandeln lassen im ersten Schock *g*



    Gruß,
    Bazi
     
  5. #4 Motorsound-Genießer, 21.02.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    tja, man lernt nie aus
    aber zum Glück gibt es ja das Forum hier!
    ich brauch's zwar gegenwärtig nicht, aber trotzdem vielen Dank für den interessanten und lehrreichen Beitrag :blumen:
    wer weiß wozu das Wissen noch mal zukünftig gut sein wird :nod: Auf jeden Fall bin ich jetzt schlauer - und wie du richtig schreibst "und der Verkäufer wird ehrlicher" im Zweifelsfall
     
  6. #5 Frank_DC, 22.02.2013
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Der Junge hat wirklich Humor: Aus der Sachmängelhaftung kommt er als gewerblicher Verkäufer nicht raus - egal, wie der Kilometerstand des Fahrzeugs ist. Er hat bei einem Gebrauchtfahrzeug lediglich die Möglichkeit, die Sachmängelhaftung von 2 Jahren auf 1 Jahr zu reduzieren.

    Hier ist das ganz gut zusammengefaßt: Unterschied Sachmängelhaftung und Gebrauchtwagengarantie

    (Ich bin mir übrigens ziemlich sicher, daß ihm als gewerblichen Autoverkäufer der Inhalt der § 474 und 475 des BGB bekannt sind.)

    Ein Ausschluß der Sachmängelhaftung im Kaufvertrag wäre übrigens unwirksam, was dann auf eine Gewährleistungspflicht von 2 Jahren hinausläuft. Du mußt nur darauf achten, daß er als Verkäufer und somit als Vertragspartner im Kaufvertrag steht. Gern wird hier mit Begriffen wie "Verkauf im Auftrag" getrickst...

    Eine zusätzliche Gebrauchtwagengarantie kann nützlich sein, das hängt aber stark von den jeweilen Vertragsbedingungen ab. Eine Garantie hat meist den Vorteil, daß du als Verbraucher i.d.R. keinen Beweis erbringen mußt, daß der Mangel schon beim Kauf bestanden hat.
     
Thema: Fahrzeughistorie checken vom freien Händlerangebot?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw fahrzeughistorie

    ,
  2. fahrzeughistorie bmw

Die Seite wird geladen...

Fahrzeughistorie checken vom freien Händlerangebot? - Ähnliche Themen

  1. Inpa - DPF checken

    Inpa - DPF checken: Hey, ich möchte mit Inpa den Status meines DPF checken, konkret geht es sich dabei um Russmenge, den Abgasdruck und falls möglich auch die...
  2. Neuer BMW VIN Check inkl. Kilometerangabe des letzten Services

    Neuer BMW VIN Check inkl. Kilometerangabe des letzten Services: Hi, für Euch bestimmt von Interesse. Es wird auch der letzte zentrale Kilometerstand angezeigt, beim Kauf von Gebrauchtwagen bestimmt hilfreich....
  3. FAHRZEUGHISTORIE

    FAHRZEUGHISTORIE: Hallo!! Ich brauche wirklich ganz dringend Unterstützung, denn ich bin am Verzweifeln. Wie kann ich an die Fehlerdiagnose kommen, die ich selbst...
  4. [F21] Check Einkaufliste für einen Neuling

    Check Einkaufliste für einen Neuling: Hallo zusammen, da ich mich langsam in die Welt der Handwäsche einarbeiten möchte habe ich mir mal eine kleines Anfängerpaket zusammengestellt...
  5. Check vor Ablauf der Gewährleistung

    Check vor Ablauf der Gewährleistung: Moin zusammen, ist es bei BMW standard, dass man vor Ablauf der Gewährleistung zum "kostenfreien" Check eingeladen wird? Bei meinem Kollegen war...