[E87] Fahrzeugelektronik ausgefallen

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von kaigreene91, 20.04.2013.

  1. #1 kaigreene91, 20.04.2013
    kaigreene91

    kaigreene91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo allerseits,

    bei mir ist heute die Meldung "Fahrzeugelektronik ausgefallen" erschienen, und zwar in der Form dass im Feld auf dem Tacho eine rote Wagenhebebühne und das eingeklammerte Ausrufzeichen in rot erschienen sind. Da es erschienen ist nachdem ich losgefahren bin hab ich mir gedacht ich fahre gerade noch heim (sind 3km). Als ich dann angekommen bin und nachgesehen hab musste ich lesen "stellen sie den Wagen ab und rufen sie das Servicemobil".
    Da die Meldung einfach so aus dem nichts erschienen ist, dachte ich es wäre vielleicht etwas ausgefallen, aber es gab keinerlei Probleme mit der Elektronik, alles hat funktioniert (auch das PDC).
    Ich hab mal nachgesehen ob die Rückleuchten vielleicht undicht sind, aber da war alles trocken wie auch im kompletten Kofferraum. Das einzige was im Moment ist, ist dass die Fernbedienung schwache Batterien hat, aber ich denke daran kann es wohl nicht liegen.

    Hatte das Problem schonmal jemand hier? Ich hab von diversen Fällen gelesen, wo aber auch die Elektronik verrückt gespielt hat, was bei mir ja nicht der Fall ist...

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kaigreene91, 20.04.2013
    kaigreene91

    kaigreene91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Ich hab nochmal nachgesehen gerade ob nicht doch etwas ausgefallen ist, aber weder ein einziger PDC Sensor ist ausgefallen noch macht das Comfort Paket Anstalten nicht zu funktionieren. Jede Lampe/Leuchte gecheckt, Batterie vom Netz genommen. Kein Indiz dafür dass etwas ausgefallen sein könnte. Ich bin auch noch eine Strecke von ca 10-15 km gefahren und da waren auch keinerlei Einschränkungen bei der Lenkung, Bremsen etc. festzustellen
    Scheibenwischer funktionieren auch tadelos

    Wenn das Steuergerät defekt wäre oder nass geworden wäre, müsste dann nicht etwas ausgefallen sein?
     
  4. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    PDC Steuergerät unter wasser.... das ist mit sehr hoher Sicherheit dein fehler such einfach nach PDC da ist alles beschrieben wo das SG sitzt usw..
     
  5. #4 kaigreene91, 20.04.2013
    kaigreene91

    kaigreene91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Dachte ich auch zuerst. Aber da NICHTS ausgefallen ist und auch jeder einzelne PDC Sensor funktioniert war das leider anscheinend auch nicht die Ursache. Ich schaue trotzdem mal nach dem Steuergerät
    Danke schonmal! :)
     
  6. #5 kaigreene91, 22.04.2013
    kaigreene91

    kaigreene91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    So, ich hab mal den Kofferraum aufgemacht und das PDC Gerät begutachtet. Die zwei Steuergeräte waren in einer schwarzen Styropor"Box" eingelassen (wenn es die richtigen waren) und keines der beiden war auch nur ansatzweise nass. Auch alles andere in der Umgebung unter dem rechten Scheinwerfer bis zum Boden war alles trocken.
    Die linke Seite hab ich zur Sicherheit auch noch geöffnet, da war auch nix zu fühlen.

    Ich muss noch die Bremsbeläge hinten wechseln und damit auch den Sensor (jetzt seit 20km überfällig), aber damit wird es wohl nicht zu tun haben, da das ja als Service selbst schon angezeigt wird.

    Hat sonst noch jemand eine Idee? Wie gesagt es gibt "KEINE" Ausfälle in der Elektronik. Ich schaue mal dass ich noch zur BMW komme gegen Ende der Woche und dann lasse ich die noch nachsehen und Fehler auslesen.

    Aber vielleicht hat ja doch noch einer hier eine Idee? Ich bin um jeden Tipp dankbar
     
  7. #6 DominikS66, 22.04.2013
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Durmersheim/Baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Wie alt ist deine Batterie (die vom Auto) ?
     
  8. #7 kaigreene91, 23.04.2013
    kaigreene91

    kaigreene91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Die Batterie ist sechseinhalb Jahre alt. Wie kann ich denn feststellen ob sie zu leer ist? Ich habe leider kein Messgerät. Das Auto startet immer ohne größere Probleme, gibt es vielleicht andere Indikatoren?
     
  9. #8 DominikS66, 23.04.2013
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Durmersheim/Baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Batterien altern, ob du willst oder nicht. Deine Symptome passen zu einer Batterie kurz vorm Ende. Und das Alter der Batterie passt auch. Also lass sie sterben und mach ne Neue rein...
    Wenn dus messen willst: Beim Starten die Spannung an der Batterie messen. Sollte nicht unter 10V fallen...
     
  10. #9 kaigreene91, 24.04.2013
    kaigreene91

    kaigreene91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
  11. #10 kaigreene91, 27.04.2013
    kaigreene91

    kaigreene91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Da ich ein Batterieladegerät für Fahrzeuge hab, probiere ich jetzt erstmal die Batterie zu laden und schaue dann ob es besser wird. Jetzt hängt das Gerät seit gestern Abend 19 Uhr am Netz und es ist noch nicht fertig. Verständlicherweise braucht es ein wenig mehr Zeit eine Autobatterie zu laden aufgrund ihrer Größe, aber ich wollte mal fragen ob das von der Zeit her passt.
    Ladestrom des Ladegeräts 0,6A (Leistung 7,2W), Batterie vorraussichtlich 60Ah
    Laut Formel aus dem Netz würde das bei leerer Batterie 130 Stunden machen :/

    Ich lade im Motorraum und habe das Minuskabel auf eine Schraube einer Verstrebung im Motorraum gesetzt, passt das?
     
  12. MH130

    MH130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Eifel/Laufeld/Wittlich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Marcel
    Ja das geht sofern der Minus Pol genug Kontakt hat. Auserdem zeigt dir dein Ladegerät doch an ob es lädt oder nicht ;-)
     
  13. #12 kaigreene91, 03.05.2013
    kaigreene91

    kaigreene91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Geladen worden ist der Wagen, aber hat keinerlei Einfluss auf die Meldung gehabt. Kommende Woche wechsele ich die Bremsbeläge und setze die Servicemeldung zurück, vielleicht hilft es ja. Wenn nicht zur BMW
     
  14. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    denk dran den verschleißsensor mitzuwechseln, sonst lässt sich der intervall für die bremse nicht zurücksetzen. :)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 nikes23, 30.05.2013
    nikes23

    nikes23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo, hatte heute das gleiche mit dem Ausfall der Fahrzeug- Elektronik...
    Sehr Interessannt, ich habe vor kurzem die Heckleuchten getauscht, denke aber nicht das es das ist, und ja die Batterie ist 7 Jahre alt und ich weiss das die nur noch bei 60% ist.

    Könnte das die Ursache sein???
    PDC funktioniert auch nicht.
     
  17. 1701

    1701 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das gleiche Problem und kein PDC! :/
     
Thema: Fahrzeugelektronik ausgefallen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 116i elektronik komplett ausgefallen

    ,
  2. bmw e87 elektronikprobleme

    ,
  3. bmw 1er elektronikausfall

    ,
  4. bmw ausfall elektronik,
  5. 1er bmw fehlermeldung fahrzeugelektronik ausgefallen,
  6. bmw 1er elektronik spielt verrückt ,
  7. bmw e81 fahrzeugelektronik ausgefallen,
  8. bmw e61 zentrale fahrzeugelektronik ausgefallen,
  9. bmw e61 komplette elektronik Ausfall,
  10. bmw 1er sicherheitssystem ausgefallen,
  11. Fahrzeug elektronik ausgefallen? ,
  12. bmw e61 elektronik fahrzeugelektronik ausgefallen,
  13. bmw e87 keine elektrik,
  14. bmw 116 meldung fahrzeugelektronik ausgefallen,
  15. e87 sporadisch beim starten Fahrzeug elektronik ausgefallen,
  16. bmw e60 zentrale fahrzeugelektronik ausgefallen,
  17. bmw 1er komplette bordelektronik,
  18. bmw 1er stabilitätssystem assistent ausgefallen,
  19. plötzlicher elektronikausfall bmw 1er,
  20. e87 instrumentenbeleuchtung ausgefallen,
  21. fahrstabilisierungssystem ausgefallen e87,
  22. bmw 1er elektronik ausgefallen,
  23. fahrzeugerlektronik bmw 1,
  24. e87 elektronikprobleme Meldung ,
  25. fahrzeugelektronik beim bmw ausgefallen
Die Seite wird geladen...

Fahrzeugelektronik ausgefallen - Ähnliche Themen

  1. Standlicht ausgefallen. Keine Fassung. Nur LED Kabel?

    Standlicht ausgefallen. Keine Fassung. Nur LED Kabel?: Hallo, bei meinem 1er BJ. 2006 ist Standlich (Angels Eye) vorne links ausgefallen. Mit viel Mühe habe ich den Kabel herausbekommen und...
  2. Abblendlicht ausgefallen

    Abblendlicht ausgefallen: Servus Leute , Gestern ist mein Abblendlicht ausgefallen. Ringe , fern und Nebel funktionieren. Lediglich das Abblendlicht auf beiden Seiten...
  3. Kurvenlicht ausgefallen, kein Fehler abgelegt

    Kurvenlicht ausgefallen, kein Fehler abgelegt: Hallo liebe Gemeinde, ich fahren einen E87 130i und habe das Problem das mein Kurvenlicht seit 1 Woche nicht mehr funktioniert. Bevor die Lampe...
  4. F20 autom. Klima und Lüftung ausgefallen

    F20 autom. Klima und Lüftung ausgefallen: Hallo bin neu und wollte nur mal zur Info was loswerden Habe einen 120d S-Autm. Baujahr 04.2016 bei dem die Lüftung wie oben beschrieben...
  5. Standlicht (Corona-Ringe) ausgefallen - Tausch auch ohne Promotion möglich?

    Standlicht (Corona-Ringe) ausgefallen - Tausch auch ohne Promotion möglich?: Hallöchen Bei meinem 1er M ist das Standlicht (Coronaringe) fahrerseitig ausgefallen. Im Netz findet man einige Threads und auch Youtube-Videos...