[F20] Fahrzeugaufbereitung Außen + Innen

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Crino, 06.08.2014.

  1. #1 Crino, 06.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2014
    Crino

    Crino 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Vorname:
    Chris
    Hallöchen,

    ich habe vor fast zwei Wochen meinen neuen gebrauchen F20 bekommen. Da er ein Gebrauchtfahrzeug ist, sieht man natürlich auch Spuren des Gebrauchs. Diese wollte ich, soweit möglich und im Rahmen meiner Möglichkeiten und Fähigkeiten entfernen. Habe mit Polieren leider noch keine Erfahrungen gemacht.

    Unter anderem wollte ich das Auto einmal polieren, um diese ganzen fiesen kleinen Mikrokratzer wegzubekommen, bzw. dass man sie möglichst nicht sieht und das Auto schön glänzt. Ich hätte eine Poliermaschine von ATU hier: Modell-NR: FS4009
    [​IMG]
    Ich weiss nicht, ob man diese verwenden kann/sollte, oder doch besser eine Vernünftige kaufen.
    Dazu, wie ich gelesen habe, Menzerne PF 2500 und SF 4000 und folgende Polierpads, welche ich aus einem Post aus 2012 rausgesucht habe:
    - Chemical Guys Hex Logic 139 mm schwarz
    - Chemical Guys Hex Logic 139 mm orange
    - Rotweiss Polierschwamm gelb 77mm
    - Rotweiss Polierschwamm blau 77mm
    Braucht man denn alle oder reichen zwei? Vorher alles schön mit Reinigungsknete abkneten. Reicht vorher eine Autowäsche + abkneten bei schwarzem Metallic Lack oder muss ich noch etwas beachten?
    Da die Türgriffmulden ziemlich zerkratzt sind, wollte ich da mit Meguiars ScratchX ran, über welches ich im großen Internet gelesen habe.
    Kann man auch Macken / Kratzer aus den Front und Heckscheinwerfergläsern rauskriegen?
    Und dann wie sieht es mit eigenständiger Lackversiegelung aus? Was braucht man und wie wird es ca. angestellt? Oder sollte man dies doch vom Profi machen lassen?

    Nächstes Problem sind Kratzer in den Hochglanz-Interieurleisten:

    [​IMG][​IMG]

    Habe etwas von Displex + Baumwolllappen für Hochglanz oder Klavierlack gelesen, sollte klappen denke ich oder hat jemand schon etwas anderes erfolgreich angewendet?
    Würde das dann auch mit dem Display funktionieren? Und auch an diesen Shadow Line Hochglanz Ramhen Außen an den Fenstern?

    [​IMG]

    Zu guter letzt zum Leder an den Sitzen. Da löst sich leider die oberste Schicht ein wenig beim Fahrersitz an der Türseite:

    [​IMG]

    Kann man sich da selbst irgendwie vernünftig helfen? Kann da sonst ein Sattler was machen oder würde sogar BMW mit mal was nettes tun? Oder kann man es einfach nur so lassen? Ist auch die einzige Stelle, an der das auftritt.

    Ich weiss es sind viele Fragen, bin da eventuell auch etwas pingelig, aber ich will da einfach nichts falsch machen und Lack oder anderes unnötig versauen.

    Auf jeden Fall schonmal ein großes Danke an jeden der mir helfen kann!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. joe266

    joe266 Guest

  4. #3 Driver92, 07.08.2014
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Ich würde dir zu einer vernünftigen Maschine wie die Liquid Elemts S3000 oder der Lupus 6100.
    Das Schwarze CG Pad brauchst nicht nehmen. In der Regel reichen die Orangen Pads oder sogar noch etwas Gröbere wie das Gelbe oder ein Lammfell für richtig Tiefen Kratzer.
    Das Rotweiss Blau brauchst auch so gut wie gar nicht.

    Ich mach alles mit Den Orangen Pads von Lake Country und das Gelbe Rotweiss.

    Von den Pads kannst eig. nie genug haben :D
    4 - 5 von den Großen und 2 - 3 von den kleinen sollten reichen.

    Vor dem Polieren Waschen, Kneten und evtl noch mal Waschen.

    Nach dem Polieren kannst nochmal mit nem Lackreiniger wie z.B. Dodo Juice Lime Prime Lite drüber gehen. Danach kannst dein Wax auftragen zum Schutz.
    Wenn du eine Versiegelung aufbringen willst dann musst mit was anderem drüber gehen. Z.B. den Vertua Bond da er keine Öle enthält.

    Die Scheinwerfer kannst auch mit der SF4000 Polieren.

    Die Interieur Leisten kannst genau so Polieren wie deinen Lack.
     
  5. Crino

    Crino 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Vorname:
    Chris
    So das Lederset wird bestellt und sieht dann hoffentlich gut aus. Leder Dakota Schwarz entspricht dem normalen Schwarz des Lederzentrums?

    Zu der Poliermaschine: Würde diese passen? Gebraucht für 35 €, da ich nicht unbedingt nochmal 90 -120 € für ne Maschine ausgeben möchte. Ist von der Firma Einhell.
     
  6. joe266

    joe266 Guest

    die Farbe F034 ist wohl eine "Standardfarbe", schwarz eben. Ich gehe davon aus, dass das passt. Trag einfach mal ein wenig auf und lass es trocknen.
     
  7. #6 Driver92, 08.08.2014
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Was soll man jetzt zu diesem Link sagen?

    Keine Daten und keine Genaue Bezeichnung.
    Vom Preis kann man nicht sagen ob was gut ist oder nicht.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fahrzeugaufbereitung Außen + Innen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f20 bmw wie Innenraum aufbereiten

Die Seite wird geladen...

Fahrzeugaufbereitung Außen + Innen - Ähnliche Themen

  1. Felge innen verbogen

    Felge innen verbogen: Servus zusammen, Habe vor ein paar Tagen meine Winterreifen montiert, gestern beim Bremsen hat mein Auto leicht das Schlingern angefangen,...
  2. Was brauche ich alles für den Reifenwechsel...außer Reifen!

    Was brauche ich alles für den Reifenwechsel...außer Reifen!: Hallo zusammen Ich möchte ab jetzt die Reifenwechsel an meinem E87 aus dem Jahr 2009 selber vollziehen, bin aber etwas verwirrt. Habe im Netz...
  3. Reifenschaden innen , Montagefehler?

    Reifenschaden innen , Montagefehler?: Vor kurzem wollte ich die nicht mehr benötigten Winterräder meines E81 120d verkaufen. Ein Interessent hatte die Reifen dann abgeholt und zur...
  4. E46 Bilstein B14 Fahrwerk (alle außer M3) inkl. Domlager & Powerflex Buchsen

    E46 Bilstein B14 Fahrwerk (alle außer M3) inkl. Domlager & Powerflex Buchsen: Im Auftrag eines guten Kumpels zu verkaufen: Ein Bilstein B14 Gewindefahrwerk inklusive neuer Domlager sowie Powerflex PU Buchsen was wegen...
  5. Reifen außen abgefahren

    Reifen außen abgefahren: Hallo, hab das Problem, dass meine Vorderreifen außen stärker abfahren, auf der Fahrerseite etwas mehr. [ATTACH] Habt ihr eine Erklärung? Reifen...