Fahrzeugangabe

Dieses Thema im Forum "Rund ums 1erForum - Anregungen / Kritik / Probleme" wurde erstellt von Kurvensau, 29.01.2012.

  1. #1 Kurvensau, 29.01.2012
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Unter dem Avatar kann man ja angeben, welche Motorisierung man hat.

    Leider muss man beim E87 bspw 116i wählen und beim F20 auch 116i.

    Kann man das ändern, dass man wieder auf einen Blick sieht, um welches Auto bzw um welche Motorisierung es geht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bundesfowi, 29.01.2012
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Ein Interessanter u. sehr guter Einwand , Paul :daumen:

    Lässt sich doch wohl vom Admin einrichten !!
     
  4. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Wir suchen da noch nach einer übersichtlichen Lösung, vorallem wegen den FL's :? Aber ich seh gerade das ich die Xer auch noch drin habe :eusa_shifty:
     
  5. T.B

    T.B Guest

    Beim Coupé / Cabrio kann man auch kein Facelift angeben.

    Mein Vorschlag:

    118d FL
    118d VFL
    118d F20
    18d X1
    118d Coupé FL
    118d Coupé VFL
    118d Cabrio FL
    118d Cabrio VFL

    Oder im Aventar eine zusätzliche Zeile

    118d
    Coupé FL
     
  6. #5 WhiteWolf, 14.03.2012
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Ich häng mich hier einfach rein -> Beim 120d (FL) könnte man ja noch einen 120d PP-Kit angeben, da immer mehr (mir eingeschlossen) umbauen lassen :mrgreen:
     
  7. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Mann kann es mit den Differenzierungen aber auch übertreiben!

    Ich würd sagen, wir spalten des noch in die PS zahlen auf, es gibt ja schließlich Serienstreuung. Muss eben jeder auf den Prüfstand, um seinen Wagen genau zuordnen zu lassen :ironisch:
     
    Lars Olav gefällt das.
  8. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.961
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    :lach_flash::lach_flash::lach_flash:
     
  9. #8 WhiteWolf, 15.03.2012
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Ok, dann bekommt aber jeder User n eigenen Eintrag! :lach_flash:
     
  10. #9 M1st3rX, 15.03.2012
    M1st3rX

    M1st3rX 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seesen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Dom
    Spritmonitor:
    is das dann nicht bissl übertrieben? Fidne das man es richtig und vll sogar mit Fl oder Vfl angeben kann aber das man jetzt nen kit oder sonstiges drin hat ist doch zu viel des guten oder?!
     
  11. #10 nero, 15.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2012
    nero

    nero 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Am besten wäre die Möglichkeit alle Umbauten angeben zu können :lach_flash:

    Denn wenn jemand was an seinem Auto umgebaut hat, ist das ja auch nicht mehr "Serie" :lach_flash::narr:

    :kratz: \:D/

    Im ernst, ich denke Fahrzeugtyp mit Serienbezeichnung reicht vollkommen z.b. 120d (vFL, FL, F20)
     
  12. #11 WhiteWolf, 15.03.2012
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Nein im Ernst, mein Gedankengang war -> Ist ja Original BMW, desswegen, wenns nun z.B. eine "Marcel-Optimierung" ist, dann natürlich keine Angabe im Profil...
     
  13. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Ich hoffe, dass du mich jetzt nicht falsch verstehst Thomas:

    Ich hab an meinem PP-Nieren, Blackline Leuchten, ... verbaut (also auch alles original BMW.

    Jetzt stehe ich aber vor dem Problem, dass ich nen vfl fahre, allerdings die fl-Blacklines verbaut hab. Wo ordne ich den dann ein.


    Ich denke halt, dass man es auch einfach zu weit untergliedern kann. Lassen wir es doch einfach dabei, dass man den Werkszustand, also die Serienbezeichnung der Fahrzeuge angibt. Ob jetzt jemand was am Motar hat machen lassen, ist nicht wirklich interessant für das eigentlich bezweckte Ziel: "Man weiß, was der andere für nen Wagen fährt, also Baujahr, Bauart und Bauform, sowie auch einen Hinweis auf den Motor.

    Bevor wir da des PP-Kit aufnehmen, müssten wir eher noch beim 16i zwischen 1,6 und 2,0 unterscheiden.

    Nichts für ungut.
     
  14. #13 M1st3rX, 15.03.2012
    M1st3rX

    M1st3rX 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seesen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Dom
    Spritmonitor:
    das hast du doch dann von dir aus geändert. Also meiner meinung nach muss mann dann vfl angeben und dann im nachhinein sagen das man das geändert hat. zb. inner ausstellung.

    gruß dom
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BMW-Racer, 15.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2012
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Stimmt schon, Peter. Aber der F20 müsste auf jeden Fall noch aufgenommen werden.

    Man könnte dafür auch das ganze vFL/FL Zeugs weg lassen, also der Einfachheit halber nur noch zwischen den Baureihen unterscheiden:

    116i E81/87
    116i F20/21
    ...
    118i Coupé
    118i Cabrio
    ...
    usw.

    Wenn jemand sein Auto genauer beschreiben will, soll er ne Vorstellung in der Ausstellung aufmachen, dort ist sowieso leider immer noch viel zu wenig los :roll:
     
  17. Forsi

    Forsi 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Großraum Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Oder einfach die Signatur bentuzen... Kann jawohl nicht ernst gemeint sein dass du ne Spalte mit PP-Kit haben willst? :shock:
     
Thema:

Fahrzeugangabe