Fahrwerkseinstellung Coupe

Diskutiere Fahrwerkseinstellung Coupe im BMW 1er Coupé Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, da sich meine Vorderreifen sehr ungleichmäßig abgefahren haben, möchte ich mich mit der Einstellung insbesondere der VA...

  1. madree

    madree 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Martin
    Hallo zusammen,
    da sich meine Vorderreifen sehr ungleichmäßig abgefahren haben, möchte ich mich mit der Einstellung insbesondere der VA beschäftigen.
    Das Profil ist an den Außenkanten so gut wie weg, während auf der Innenseite noch 4,5 mm Profil sind. Da ich nicht nur Kurven, sondern überwiegend mit mitlerer Geschwindigkeit (120 - 140 km/h) längere Strecken fahre, denke ich das hier ev. die Einstellung nicht stimmt.
    Gibt es hier im Forum jemanden, der die org. BMW Einstelldaten für das Coupe mit M- Fahrwerk hat und würde sie mir zur Verfügung stellen?
    Als Reifenkombination fahre ich 215/245.

    Danke :winkewinke:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 12.12.2011
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    hm kommt denk ich vom dauernden untersteuern bei der 215 245 kombi! ich hab das selbe problem! aber eine einstellung von spur und sturz bringt nichts! weg mit der mischbereifung oder dtc aus :) letzteres hat bei mir geholfen....insofern man eine abgefahrenen hinterachse als abhilfe nennen kann :)
     
  4. Fairy

    Fairy Guest

    225 vorne hilft ... :mrgreen: ... das hatten wir doch schon alles hier ...


    Tapatalk-Info by Eierfon
     
  5. #4 the bruce, 12.12.2011
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Mglw. hast du vorne zuviel Vorspur. Das musst man hal messen
    bevor man irgendwo Hand anlegt. Helfen würde auch mehr neg.
    Sturz und den bekäme man bspw, mit Teilen vom 1erM bzw. M3.

    Wenn du das bei viel Langstrecke hast spricht aber alles für einen
    Spurfehler.


    Das sehe ich anders. :eusa_doh:

    Es kann ja sein, dass der ungleiche Verschleiß duch die Mischbereifung
    begünstigt wird, aber soooo heftig darf das auch damit niemals sein !!

    Am Anfang muss die Ermittlung des Status Quo stehen, also eine ordentliche
    Vermessung. Sonst weiß man doch gar nicht was Phase ist und stochert nur
    im Nebel. Die Folge: der nächste Reifensatz ist dann auch wieder schnell
    verschlissen.

    :wink:
     
  6. #5 alpinweisser_120d, 12.12.2011
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    du hast recht es spricht bei der langstrecke für einen spurfehler. aber ich kann nur sagen meine spur und mein sturz wurde vermessen und ich hatte keine fehlstellung. ich glaub fest an 225er vorne :)
     
  7. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Was willste für Mteile für mehr Sturz verbauen?

    Haste regelmässig den Luftdruck kontrolliert?
     
  8. #7 Xiphias, 13.12.2011
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    so ein Krampf. wenn die Reifen so unterschiedlich abgefahren sind, dann liegt das bestimmt nicht an den 215er vorne :roll:
    und wenn du schon beim Thema Unterscheuern bist, auch das bekommt man größtenteils mit ner gscheiten Spur und Sturzeinstellung weg, auch ohne M Teile.

    Die Standardwerte müsste dir eig jede Werkstatt besorgen können. Aber dir sei gesagt, die Standardwerte sind nicht unbedingt die besten Werte was Fahrverhalten und Reifenabrieb angeht :wink:
     
  9. #8 munzi70, 13.12.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.856
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Stark abgefahrene Flanke der VA kann zum einen durch zu wenig negativen Sturz i.V.m. sportlicher Fahrweise führen oder/und durch zu viel Vorspur.

    Die BMW-Werte sind Einstellungswerte für ein untersteuernd ausgelegtes Fahrverhalten.

    Auch an der HA wirst Du bei den Serienwerten einen einseitig abgefahrenen Reifen (an der Innenflanke) haben...

    Mit der Mischbereifung hat das zunächst mal nix zu tun.
     
  10. madree

    madree 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Martin
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für euere Antworten. Bevor die Spur/ Sturz eingestellt wird, wird natürlich erst einmal der Status Quo ermittelt.

    Ich werde mich dann nochmals an meinen "freundlichen" wenden, um die Daten zu bekommen.
     
  11. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Die hat jede Werkstatt die Vermessungen macht
     
  12. #11 chris40611, 15.12.2011
    chris40611

    chris40611 Guest

    meine lösung ..

    225er rundum / Schnitzer FW ..
     
  13. #12 the bruce, 15.12.2011
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Poste dann mal bitte die Daten und scan das Vermessungsprotokoll ein.
    Dann schaue ich mal drüber.
    Vorweg soviel: wenn du bspw. derzeit eine Gesamtvorspur von 20' (Minuten)
    hast, dann lass ihn auf maximal 10' einstellen, an der Vorderachse natürlich.


    Und was nützt das gegen Spurfehler?
     
  14. madree

    madree 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Martin
     
  15. #14 chris40611, 16.12.2011
    chris40611

    chris40611 Guest

    das unterbindet definitiv das generelle untersteuern.
    spurfehler hab ich durch den fw einbau wohl von alleine behoben.
    da, da ja auch spur & sturz von schnitzer eingestellt wird.

    was die komisch abgefahrenen reifen angeht ..
    da sollte wirklich nur vermessen werden.
    allerdings wird er dann immernoch über die vorderräder rutschen :baehhh:
     
  16. #15 Catahecassa, 16.12.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    ... klar, verschlechtere ich die Traktion an der HA, kann VA "besser" abeiten ... deshalb hat man bei sportlichen Autos mit Heckantrieb auch immer Mischebereifung und bekommt man auch gut hin, dass es nicht untersteuert ... vorausgesetzt, man fährt eine Kurve als Kurve und nicht als geschlagenen Haken ;)
     
  17. #16 chris40611, 16.12.2011
    chris40611

    chris40611 Guest

    waren rüstet dann schnitzer und der gleichen auf diese bereifung um?
    die haben sogar leistungsgesteigerte autos.
    ich erinnere mich da an den performance vs. acs vergleich.
    --
    im übrigen rüstet sicherlich nicht jeder auf mischbereifung um.
     
  18. #17 the bruce, 16.12.2011
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0

    Ich habe ja nichts gegen gleiche Bereifung rundum (fahre ich selbst).
    Selbstverständlich hilft das gegen untersteuern.

    Aber hier geht es um ungleichmäßigen Reifenverschleiß und da muss
    man erstmal die Ursache feststellen. Bislang spricht da alles für einen
    Spurfehler.

    ''Wissen'' wird man es erst nach einer Vermessung. :nod:
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Catahecassa, 16.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    ... weil die Kunden es wünschen. Man kann beide Setups haben, wenn man danach frägt.
    Hat nichts mit Spurverhalten zu tun.
    Das Serienfahrwerk vom 135i ist sehr sicherheitsbetont eingestellt und es sind RFT montiert. Da hat man Äpfel mit Birnen verglichen.
    Beim 135i ist das Serienbereifung und die "Umrüstung" bei den anderen Modellen geht mit dem M-Paket einher.
    Ich will dir nix ein- oder ausreden, aber das Argument "225er rundrum" hat mit Untersteuern so viel zu tun, wie die verbesserte Sicht nach vorne mit eingeschaltenem Xenon am hellichten Tag. Es ist EIN Parameter von vielen und die Xenons helfen, gesehen zu werden.
     
  21. #19 chris40611, 16.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.12.2011
    chris40611

    chris40611 Guest

    wie ich schon sagte ..
    hab keine rft mehr .. ein schnitzer fw .. und dann kommen eben schon bald die räder.
    ..
    also die 215er/245er kombi wird definitiv des öfteren abgelehnt ..
    ..
    warum spricht man nun vom besseren fahrverhalten mit der rundumbereifung?
    ich denke doch durch die gleichmäßige haftung auf der straße.
    natürlich haben wir hinten die antriebsachse .. und ich glaube aus engen ecken wird die traktion definitiv leiden .. genauso von 0 an.. aber ansonsten.?!

    --

    im übrigen hat mein teil der unterhaltung jetzt nichtsmehr mim fred-thema zu tuhen!!!
    mir gehts gerade nicht um den spurfehler .. ;-)
     
Thema: Fahrwerkseinstellung Coupe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e88 fahrwerk verschleiß

Die Seite wird geladen...

Fahrwerkseinstellung Coupe - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] 1M Coupe zu verkaufen

    1M Coupe zu verkaufen: [ATTACH]Hallo liebe Gemeinde. Nach 5 einhalb Jahren werde ich mich nun von meinem 1er Coupe trennen (müssen). Familienzuwachs und eine Portion...
  2. Bremsen-Upgrade für 120d Coupe

    Bremsen-Upgrade für 120d Coupe: Hi zusammen, ich habe mir in letzter Zeit verschiedene Beiträge zu diesem Thema durchgelesen, allerdings möchte ich ganz sicher gehen, deshalb...
  3. BMW 120d Coupe Krankheiten

    BMW 120d Coupe Krankheiten: Hallo, ich möchte mir in nächster Zeit einen 120d coupe zulegen und würde gerne wissen was eure Erfahrung mit dem Fahrzeug sind bezüglich dem...
  4. Original BMW M Stoßstange SRA PDC 1er Coupe/Cabrio E82 E88 NEU

    Original BMW M Stoßstange SRA PDC 1er Coupe/Cabrio E82 E88 NEU: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/original-bmw-m-stossstange-sra-pdc-1er-coupe-cabrio-e82-e88-neu/669262458-223-6931 [ATTACH] [ATTACH]
  5. Monacoblaues 125i Coupe aus Hamburg

    Monacoblaues 125i Coupe aus Hamburg: Moin Moin, ich heiße Steven und bin Besitzer eines 125i Coupe in Monacoblau. \:D/ Eigentlich wollte ich ihn nur entkorken lassen, aber dafür gibt...