[E81] Fahrwerksauffrischung

Dieses Thema im Forum "Federn & Fahrwerk" wurde erstellt von GTX, 24.06.2014.

  1. GTX

    GTX 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaff bei Ulm
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Maxi
    Spritmonitor:
    Da ich in den nächsten Woche mein neues Fahrwerk reinhau und mein Kleiner mittlerweile 117.000km runter hat wollte ich mal in die Runde Fragen, ob es da schon ein paar Teile gibt, die man langsam tauschen sollte.

    Denke da an Buchsen, Lager, Koppelstangen usw.
    Gibts da irgendwas was schon gemacht werden sollte und wenn ja, durch welche (vlt sogar besseren) Teile sollte ich die ersetzen?

    Vielen Dank schonmal im voraus :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bindert199, 09.07.2014
    bindert199

    bindert199 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nämberch
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    kommt drauf an was du ausgeben willst....
    ich werd selbst die komplette vorderachse neu lagern sowie die wo der rahmen an der karosse hinten fest gemacht wird, wobei da eh die gesamte achse abgesenkt werden muss... aber meiner meinung nach reicht es wenn man hinten nur die buchsen tauscht
    vorderachse
    Hinterachse
    mehr muss man meiner meinung nach nicht machen, härteres fw bzw. andere federn im m-fw noch

    allerdings sind solche sachen immer je nach einsatzzweck und fahrstil, wenn du nur von a nach b fährst und ab und an mal bissl scharf lenkst brauchst du solche maßnahmen nicht ;)
     
  4. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Da kann man aber auch geteilter Meinung sein. Die schwammige Hinterachse (M-Fahrwerk mit 117tkm) nervt mich auch kolossal. Ich glaube nicht, dass das Thema mit nur Fahrwerk neu machen bei mir dann durch ist
     
Thema:

Fahrwerksauffrischung